Dienstag, 26. August 2014

(Haul) Japan, Korea... und Shanghai!

Arigatou, Gamsahamnida, Xiè Xiè!* 


Ciao Ihr Lieben,

heute mal ohne viel Worte meine Einkäufe, die ich während meines Asien-Trips gemacht habe. Hätte ich mehr Freigepäck gehabt, wäre das sicher noch mehr geworden - und teilweise hat mich auch das kunterbunte Über-Angebot einfach so verwirrt, dass ich viel zu perplex war, um richtig zuzuschlagen!
Seht selbst - ein japanischer Drogeriemarkt:


Soll natürlich nicht heißen, dass ich beautymäßig komplett asketisch geblieben bin - und so kam ich zu folgenden neuen Schätzen...



Ist das zu fassen? In Japan kostet ein NARS-Blush weniger als ein MAC-Blush! Für umgerechnet ca. 23,- Euro erwarb ich die traumhaft schöne Farbe Outlaw, der als erster seiner Art bei mir einziehen durfte.
An Hakuhodo konnte ich auch nicht vorbei, ohne wenigsten einen mal mitzunehmen... Kostenpunkt ca. 22,- Euro für einen ultraweichen Echthaar-Schmeichler:)



Aus Japan kam auch noch eine witzig anmutende BB-Cream mit - bei so vielen Versprechungen hat die Neugier gesiegt! Außerdem wollte ich mein letztes Bartum loswerden - 900 Yen, was so ungefähr 6,50 Euro entspricht:) Dafür find ich sie echt ganz in Ordnung.
Da mein Japanisch etwas eingerostet ist... kann mir jemand den Packungstext übersetzen?,D



Weiter gehts mit Südkorea - ein echtes Beautyshoppingparadies kann ich Euch sagen!
Eine zuckersüße LE bei Etude House war die an Disney-angelehnte "Princess Happy Ending"-LE. Bei dem entzückenden Blush "Coral Shine Rose" mit Rosenprägung in einer ultraniedlichen Buch-Schachtel, auch noch von meiner Lieblingsfigur Belle... da seh ich über leicht billiges Plastik gerne hinweg! Die Farbe verhält sich sogar sehr gut:)
Den "Cherry Red"-Tint fand ich auch so süß, und habe wirklich einen qualimäßig prima Fang gemacht. Der Stain fühlt sich nicht austrocknend an auf den Lippen und hält lange durch.



Soweit meine Lackbeute bei Etude House - die hatten dort Lackausverkauf und haben alle Lacke für die Hälfte rausgehauen. Bedeutet Stückpreise von 75 Cent bis maximal 1,15 Euro. Und dafür Lacke, die den Kiko Cupcakes extrem ähnlich sehen! Mal ehrlich, hättet Ihr widerstehen können...?



Bleiben wir noch kurz bei Lacken - einige meiner Innisfree-Käufe habe ich ja schon gezeigt, so den 2. von links, die Nummer 93 in der Topper Time und den ganz rechten, das ist die Nummer 102 und ein echter Traumlack. Bei Innisfree kostete ein Lack ca. 1,87 Euro, was für die super Qualität echt nichts ist.



Natürlich musste es dann im Innisfree-Shop auch noch etwas aus dem BB-Sortiment sein - was dort überall absolut erschlagend ist! Jede Marke hat gefühlt 20 verschiedene BB-Creams im Angebot.... und alles immer mit Testern, Alter Schwede, hatte ich die Arme vollgeschmiert:)
Da ich ja vor allem im Sommer, wenn ich gern eine BB-Cream benutze, zu glänzender Haut neige, kam die No Sebum BB Cream SPF 30 in der (huch! Ja wirklich!) dunkelsten Nuance 3 für knapp 14,- Euro mit. Und, was soll ich sagen, ich bin total begeistert davon!
Da es teilweise sehr heiß war, so 34 Grad und kein Schatten bei einen Spaziergang durch Shanghai zum Beispiel, wollte ich die Long Wear Cushion mit SPF 50 gerne mal testen. Sie ist nicht übel und hat mich prima vor Sonnenbrand geschützt denk ich mal:) Etwas zu hell (Nummer 21) musste ich sie gut einarbeiten für einen natürlichen Look. Für knapp 15,- Euro total in Ordnung!



