Mittwoch, 14. Dezember 2016

(gelackt) Aden - Lebenslust "Angel"

Ciao Ihr Lieben,

immer wenn es in der Vergangenheit Weiß bei Lenas Lacke in Farbe... und bunt hieß, kam ich mit irgendetwas TippEx-artigem um die Ecke.
Das wollte ich dieses Mal anders machen, und begab mich auf die Suche nach einem irgendwie anderen Weiß...
(Einspielung Mission Impossible-Musik)




Fündig wurde ich in dem "Lebenslust by Gundis Zámbó"-Set der Firma Aden Cosmetics (mehr davon seht Ihr >hier<), der kleine Weiße war mir doch sogar recht positiv im Gedächtnis hängen geblieben...



Also frisch ans Werk - und da ich wusste dass ich eh schichten muss, habe ich gleich mal dünner lackiert.
Am Ende habe ich nach 4 Schichten aufgegeben!




1 Schicht Dikla - Express Nagelhärter
4 Schichten Aden Cosmetics - Lebenslust 05 Angel (Set "Just Nude")
1 Schicht Sally Hansen - Insta-Dri

Das Weiß ist wirklich sheer, also die 4. Schicht ist zwar schon sehr dünn ausgefallen, aber ich hätte sie mir im nachhinein auch sparen können weil ich da keinen Unterschied zu 3 Schichten gesehen habe.
Das Lackieren ging dafür aber problemlos und ohne Ätzerei, ich fand den Pinsel zwar klein, aber gut geschnitten und die Trockenzeit zwischen den ganzen Schichten war auch ausreichend genug. Der Insta-Dri hat am Ende einfach für eine komplette Durchtrocknung gesorgt und ich habe mir keine Macken reingehauen, Strike!




Im Blitzlicht wie hier (und auf dem 1. Bild) wird dann sogar ein hübscher Perlmutt-Schimmer sichtbar, doch im normalen Zustand unserer derzeitigen winterlichen und eher grottigen Lichtverhältnisse kam das nicht zum Vorschein (siehe mittlere Bild).
Vielleicht ist das doch eher ein Lack für den Sommer, wenn man dann noch gebräunte Hände zu bieten hat könnte sich das gut zusammen machen:)
Jetzt traf es meinen Nerv nicht so richtig....

An einem meiner Haltbarkeits-Problemnägel (ich nenne ihn "Bruno" - wie den Problembären; der zweite heißt "Kurti", nach dem Problemwolf) war es am 2. Tag leicht weggebröselt, da hatte ich dann keinen Bock mehr drauf das auszubessern und habe gleich alle ablackiert. An den anderen Nägeln konnte ich aber keine Schwächen in der Haltbarkeit verzeichnen!

Wie gefällt Euch das sheere Schimmer-Weiß? Mögt Ihr solche Lacke? Gibt es an Euren Händen auch so Brunos und Kurtis?


Liebste Grüße,


Kommentare:

  1. Solche Lacke sind voll nicht mein Ding, aber einen sheeren, weißen Lacke habe ich auch. Ab und zu braucht man die einfach für Designs. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, irgendwie muss man sowas in der Sammlung haben:)

      Löschen
  2. Meeh, auch so ne schlechte Deckkraft... Mich haut ehrlich gesagt dieser perlmuttige Schimmer nicht so ganz von den Socken, aber es geht sicher auch noch schlimmer :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Miese Deckkraft ist immer blöd! Hast Recht, ne absolute Sahneschnitte ist er nicht....

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...