Mittwoch, 20. Mai 2015

(gelackt) p2 - Enchanting Breeze

Ciao Ihr Lieben,

manche Lacke legen bei mir eine unglaublich steile Karriere hin. Von der Wiege in die Bahre sozusagen in Rekordzeit. So geschehen auch hier...
Also erstmal kostete es mich schon ein wenig Überwindung, für Lena und "Lacke in Farbe... und bunt" etwas in Richtung Anthrazit heraus zu kramen. Nach solchen düsteren Farben ist mir momentan irgendwie so gar nicht!
In der Wartekiste fiel mir dann der kürzlich erworbene Lack von p2 in die Hände, den gibt es im derzeitigen Sortiment noch zu kaufen.



Einen Lack der Reihe "Last Forever" hatte ich lange nicht erstanden, hier hat mich der wunderwunderhübsche Schimmer in Zusammenarbeit mit dem dm-Drogerielicht aufs Glatteis geführt - aber der Lack konnte auch in manch anderer Hinsicht keine Pluspunkte sammeln.


Oder lag es daran, dass ich parallel meine Fußnägel mit dem hübschen Knallpink "Madison Ave-hue" von essie bepinselte?
Denn im direkten Vergleich: der angenehme, breite essie-Pinsel zu einem schmalen, kleinen Irgendwas von p2, das kam nicht gut für letzteren! Dazu dann auch die Deckkraft - satte Sache bei essie, sheeres Rumgemache bei p2... Ihr ahnt es...
Wenn p2 auf dem Fläschchen nicht mit "intensiver Deckkraft" prahlen würde - halb so wild! Aber wenns draufsteht ist es dann doch enttäuschend.


1 Schicht p2 - Intensive Nail Hardener
2 Schichten p2 - Enchanting Breeze
1 Schicht Sally Hansen - Insta-Dri

Meine 2 Schichten waren also mangels angepriesener Deckkraft recht dick, sonst hätte ich 3 lackieren müssen. Das wurde jedoch von meinem inneren Lackier-Fauli boykottiert - und die Uhr gab ihm recht, ich musste nämlich zu einer Verabredung.
Deshalb auch der Griff zum zuverlässigen Insta-Dri, eigentlich möchte ich den Rival de Loop Glamour Nail Collection-Topcoat aufbrauchen (allein schon, weil es mich nervt, diesen ewig langen Namen zu schreiben!)

Der Inst-Dri hat aber noch einen massiven Vorteil: er verschmiert nicht, wenn man vorsichtig und zügig "topcoated". Der Rival de Loop tut das schon echt extrem und meine kleinen Dotties mit "Madison Ave-hue" (siehe oben...;P) sollten nach Möglichkeit ganz bleiben.


Hier seht Ihr mal den genialen Schimmer im Fläschchen, und auf den Nägeln? Bleibt nix davon!

Was verspricht der p2 Last Forever sonst noch? 8 Tage Halt mit Topcoat, doch so lange wird er auf meinen Nägeln nicht überleben, dafür gefällt mir die Farbe zu wenig. Da er am 2. Tag schon Tipwear zeigt, wage ich dieses Versprechen aber auch zu bezweifeln.

Und so wandert er praktisch direkt ohne Umschweife in mein "Schrott- bzw. Toss-Kistchen" - wer seine Schönheit so extrem verbirgt und auch sonst nicht überzeugt, hat in meiner Sammlung nichts verloren.
Klingt furchtbar arrogant, aber bei einem Bestand von grob geschätzt 600 Lacken muss ich bei einem Neuzugang doch sehr wählerisch sein - oder wie seht Ihr das?

Liebste Grüße,

Kommentare:

  1. Joa, also halt ne schmuddelige, schwer einzuordnende Farbe irgendwie :) - aber hat was von Lava mit diesen rötlichen Schimmerpünktchen darin, von daher gar nicht mal sooo übel finde ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja verflixt, ich wünschte mir nur, die Lavapünktchen wären deutlicher zu sehen - dann könnte ich ihn echt ins Herz schließen:)

      Löschen
  2. Toller und interessanter Post!

    Schöne Bilder hast Du gemacht!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich - vielen Dank! Wenn doch nur der Lack selbst so überzeugend gewesen wäre....

      Löschen
  3. Ging mir ganz genau so mit dem! Schade. Deine Maniküre mit den Pünktchen gefällt mir aber trotzdem sehr gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich gern! Danke dir, ich fand auch dass die Pünktchen noch das beste an der Mani waren;)

      Löschen
  4. super schön! vor allem die idee, dass man nicht alle nägel gleich macht! ich habe da sonst mit kleinen stickern und steinchen abwechslung reingebracht, aber immer das gleiche ist ja auch auf dauer langweilig ;) schöne grüße aus dem dolomiten hotel
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Irgendwie mach ich das viel zu selten, dabei bin ich auch ein riesen Fan von verschieden lackierten Nägeln oder einem kleinen Akzent...
      Viele Grüße zurück!

      Löschen
  5. Schade dass von dem tollen Schimmer auf den Nägeln nichts mehr zu sehen ist. Aber das Pünktchen-Design finde ich total süß :-)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Das hat es echt noch etwas gerettet... und mir bewusst gemacht, dass ich viel zu selten zum Dottingtool greife;)
      Ganz liebe Grüße!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...