Der Renner schlechthin in Asien sind ja eindeutig Tuchmasken! Und dann so schrullige Sorten wie Schnecken-Extrakt.... das gibt es dort eh in ganz vielen Pflegelinien. Etwas seltsam....
Daher blieb ich meistens bei normaleren Sorten wir Grüner Tee, Granatapfel oder Perlenextrakt! Aber ein Schneckentuch hab ich mitgenommen:)



Kommen wir nun zu meinem kleinen Einkauf bei Tony Moly - bei einem 2 für 1-Angebot konnte ich nicht anders, da sich mein Basis-Sonnenschutz von Innisfree dem Ende neigte... Bedeutet in Zahlen: gerade mal nen Zehner für 2 My Sunny-Lotions mit SPF 47!
Und das mit dem putzigen Handcreme-Panda versteht Ihr doch bestimmt, oder?!



Am Ende hatte ich auch in Shanghai noch ein paar Kröten über, und in solchen Fällen und wenn es sich ergibt, hole ich mir gern eine Urlaubserinnerung in Form eines MAC-Lippies<3 Dieses Mal war ich an meinem letzten Shanghai-Tag noch in der Super Brand Mall, und sinnbildlich wurde es Sunny Seoul:)
Den hatte ich nämlich mal als The Body Needs-Sample und hab ihn leider irgendwo verloren:(
Und kein Name könnte meine großartige Zeit im faszinierenden Asien besser beschreiben....


* das bedeutet jeweils "Danke" - und das sag ich auch ganz herzlich, fürs Lesen!
Ich hoffe, Ihr habt diesen Mords-Post heil überstanden....;)
Am besten Ihr holt Euch jetzt was Leckeres vom Asia-Imbiss oder so - bevor hier noch jemand aus den Tatami-Latschen kippt!

Habt Ihr schon mal Asien bereist? Kennt Ihr diese koreanischen Marken und findet Ihr neues unbekanntes Zeug auch so spannend?

Fernöstliche liebste Grüße,

Alice
     

Kommentare:

  1. ui ui ui ui ui ... ich bin in den startlöchern meiner bestellung bei tester korea :D könntest du so lieb sein und die bb's swatchen (da bist du ja jetzt eh geübt ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schon mal viel Spaß;) Mit den BBs hatte ich noch nen etwas größeren Vergleich vor, aber ein paar Kurz-Swatches vorher müssten sich machen lassen...

      Löschen
    2. oh ich kann warten :D

      Löschen
  2. Wow, so tolle Sachen, das mit der Panda Creme ist auch voll verständlich, ich liebe die Designs von Etude House <3.
    Die Maske mit dem Schneckenextrakt hört sich ja sehr interessant an, hier würde mich ja schon interessieren wie sie riecht.
    Und sooo viele tolle und günstige Lacke hast du gekauft, da werd ich richtig neidisch.

    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Jaaa, da konnte ich echt nicht widerstehen, die Lacke waren zu verlockend:)
      Bisher haben alle Tuchmasken, die ich probiert habe, einen recht undefinierbaren blumigen Duft gehabt. Die Schnecken waren aber noch nicht dabei!
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. So so tolle Sachen! Der Panda ist ja mal ultra süß! ♥
    Ich liebe Beauty-Shopping im Urlaub. Und besonders in so fernen Ländern wie du hier bereist hast. Da gibt es immer so ungewöhnliche Sachen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaa, der Panda... und was die auch sonst noch für Viecher hatten, Kitschiherz freu dich;)
      Ich liebe es auch, auf Reisen zu shoppen... und Asien ist wie gemacht dafür:D

      Löschen
  4. Neid - aufgrund der Einkäufe und natürlich auch wegen des Trips ;) ! Ich liiiebe koreanische Kosmetikmarken, vor allem die Hautpflege hat es mir angetan. Würde mich daher über die ein oder andere Review freuen :D *hust* ... nein, Spaß, fühl dich bloß nicht genötigt ;) . Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank - mit dieser Reise ging aber auch ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung...
      Und was die Reviews betrifft - lässt sich bestimmt nicht vermeiden, dass ich hier und da mal berichte;)
      Alles Liebe!

