Dienstag, 13. Mai 2014

(Platz an der Sonne #26) Meine Top 3...

... Lush Produkte! 


Ciao Ihr Lushen Lieben,

eine neue Runde bei Diana auf I need Sunshine zum Thema "Top 3" ist angelaufen; diesmal geht es um LUSH und das ist für mich monstermäßig interessant!
Was ganz Besonderes ist diese Runde auch, weil es bei Diana sogar etwas richtig Grandioses zu gewinnen gibt, dazu aber später mehr.



Es ist noch nicht lange her, dass ich LUSH entdeckt habe, vielleicht 2 Jahre - vorher gab es in meiner Stadt auch noch keinen Shop - aber viele Dinge habe ich sehr schätzen gelernt und 3 davon zeig ich Euch hier:



Wenn man wie ich, viel mit dem Flieger unterwegs ist, haben Dinge, die nicht auslaufen können, einen unglaublichen Wert! Alle Flaschen mit Shampoo, Duschgel und Konsorten hab ich ja eh schon immer in Plastiktüten verpackt, aber dennoch ist es ärgerlich, wenn sich irgendwas davon in dieser Tüte verteilt und ne fiese Sauerei veranstaltet. Da sind die festen Produkte ein Segen! Die gehen sogar im Handgepäck mit, wenn ich mal ohne großen Koffer unterwegs bin. Praktikabler gehts echt nicht.

Jetzt meine Favs im Detail:


Das sagt LUSH:
"Für diese hemmungslos köstliche Massagebutter haben wir frische Erdbeeren püriert und sie mit Hibiskusblütenextrakt zu einer verführerischen Mischung vereint, die dir das Wasser im Mund zusammenlaufen und deine Haut vor Freude strahlen lässt."

Eine ganz frische Entdeckung von mir - ich verwende sie aber nicht auf der trockenen Haut, sondern wie die In-Dusch-Körperbutter, die es ja auch von LUSH gibt (der King of Skin ist da z.B. so ein Liebling von mir), also ich spüle das hinterher wieder ab. Die Haut ist fantastisch weich und gepflegt, aber der Duft ist das Beste... so genial fruchtig erdbeerig, dazu noch leicht vanillig-sahnig, ich würde am liebsten reinbeißen!
Extra-Bonus: das ganze Bad duftet jetzt danach:)



Das sagt LUSH:
"FUN ist unsere neue, formbare Waschknete, in die du dich bestimmt verlieben wirst. Es macht richtig viel Spaß, sie in alle möglichen Formen zu kneten. Ebenfalls neu: FUN ist alles in einem. Seife, Shampoo und Schaumbad! Auch Kinder, die sonst nicht gerne baden, werden mit FUN die Wanne lieben lernen!"

Hier seht ihr meinen goldenen FUN mit Karamellduft aus der Weihnachtszeit - sonst ist der rote (der duftet nach Orangen) meine Lieblingssorte. Dieser war limitiert, ich bin gespannt ob es kommendes Weihnachten auch wieder eine neue Sorte geben wird! Wenn man ihn anfasst, begolded der sogar die Hände:)



Auf Reisen liebe ich FUN, weil ja die meisten Duschen in Hotels kaum Ablagefläche für Duschgel etc. haben. So brech ich mir ein Stück FUN ab und geh dann duschen. Und wenn ich unterwegs mal ne Kleinigkeit schnell mit der Hand waschen muss, eignet sich FUN ebenso perfekt dafür!



Das sagt LUSH:
"Feste Haarspülung, um die "Zotteln" in deinem Haar zu zähmen. Was macht eigentlich einen Dschungel aus? Mhh... tropische Früchte? Check. Wir geben unter anderem Feigen, Passionsfrucht und Avocado in diesen Conditioner. Exotische Bäume? Check. Von denen gewinnen wir die pflegende Kakaobutter, die deinem Haar Glanz schenkt. Und was noch? Kein lästiger Plastikmüll natürlich! Gleite mit Jungle von oben nach unten über dein Haar, massier es gut ein und spül den Conditioner dann sehr gut aus."


So hübsch ist er nicht mehr, für ein schöneres Bild schaut ihn Euch besser auf der LUSH-Homepage oder in diesem Post an...;)
Es ist aber bereits mein 2. Exemplar und bestimmt nicht mein letztes. Im Gegensatz zu den festen Shampoos, die ich auf Dauer leider (leider!!!) nicht vertrage, klappt es im Langzeittest mit diesem Teil umso besser. Dass er - wie alle festen LUSH-Produkte - ohne Verpackung auskommt, ist nur ein netter Nebeneffekt. Der Duft ist sehr frisch und die Pflege echt angenehm.


Das waren meine Favoriten aus dem - im wahrsten Sinne - "festen" Sortiment von LUSH. Klar gibts noch viel mehr tolle Produkte, die Schaumbäder, die Seifen z.B. oder was ich noch gaaanz toll finde: das Körperpuder Silky Underwear.
Auf jeden Fall gibt es da auch für mich noch so irre viel zu entdecken und auszuprobieren... und das ist auch der Grund, weshalb ich bei Dianas LUSH-Gewinnspiel gern mitmachen möchte, denn die tollen Sachen in dem Päckchen kenne ich größtenteils noch nicht.

Habt Ihr auch Favoriten von LUSH? Dann macht doch mit, Dianas Blogparade läuft bis zum 22. Mai!

Lushige liebste Grüße,

Alice
     

Kommentare:

  1. Also den Conditioner kenn ich der ist super. Ich finde die Lush Produkte aus klasse, aber ich hab das Problem, das ich immer nicht so recht weiß, wohin mit den Duschprodukten. Weil in der Dusche kann man sie nicht liegen lassen, weil die Dosen Wasser rein lassen. Wie handhabst du das? Und immer mit raus nehmen, da liegen sie nur im Bad rum.LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das ist etwas blöd damit... ich habe da das Glück, eine sehr großzügig bemessene Dusche zu haben, da hab ich mir ein Eckregal eingebaut und im obersten Fach liegen die Teile wassersicher, auch wenn die Dose auf ist. Sonst würde ich sie lieber im Badregal deponieren und bei Bedarf mitnehmen;)
      LG und Danke dass du mich abonniert hast!

      Löschen
  2. Juhu! Freut mich sehr, dass du wieder dabei bist :-) Und der Strawberry Feels Forever riecht wirklich toll. Habe sogar noch ein Exemplar von früher, bevor er aus dem Sortiment ging. Hab gar nicht mitbekommen, dass es den wieder gibt. Die Fun Waschknete habe ich noch nicht ausprobiert, dafür aber den Jungle. Mochte den auch, vor allem wegen des Duftes. Allerdings mag ich den American Cream gerade lieber ;-) Wobei der Jungle natürlich praktischer ist für Reisen.

    Liebe Grüße

    PS: Viel Glück für das Gewinnspiel :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Auf die kleine Erdbeere bin ich auch erst kürzlich gestoßen, als ich "nur mal so zum schauen" in den Shop geschlendert bin...
      Der American Cream ist vom Duft her absolut göttlich, nur ist der mir zu reichhaltig. Das fand ich so schade!

      Viele liebe Grüße zurück<3

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...