Mittwoch, 29. Mai 2013

(gelackt) essie - Bikini so teeny

Wer macht blau?? Ich mach mit!


Ciao ihr Lieben,

richtig, wenns ums Blau machen geht, bin ich ganz vorne mit dabei! Das war schon in der Schule so und hat sich bis heute keinen Deut geändert. Faule Sau bleibt faule Sau und nichts ist schöner als ein geklauter Langschlaftag in dem Bewusstsein, dass man eigentlich bei der ätzenden Maloche sein müsste;D

Von daher war meine Freude groß, als vor einer Woche das Farbmotto für den heutigen Mittwoch verkündet wurde was eben lautet "Blau"!
Wovon ich hier spreche? Von der lustigen Lackaktion, die von Lena (>Lenas Sofa<) und Cyw (>das Jahreszeitenhaus<) ausgeklügelt wurde, um die Farbherrschaft zu erringen! Besser bekannt als "Lacke in Farbe..... und bunt!"

Wie angedeutet, Blau ist einer meiner favorisierten Lackfarben, und so dachte ich mir, zeige ich heute einen hellblauen Lack aus dem Hause essie - Bikini so Teeny wurde meine Wahl. 
Diesen hatte ich im Zuge der "1 Jahr essie bei dm" - Geburtstagssets gekauft (mehr dazu und welches Set >hier<).




Ich finde, der passt mottotechnisch super zu den aktuellen Temperaturen!!
Juuuut, das vielleicht nicht ganz so, aber nachdem bei o.g. Lackaktion bereits letzte Woche mit Orange der Sommer eingeläutet wurde liegt es doch sehr nahe, oder?

Die Bilder sind schon ein paar Tage alt, daher kam zum letzten Mal mein am Ende extrem ungeliebter argentinischer Basecoat zum Einsatz....

1 Schicht "Titanium"-Basecoat (zum letzten Mal!)
2 Schichten essie - Bikini so Teeny (Bikini so Teeny-LE Sommer 2012)
1 Schicht essie - Good to Go




Lackieren ließ sich das hellblaue Wunder sehr gut, die Konsistenz war weder zu dick- noch zu dünnflüssig.

Sehr seltsam war es, dass der Lack seine Farbe irgendwie während des Lackiervorgangs verändert hatte - frisch nach dem Aufpinseln wirkte er wie mit einem kleinen Veilchenstich, also leicht "periwinkle"mäßig (gibts das eigentlich auch auf deutsch?? Ich hasse es, wenn ich schon so vollgestopft bin mit Anglizismen dass ich es nicht anders ausdrücken kann als mit einem ebensolchen!! Ich finde das Wort "Handy" z.B. absolut furchtbar!), was sich dann beim Durchtrocknen aber legte.

Und dann der Hammer, nach dem Auftragen des Topcoats - vom gleichen Hersteller, wichtig! - wurde die Farbe sogar ungleichmäßig und hatte direkt was von nem Aquarell! Also an einigen Stellen heller bzw. dunkler als an anderen. Strange, oder? Ich mag ja Aquarelle, aber beabsichtigt war das nicht!!!
Leider sieht man es nicht auf den Fotos, es ist aber echt so gewesen.




Im Gegensatz zu dem Haus Dior hat es Frau Essie auch übrigens nicht drauf, ihren Schimmer vom Fläschchen auf den lackierten Nagel zu transferieren. Dass da im Lack wunderphantastische Silberglimmerteilchen rumschweben (die damals mit ein Kaufgrund waren), müsste man an den Nagel mit dran schreiben.

Noch kurz zur Haltbarkeit - nein, bei mir halten weder essie- noch sonst irgendwelche diesbezüglich hoch gelobten Lacke länger als maaaaximal 3 Tage. Die Schuldigen sind bei mir a. der Basecoat (der ja nun endlich Geschichte ist!) und b. meine splissigen Nagelspitzen. Aber das ist ja nichts neues (gääääähn). So splitterte auch dieser Vertreter erwartungsgemäß nach 2 Tagen ab.

Aber weil ich die Farbe sonst sehr geil und sommerlich finde, eh voll auf Blau abfahre und dem "Aquarell" mit anderer Base-/Topcoat-Kombo aber noch ne Chance geben will, verteile ich hier trotz des ganzen Gemeckers ein...

Also, nochmals ein großes Lob an Lena und Cyw fürs Aussuchen des blauen Mottos. Jetzt kann ich mir getrost einen hinter die Binde kippen und den Tag so richtig blau ausklingen lassen....xD
Steht Ihr auf Blau und seid Ihr dabei?


Sternhagelvolle liebste Grüße,

Alice

PS. Nein, ich habe allen Ernstes KEIN Alkoholproblem!!!!:P

  

Kommentare:

  1. Das ist mir auch passiert, ich habe den BTGN top coat verwendet und sah bei mir noch ein bisschen schlimmer aus. Hab auch schon einen Post darüber auf meinem Blog geschrieben. Ich finde das so schade, der Lack ist so schön und dann dunkelt er noch unregelmäßig nach... :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch bei diesem Lack? Oder hast du das gar mehrmals beobachtet? Ich würde mich freuen wenn du mir mal deine(n) Post(s) verlinkst! Das ist doch echt ganz schön übel was uns da von den Herstellern geboten wird!!
      LG

      Löschen
  2. Sehr schöne Farbe, ich überlege auch, ob ich mir den noch bei ebay bestelle.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Klar, wenn du den günstig findest - der lohnt sich auf jeden Fall. Eine sommerliche Gute-Laune-Farbe:)

      Löschen
  3. Wie jetzt, der aquarellt? Meeh, sowas will ich nicht haben :x Bei mir steht der nämlich auch noch im Schränkchen... Ich werde das mal beobachten und an dich denken, wenn ich den lackiere (was allerdings ein bisschen dauern kann^^) - aber auf jeden Fall eine schöne Wahl für heute :) Mal ein bisschen Kontrast in dem ganzen Dunkelblau!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaankeeee!
      Jip, das dachte ich auch - Meeh! Und das trotz des essie-Topcoats.... da werd ich mich jetzt mal in Geduld üben ob das bei dir auch passieren wird, irgendwann....:)

      Löschen
  4. Lustig, was der Lack alles so anstellt bei dir! Aber hübsch aussehen tut er definitiv auf deinen Bildern, mein Nageldesign-Auge hat sich direkt ein paar weiße Wölkchen dazugedichtet... *g

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiße Wölkchen find ich klasse, und dazu noch nen Regenbogen.... da komm ich direkt ins schwärmen;)
      Dankeschön und freut mich dass er dir gefällt!

      Löschen
  5. das ist auch eins meiner momentanen Lieblinge <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... jetzt fehlt nur noch ein bisschen Sommer:)

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...