      Löschen
  5. Ich war noch nie in Asien, möchte aber auch unbedingt mal hin. Und Deine Einkäufe sind ja ein Traum. So schöne und teilweise auch ganz besondere Sachen. Ich finde bei solchen Urlaubs-Beauty-Einkäufen immer toll, dass man sich dann noch ganz lange an den Urlaub erinnern kann, und sich ganz besonders freut, wenn man die Produkte benutzt.

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Das stimmt, ich mag es es auch immer besonders, wenn es da Erinnerungen zu gibt. Daher auch meine kleine Tradition mit den MAC-Lippies:)
      Ganz liebe Grüße zurück!

      Löschen
  6. Die Panda Handcreme!!!! <3 Hätte ich auch sofort mitgenommen, bin immer ganz fasziniert, was es in Asien so an Beautyprodukten gibt, ich hoffe nächstes Jahr in Tokio werde ich auch ganz viel mitschleppen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tokio, wie coooool:) Dorthin hab ich es leider nicht geschafft dieses Mal, aber von Japan möchte ich unbedingt noch mehr kennenlernen! Ich kann dir nur empfehlen viel Platz zu lassen für die Beute;D

      Löschen
  7. Soo viele schöne Sachen *-*
    Wenn es um schöne Verpackungen geht, sind die asiatischen Marken immer ganz vorne dabei. Den Handcremen Panda ist wirklich süss :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Absolut, die haben auch so viele andere niedliche Tiere da gehabt... zum Glück kann man das auch ganz gut über ebay bestellen!

      Löschen
  8. ... geilo... von den etude lacken habe ich auch zwei, die sind klasse... im übrigen: wunderbare vorbereitung auf unseren nächsten urlaub, da wird uns nämlich auch die reise gen asien führen... ich freu mich schon ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt spannend, wohin gehts denn bei euch?
      Die Etude-Lacke scheinen echt super zu sein, hab bis jetzt einen lackiert und bin ganz angetan... Post kommt bald...;)

      Löschen
  9. Ohhh, die Panda Handcreme ist zuckersüß. Da hätte ich auch zugeschlagen. Und der Narsblush mit dem Pinsel ist auch richtig klasse. Super Sachen hast du dir ausgesucht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Ohne Panda gings nicht:) und sonst wollte ich eben auch mal Dinge kaufen dich ich noch nicht kenne - es heißt doch immer, ohne mindestens 1 Nars-Blush ist man kein echter Junkie...xD

      Löschen
  10. Ooooh wie toll, da haste dir aber so richtig schicke Teile ausgesucht!
    Das mit diesen Tuch-Gesichtsmasken ist mir in Hongkong auch aufgefallen, und in Tokio danach.. ich trag grad selber wieder eine, eine von Etude House (diese ABC-Masken, diesmal E wie Elderflower :) - ich find die Masken total klasse!
    Und danke für den Überblick an koreanischen Produkten, ich hab das Glück im September nach Seoul zu fliegen (wenn auch mein Dienstplan für Sept so richtig grottig ist), und ich hoffe dort gibt Innisfree mehr her als in Hongkong :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Masken sind echt witzig, und man sieht damit aus wie ne Mumie:)
      Oh, in Seoul und Umgebung wirst du mit Innisfree praktisch erschlagen werden...;D ich war in Incheon und da gabs das an jeder Ecke!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...