Donnerstag, 26. März 2015

Die Applikator-Gang: LUSH Lippenstift - Quirlig

Ciao Ihr Lieben,

eine Lippenfarbe, die mich in letzter Zeit wieder extremst begeistert, wollte ich Euch schon so lange zeigen - aber ich finde, erst jetzt zum beginnenden Frühling passt sie richtig gut. Und das ist wohl auch der Grund, weshalb ich im Moment ständig zu diesem Fläschchen greife!



LUSH Flüssiger Lippenstift in Quirlig
Inhalt: 5 ml
Preis: 17,95 Euro

"Die Basis dieser Lippenstifte aus Bio-Jojobaöl, Candelilla- und Rosenwachs beruhigt die Haut, macht sie geschmeidig und verleiht deinen Lippen nicht nur intensive Farbe, sondern auch Pflege und Feuchtigkeit.
Wenn du zusätzlich einen Lippenbalsam aufträgst, fällt die Farbe dezenter aus.
Fahr zuerst mit dem Schwämmchen die Lippenkonturen nach und fülle dann die Lippen aus.
Wenn du eine dezentere Farbe möchtest, verwende einfach weniger.
Du kannst die Lippenfarben auch als Creme-Rouge verwenden."


Ingredients: Simmondsia Chinensis Seed Oil (Bio Jojobaöl), Euphorbia Cerifera Wax (Candelillawachs), Rosa Damascena Flower Cera (Rosenwachs), Titanium Dioxide, Mica, CI 45410, CI 12085, CI 77491.

Vegan / Selbstkonservierend


Die Verpackung sieht aus wie ein Apothekerfläschchen mit Pipette, leicht retro und eben LUSH-typisch etwas anders als ein "normaler" Lippenstift.

Das ist allerdings ein Fake, am Pipetten-Äußeren befindet sich ein Schaumstoff-Applikator, wie man es sonst von Lipgloss her kennt.

Der Auftrag damit ist OK, man kann den Applikator am Fläschchen abstreifen damit nicht zuviel des Guten daran hängt.

Das Finish wird nach einer Weile samtig, da die Farbe auf den Lippen leicht antrocknet. Das Tolle daran ist, dass die Lippen nicht ausgetrocknet werden.
Die Farbe bleibt über Stunden brillant und kriecht nicht in die Lippenfältchen.
Beim Essen verschwindet sie gleichmäßig und hinterlässt keinen Stain.




Hier der Applikator im Detail.


Das Besondere an dieser Lippenfarbe ist für mich definitiv die Nuance, denn hier changiert es je nach Lichteinfall und Blickwinkel zwischen Pinkrosarot und Orangekoralle, was eine wirklich interessante Mischung ergibt.

Im LUSH-Shop wurde er mir als der perfekte Blondinen-Ton schmackhaft gemacht.
Frei nach dem Motto "Du bist Blond? - Du brauchst "Quirlig"!" OK OK, geht klar...:D


Auf dem Swatch sieht man im oberen Bereich eher die warme, orangige Abteilung und im unteren Bereicht kommt der rosige Schimmer durch. Der Name passt also, es quirlt fröhlich hin und her




Auch auf den Lippen ist erkennbar, dass wir es nicht mit einer einheitlichen, homogenen Farbgebung zu tun haben.

Die Funktion als Cremerouge habe ich noch nicht häufig genutzt - meistens fällt mir erst beim Abpudern ein, dass ich ja mal wieder ein cremiges Blush nehmen könnte und dann ist es bekanntlich zu spät...
Die Textur gibt es aber durchaus her, es fühlt sich samtig an, lässt sich gut verteilen und ist nicht speckig-fettig oder glitschig auf der Haut.

Ein rundum gelungenes Teil zum leider nicht geringen Preis...

Die Flüssigen Lippenstifte von LUSH gibt es in 13 Farbtönen mit motivierenden Namen wie "Leidenschaft", "Perspektive" oder "Stärke".

Kennt Ihr die LUSH Lippenfarben? Wie gefällt Euch "Quirlig"?


Durchgequirlte liebste Grüße,

Alice
    

Kommentare:

  1. Das sieht nach einer echt schönen Farbe aus :)
    Leider sehen orangenen Töne an mir immer so aus als hätte ich mir Curry Soße auf die Lippen geschmiert, es steht mir einfach GAR nicht :D
    xoxo Liz ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ja, vor allem wenn die Sonne scheint mag ich den sehr!
      So reine Orangetöne kann ich auch nicht tragen, da hab ich immer dieses "Spaghetti Bolognese"-Trauma...;)
      LG

      Löschen
  2. Ich besitze bisher nur einen Lippenstift von Lush bin aber ebenfalls sehr zufrieden. Tragegefühl und Haltbarkeit sind sehr gut und auch meine Farbe empfinde ich als sehr besonders (blaustichiges Lila).

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich dir nur zustimmen:)
      Hast du den "Antrieb"? ( ich finde ja die Namen echt klasse)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. Oh, der sieht ja voll schön aus! Ich habe schon ein paar Sachen über die Lush Lippenstifte gehört, da ich aber keinen Lush hier habe, habe ich sie mir noch nicht genauer angeschaut. Die Farbe gefällt mir sehr =)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, du als Blondine brauchst den ja auch unbedingt - wenns nach Lush geht zumindest;)
      Aber der Blick lohnt sich wirklich, wenn du mal bei einem Lush-Shop vorbei kommst...

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...