Mittwoch, 13. Mai 2015

(Mottomonat) Something lacy

Ciao Ihr Lieben,

seit wirklich langer Zeit lag bei mir der Acker "Nailart" komplett brach, mir fehlte die Zeit und Muße dafür... obwohl ich wirklich einiges an Repertoire inzwischen daheim habe, so isses nicht!

Nageldesigns müssen ja bei mir immer einfach sein, Stamping (noch nie hingekriegt) und Water Marbeling (kein Bock auf Sauerei) fallen schon mal flach, also am liebsten ist mir irgendwas mit Dotting, Water Decals oder Stickern:) Aber selbst dafür reichte es zuletzt nicht...

Die liebe Cyw vom Jahreszeitenhaus schickte sich nun an, mich aus meinem Dornröschenschlaf zu wecken und dafür zu sorgen, dass ich mich für sie und ihren Mottomonat einmal in Spitze werfen wollte, denn "Something lacy" ist gefragt.


Basis für meine kleine Spitzenspielerei ist ein wirklich absolut abgeiler Lack: Pukka Purple von Models Own. Da können alle Möchtegern-Topmodels nur mit den Ohren schlackern (Nicht vergessen: morgen das GNTM-Finale!!), so hammer ist der.
Ich war sogar drauf und dran, ihn solo zu belassen... muss ich demnächst auch mal durchziehen.
Mit 2 Schichten supertoll deckend, schnell trocken, tolle Konsistenz und dann noch diese Endlaser Farbe - was will man mehr?


1 Schicht p2 - Intensiv Nail Hardener
2 Schichten Models Own - Pukka Purple

Für den Spitzen-Look sorgen Nail-Sticker aus der Uralt-TE "Bloom me up" von essence, ein typischer "ach-guck-mal-die-sind-reduziert-nur-95 Cent-dafür-nehm-ich-sie-mal-mit" Einkauf.
Eigentlich sind sie als French-Tips gedacht, das fand ich aber irgendwie öde, also klebte ich mir die Dinger auf den Nagelmond.

1 Schicht Rival de Loop Glamour Nail Collection-Topcoat drüber (hätten vielleicht auch 2 sein können...) und fertig war mein Spitzendress.


Cyws Spitzen-mäßiger Mottomonat läuft noch für fast 4 Wochen  - schaut unbedingt rein und/oder ladet Eure Spitzen-Designs bei ihr hoch:)
(jetzt ist Schluss mit diesen überhaupt nicht ansatzweise witzigen "Spitzen"-Wortspielchen! - und mit dem Post auch)

Wie gefällt Euch ein bisschen Spitze auf den Nägeln?

Liebste Grüße,

Kommentare:

  1. Das sieht echt gut aus zusammen! Die Faber ist echt der Knaller!
    Und du hast mir gerade eine megagute Idee geliefert, wie ich denn man meine Stampingschablonen mit Frenchdesigns verwenden könnte - nämlich genauso wie du! Vielen vielen Dank dir für diese tolle Inspiration! Wir demnächst ausprobiert, vielleicht sogar schon heute :)

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au fein, das freut mich ja doppelt! Danke dir:)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Woah, wat ein schönes Lila! Harmoniert auch sehr gut mit dem Weiß. Finde die Sticker auch viel besser so als als Frenchdesign, sehr kreativ gelöst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Jau, das Lila hat mich auch voll geflasht, ich hatte eben auch was gesucht was nen guten Kontrast zu dem Weiß bringt.

      Löschen
  3. Coole Idee. Sieht toll aus! :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe und das Mani sind sooo der Wahnsinn, woow! Ich bin ganz geflasht vom Ergebnis, hast du wirklich mega mega toll gemacht!

    Liebst, Colli
    Ps. Mach doch mit bei meiner aktuellen Blogparade und zeige uns dein aktuelles Beauty Must-Have! Würde mich freuen :)
    Hier gehts zur Blogparade!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Colli, jetzt bin ich aber geflasht, vielen Dank für deinen lieben Kommi und so viel Lob...
      Deine Blogparade schau ich mir gern an, aber leider schaff ich es wahrscheinlich zeitlich nicht, mitzumachen. Vielleicht beim nächsten Mal:)

      Alles Liebe!

      Löschen
  5. Ja das Lila ist megahammerkrass, wundertolle Farbe und echt was Besonderes! Gefällt mir schonmal super (und ja, ich hab auch so ein paar Farben, die ich lieber solo trage, wo mir ein Design dann die Farbe fast schon "verdirbt" - blöd gesagt).

    Ich freu mich rieeeesig, dass du mitgemacht hast, und das zarte Spitzenmuster unten am Finger ist echt hübsch. So wunderschön kann man einen Dornröschenschlaf beenden :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank und war mir wieder eine Freude!
      Jetzt bin ich schon ganz gespannt auf das nächste Motto:)

      Löschen
  6. Das ist ne coole Idee, die French Tips einfach andersrum aufzukleben. ;) Gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Meine Nägel sind ja auch irgendwie zu kurz für solche French-artigen Tips... wenn es gefällt freut mich das dann umso mehr!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...