Samstag, 4. Mai 2013

(gelackt) Bond going bananas with whomever;)

Wortspiel-Wochenende! 


Ciao Ihr Lieben,

ja, ich steh auf (möglichst bescheuert-originelle) Wortspiele, da haben die einschlägigen Kosmetikfirmen ein leichtes Spiel mit mir. So wie mein eigener Name auch eins ist: Alice D. -> LSD, klaro?

Frau Essie mag die auch und hat das in ihrer Frühlingskollektion Madison Ave-hue mal wieder bewiesen und auf das Thema "Einkaufsstraßen weltweit" angewendet (keine Ahnung, wie viele Leute damit in ihrem Unternehmen beschäftigt sind oder ob das alles ihren ureigenen Hirnwindungen entspringt). "Hue" bedeutet z.B. "Nuance, Farbton" was zu ner Nagellack-Geschichte natürlich passt wie A*** auf Eimer.

1 Schicht "Titanium"-Basecoat, je 2 Schichten essie - "Bond with whomever" bzw. H&M - "Going Bananas", 1 Schicht essie - "Good to go"

Mein erster Einkauf aus dieser Kollektion war "Bond with whomever" und den eigentlich fast nur aufgrund seines Namens....
Ich bin einfach echt extrem Bond-affin und dachte mir natürlich (in Gedanken mal wieder bei Young Mr Connery, wie >hier< schon mal) so "oooch joooaaa, mit dem Bond würdste dich doch mal gerne verbinden ("to bond")...." Und da das ne total ausgeflippte Kiste werden würde, nahm ich noch von H&M - "Going bananas" dazu.
Und bondete die dann together forever, however oder so....


Dabei wurde mir mal wieder bewusst, dass ich wirklich total auf diese Homa-Mani mit verschieden spiegelverkehrt lackierten Fingern abfahre.

Für solch pastellige Töne haben beide recht brauchbar gedeckt - vor allem der "Bond with whomever" verhielt sich da über-tadellos, während der hellgelbe "Going bananas" doch optimalerweise 3 Schichten benötigt hätte (naja, gelb halt, ne). Doch dafür hatte ich in dem Moment weder die Zeit, noch die Geduld und so war ich froh, dass bei beiden 2 Schichten einigermaßen akzeptabel waren.
Also Auftrag angenehm, Trockenzeit mit "Good to go" im grünen Bereich... und die Haltbarkeit?
War bei essies Bond doch um einiges besser als beim Bananen-Lack. Wer sich die Mühe macht und die Bilder vergrößert, kann das an den Tips sehen. Die Fotos sind nämlich nicht sehr direkt nach dem Lackieren entstanden.

Das beste war dann aber, dass die Mani perfekt zu den Farben ("hues") meiner neuen Hose passte:


Die Hose hab ich - ganz nebenbei - bei Ernsting´s family für 17,- Euro gekauft.

Die Farbkombi hat mir jedenfalls richtig gute Laune beschert und ich habe damit eine neue Weise gefunden, gelbe Lacke zu tragen. Gelb alleine war manchmal nicht so meins, aber mit einer anderen Farbe zusammen fand ich es richtig klasse. Und Bond hat bei mir eh nen Stein im Brett! Also für beide:


Und wie gefällt Euch die Kombi? Mögt Ihr Gelb auf den Nägeln?
Und was sind Eure liebsten Wortspiel-Kosmetiksachen? Ich find ja noch geil "Mud Spencer and Coralle Hill", ein Lidschatten-Quad von Catrice das ich mir letztens gekauft habe. Aber ich bin da auch kein intellektueller Maßstab...xD

Spielerische liebste Grüße,

Alice

 

Kommentare:

  1. im ernst? wollte heute genau die gleiche farbkombi auf meinen nägeln lackieren! o.O hab mich dann aber doch umentschieden! :D

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie geil... Partnerlook, äh, -Lack, das wärs doch gewesen;)

      Viele liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Irgendwie hat die Kombi schon was, steht dir :) aber ich würde sie mir warsch. nicht so lackieren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Aber warum wäre das nichts für dich? Never say never, um mal bei Bond zu bleiben;)

      Löschen
  3. Die Kombi an sich gefällt mir ausgesprochen gut, aber für mich wär das wahrscheinlich eher weniger. Irgendwie bin ich seit einiger Zeit weg von solchen Farbtönen. Hab zwar einen wunderschönen Milka Lila Lack von Anny hier liegen, aber ich muss mich erst einma trauen den zu lackieren. An anderen bewundere ich solche Lacke und auch Kombis aber immer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - vielleicht kommt ja wieder mal eine Phase in der du es tragen magst, und dann ist es praktisch, schon farblich gut ausgestattet zu sein:)
      (das ist meine Standard-Rechtfertigung für Lacke die außerhalb meines Farbschemas liegen)

      Löschen
  4. Schöne Farbkombination!
    Lila und Gelb machen sich immer gut zusammen. Allerdings ist es wirklich nervig, dass ein gelber Lack so unendlich schlecht deckt. Ich hab auch so einen.
    Über lustige Namensgebungen bin ich noch gar nicht so oft gestolpert. Werde ich mal mehr drauf achten.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und jaaaa - warum zum Geier leben wir im 21. Jahrhundert wenn es nichtmal deckende Pastellgelbs gibt?? Zum Mond fliegen, das können se, aber die Lacke... Fehlanzeige!

      Liebe Grüße:)

      Löschen
  5. Hui, die Zwei sind ja ein echtes Dreamteam :)

    Liebe Grüße....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Freut mich dass dir die Kombi gefällt. Seh ich genauso, passt wie Nitro und Glyzerin;)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  6. Wie geil! Ich liebe Wortspiele. Aber auf LSD wäre ich so wohl nie gekommen :D Die beiden Lacke sehen zusammen echt super aus! Habe auch solche Farbtöne und muss das auch mal so lackieren :D
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heißen Dank:)
      Die Kombi kann ich dir echt ans <3 legen, hab es total gern getragen!

      Liebe Grüße!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...