Donnerstag, 19. März 2015

Von Herzen - Welcome back, LUSH-Seife und etwas Blabla drumrum...

Ciao Ihr Lieben,

mönsch, diese Worte habe ich lange nicht mehr getippt... und nach einer so langen Abwesenheit muss ich gestehen, dass mir der Einstieg gerade nicht so leicht fällt.
Aber wie war das - Bloggen ist wie Fahrrad fahren, das verlernt man nicht?!;)

Es gibt ein bisschen was zu erzählen... ich war eine längere Zeit im Ausland, hatte aber dann auch allgemein unheimlich viel um die Ohren und das Bloggen ist da total hinten runter gefallen. Das wird es auch in Zukunft vielleicht (leider!!!), aber zwischendurch wollte ich mich einfach kurz melden und ein Lebenszeichen von mir geben.

Mit diesem Post ist dann auch offiziell meine Verlosung beendet - die beiden Gewinner werde ich ganz bald auslosen und dann an gewohnter Stelle veröffentlichen:)
Es ist also unbeabsichtigt fast ein "Frühlingsgewinnspiel" geworden, so schnell vergeht ein Vierteljahr...

Natürlich ist jetzt auch die Zeit der unbeantworteten Kommentare vorbei und es tut mir sehr leid, dass ich Euch nicht so geantwortet habe wie ich es normalerweise gerne mache! Das ist mir nämlich sehr wichtig, jeden Kommi von Euch zu beantworten und wenn Ihr Euch die Zeit nehmt und mir so liebe Worte da lasst, dann möchte ich das auch immer zurück geben! Ich finde, das gehört sich so.



Damit ich meinem Status als "Beautyblogger" aber ansatzweise gerecht werde, möchte ich kurz auf mein Quoten-Beautyprodukt hier eingehen - der LUSH-Seife "Cupids Love Soap", in die ich mich vor Ort im Shop verliebte - das Stück mit dem Herzchen musste es einfach sein!
Inzwischen wurde diese Valentins-Special-Seife leider schon von diversen Osterhäschen aus dem Sortiment gekickt, dabei könnten wir doch alle das ganze Jahr über etwas mehr Herzlichkeit im Badezimmer vertragen finde ich.
Die Verträglichkeit ist nämlich phantastisch (meine Haut ist da unheimlich zickig geworden) - und der fruchtig süße Duft erst recht!




Wie es sonst hier auf dem Blog weitergeht - also, ein paar Gedanken hab ich mir schon gemacht, und ich habe festgestellt, dass ich mich von einigen Dingen befreien möchte.
So habe ich zum Beispiel ganz ehrlich gesagt keine Lust mehr, länger meinen Müll zu horten um dann - bitte recht pünktlich zum Monatswechsel! - einen entsprechenden Aufgebraucht-Post präsentieren zu müssen.
Ja, ich spreche ganz bewusst von "müssen" - und das geht mir bei einigen blogtechnischen Dingen so. So sehr ich Blogparaden schätze, so wenig ist mir danach, bei meinem Hobby unter Termindruck zu stehen. Das muss ich im Job schon zur Genüge! Ich werde also in Zukunft wahrscheinlich weniger bei diesen Aktionen mitmachen.

In meiner blogfreien Zeit kam mir sogar der Gedanke, "Pasta & Vanillekipferl" komplett Bye-bye zu sagen - der Name gefällt mir irgendwie nicht zu 100 Prozent und ich würde mich natürlich gerne komplett mit meinem Blognamen identifizieren. Es geht hier schließlich doch meist um Beautygeschichten und ich hatte den Namen seinerzeit nur gewählt, weil meine anderen Namensideen schon vergriffen waren. Da muss ich nochmal in mich gehen...

Ihr merkt also, ich bin gerade ultrakritisch mit so ziemlich allem, und auch meine Art zu posten scheint nicht so optimal zu sein. Vielleicht versuch ich es mal auf die minimalistische Tour, also nicht so viel Text, nicht so viel Aufwand, ein paar Fotos... viele Blogs die das so machen, haben 1000 Leser, kann also nicht ganz falsch sein... wobei, nein, Stop, um die reine Leseranzahl geht es mir ja nicht - ich habe nur einfach wenig Zeit! Da käme mir das echt entgegen im Moment. Ach...

Wie ist es Euch denn so ergangen in letzter Zeit??

Aber ansonsten bin ich wie immer, Eure alte, leicht verpeilte aber wie immer mit herzallerliebsten Grüßen...

Alice
   


Kommentare:

  1. Also Alice, wenn du dich für einen neuen Blog entscheiden solltest, würde ich ihn gerne weiter lesen :)
    Ich und meine Freundin hatten ja auch unter Penny & Blacky gepostet, jetzt blogge ich alleine, mein Blog ist mit Elfenmädchen betitelt und ich fühle mich sehr viel wohler damit ;)
    Liebe Grüße von Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, das freut mich natürlich seeeeehr:) und vielleicht muss ich so einen Schritt einfach mal wagen....
      Ganz liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Juhuuu, willkommen zurück!

    Ich denke, dass man ruhig mal alles umschmeißen kann, wenn man sich nicht mehr wohlfühlt. Es bringt ja nichts, wenn man nicht voll dahintersteht ... das merkt man selbst ständig und letztendlich merken es auch die Leser. Außerdem sollte man nur das bloggen, worauf man Lust hat, sonst geht der Spaß ganz schnell flöten ...

    Ich hoffe, dass du die für dich richtigen Entscheidungen trifft :) . Halt uns auf dem Laufenden!


    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebsten Dank! Du hast so eine Umstellung ja auch erfolgreich gemeistert, das macht mir Mut:) und ich werd auf jeden Fall berichten... klammheimlich verdrücken geht ja gaaar nicht;D
      LG zurück!

      Löschen
  3. Hallo Alice,
    Schön, dass du wieder zurück bist! Ich habe deine Posts vermisst.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie süß von dir, ganz lieben Dank!!
      Sei lieb zurück gegrüßt...

      Löschen
  4. ALICE! Endlich! Hab sich vermisst :) gab zwar mal 2 Lebenszeichen, aber ich dachte schon "ob sie wohl ganz aifhört?"
    Diese Krisen kennt aber doch jeder. Da heißt es tief durchatmen und abwerfen, was nicht gut tut oder nicht richtig erscheint.
    Ich würde dir weiterhin treu bleiben. Mein Blog schläft auch ab und zu...aber ich mache das ja mehr für mich als für irgendjemand anderen.
    Und nun der nächste Post :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soooo lieb von dir, Dankeschön! So ne kleine (oder auch größere Auszeit, hihi) tut manchmal echt gut. Ich freu mich auf alle Fälle dass du dabei bist:)

      Löschen
  5. Schön, wieder was von dir zu hören :)
    Dass das Leben immer wieder mal dazwischen kommt, das weiß doch jeder von uns. Ich für meinen Teil habe kein Problem damit.
    Ich finde deinen Blognamen übrigens besonders originell, weil er eben nicht der Standard Name + Beauty + Corner/Passion/Love whateva ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast natürlich auch wieder Recht was den Namen angeht!
      You always make my day...♥ Danke!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...