Mittwoch, 1. Mai 2013

(gelackt und gewachsen) essence - I´m the Moss

"...du spürst das Gras
hier und da bewegt sich was
es macht Dir Spaß
nein es ist nicht nur das..."
(Fanta 4 - Tag am Meer) 

Ciao Ihr Lieben,

mit diesem neuen Effektpulver von essence hört man nicht nur das Gras wachsen, nein, man packt sich das auch noch auf die Nägel! 
Als ich dieses "Nail Effekt Powder" (gibts auch noch in pink!) in der Preview zur aktuellen LE "Guerilla Gardening" entdeckt hatte, war mein grüner Daumen herausgefordert:) Das musste ich ausprobieren! Nach meiner nagelmäßigen Bekanntschaft mit dem Yeti kam ich da einfach nicht dran vorbei - außerdem fand ich es sehr passend zum gestrigen Tanz in den Mai, zum derzeitigen Champions League Fußball-Overflow und auch noch zum heutigen "Grünen Mittwoch", den Lena und Cyw ausgerufen haben!

1 Schicht Sally Hansen - "Hard as Nails", 2 Schichten essence-Lack und -Nail Effect Powder "01 - I´m the Moss"

Ich mach jetzt keine großen Worte mehr - sondern lasse lieber Blumen Gras sprechen;D



"... Es ist wahr, es ist wahr, daß die Kühe das Gras nicht rauchen, sondern fressen.
Es ist wahr, es ist wahr, daß Hamburg nicht die Hauptstadt von McDonald's ist.
Es ist wahr, es ist wahr, daß der Papst zwar die Pille nicht nimmt, aber trotzdem keine Kinder kriegt....


... Das ist wahr, das ist wahr.
Aber sonst - aber sonst:
Alles Lüge! Alles Lüge!..."
(Rio Reiser - Alles Lüge)

Basecoat sally Hansen - "Hard as Nails" und 1 Schicht essence - "I´m the Moss"

Zur Vervollständigung des Ganzen hier noch ein Bild des Basislacks I´m the Moss, aber nur mit einer Schicht da ich ja noch was vorhatte mit dem Effektpulver - und dafür ist es wichtig, eine dicke 2. Schicht aufzutragen, damit das Pulver auch eine gute Grundlacke hat an dem es festpappen kann.
Der Lack gleicht dem Effektpulver vom Grünton her nicht wirklich, obwohl sie die gleiche Farbbezeichnung tragen. Aber ein interessantes Grün, son bißchen mit Oliveinschlag, gefällt mir auch so!
Für die Mani mit dem Effektpuder kann frau also jeden froschigen Lack als Grundfarbe nehmen den sie zuhause hat.

Wichtig ist - neben einer Unterlage - natürlich, Nagel für Nagel abzuarbeiten:
dicke 2. Schicht drauf, schnell Pulver großzügig draufstreuen (ich hatte zuerst einen richtigen Haufen auf dem Nagel) und festdrücken - z.B. mit einem Cremespatel. Das Abklopfen/Abfegen hab ich erst gemacht als ich die ganze Hand fertig hatte. 


Und dann kann man sich für einen Abend am perfekten Golfrasen auf den Fingerchen erfreuen - und das ganz ohne Einsähen, Wässern und Düngern - vom Vertikutieren fang ich gar nicht erst an!

Länger als einen Tag habe ich das von der Haltbarkeit her allerdings nicht hinbekommen - nach ca. 24 Stunden sah mein Kunstrasen dann so aus:


Eine echt witzige Sache - und ich überlege glatt, mir das pinke Effektpulver auch noch zuzulegen....
Das Ganze ließ sich übrigens ganz gut entfernen, mit ein wenig Einwirkzeit gab es wesentlich weniger Stress als bei Glitzerlack und abgefärbt hat auch nichts.
Für den grünen Basislack und das Effektpuder verteile ich noch schnell mein obligatorisches LuA-Urteil....


Wie gefällt Euch die Kunstrasen-Mani? Habt Ihr Euch das Pulver auch geholt oder ist das nicht Euer Ding? Ist das Gras auf der anderen Seite wirklich immer grüner?

Gärtnernde liebste Grüße,

Alice

   

Kommentare:

  1. Schaut schon cool aus dieses Effektpuder - aber die Haltbarkeit ist ja mau :( Wobei, was will man erwarten, wenn man sich Fussel auf die Nägel pappt - die werden ja durch nix geschützt...

    Toll, dass du bei unserer Aktion mitmachst (*ganz viel freu*) - ich hab mal eins deiner Bilder "geklaut" zum Verlinken, ich hoffe, das ist okay? (Falls nicht, nehm ichs wieder raus - sag einfach Bescheid :) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na klar geht der Bilderklau klar;)

      Löschen
  2. Hihi, das sieht ja witzig aus!! Aber mir wäre es für so wenig Haltbarkeit doch zu viel Arbeit.

    Ich habe dir übrigens einen Award verliehen :D
    http://lieblingssofa.blogspot.de/2013/04/best-blog-award.html

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, fühl dich trotzdem bedacht :D Werde direkt mal gucken, ob es dazu einen Post von dir gibt :D
      Alles Liebe!

      Löschen
    2. Danke Dir sehr - unter dem Label "Award" findest du beide:)

      Löschen
  3. Es sieht wirklich cool aus! Für einen Abend finde ich es doch nicht so schlecht! Auf jeden Fall mal etwas anderes, mit dem man auffällt, wenngleich es auch nicht so langlebig ist; aber das war ja klar.
    Danke für Deinen Hinweis; ich verlinke Dich im Blogpost bei mir.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank!!

      Das Angenehme ist zumindest auch, dass es relativ schnell geht! Hab ich mich jetzt mal an Gradient Nails versucht und fand das viel mehr Sauerei - auch wenns dafür natürlich länger hält.

      LG zurück:)

      Löschen
  4. Finde ich sehr cool! Und du hast vollkommen Recht, das passt super zum Frühlingsausbruch und Mai.
    Mich hat der pinke Flausch mehr angesprochen und er steht hier neben mir und wartet darauf ausprobiert zu werden.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Danke!!
      In Pink ist das bestimmt auch sehr witzig, da freu ich mich schon auf deine Bilder!

      Viele liebe Grüße:)

      Löschen
  5. Hat definitiv was, coole Sache! Ich hab sowas auch schonmal vor einiger Zeit ausprobiert, mit blauem Samtpuder aus dem Bastelbedarf. Hat auch funktioniert, aber nicht sooo lange gehalten :( leider... auf meinem Blog hab ich es auch gezeigt: Flauschiii-Maniküre - kannst ja mal vorbeischauen, wenn du magst ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht klasse aus in blau! Die Sache gefällt mir, da muss ich wohl auch mal im Bastelbedarf stöbern gehen:)

      Löschen
  6. Oh wow! Das sieht toll aus :) Hab mir das Puder in pink gekauft und überlege noch an dem pinken Lack.
    Aber ein Hingucker ist es alle mal :) Sehr schön!
    Lg und schönes Restwochenende ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, dir auch noch ein schönes und sonniges Rest-WE:)

      Das Puder kannst du ja mit jedem pinken Lack verwenden, also wenn der aus anderen Gründen kein Must-have für dich ist kannst du ihn getrost stehen lassen!

      xoxo

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...