Mittwoch, 29. Juli 2015

(gelackt) essie - Urban Jungle

Ciao Ihre Lieben,

and Welcome to the Jungle!

So schnell gibts heute die Auflösung, welchen Basislack ich für die Water Decals meines gestrigen Posts verwendet habe - und als solcher machte er sich wirklich klasse!

Aber auch allein hat mir dieser Lack supergut gefallen - und wenn ich ihn jetzt noch als beinahe-weiß in die Galerie bei Lenas "Lacke in Farbe... und bunt" eingeschmuggelt bekomme, wäre für diese Woche wirklich alles geritzt:)



1 Schicht p2 - Intense Nail Hardener
2 Schichten essie - Urban Jungle (Haute in the Heat-Kollektion Sommer 2014)
1 Schicht INM - Out the Door-Topcoat



Ihr habt richtig gelesen - mit 2 Schichten (zugegeben recht üppiger Natur) deckte dieses helle Etwas sehr ordentlich. Nur die Trockenzeit hat merklich darunter gelitten, spürbar vor allem nach der 1. Schicht, die 2. mit dem INM-Topcoat war viel schneller fertig!
Da gerade solche extrem hellen Lacke ja zu gerne mal Bläschen werfen (Huhu, Fiji!!) wollte ich auf Nummer Sicher gehen und die 1. Lage wirklich zu 150% durchgetrocknet wissen.



Dass ich diesen Lack überhaupt noch bekommen habe - er war ja so ziemlich gehypt letztes Jahr - habe ich dem glücklichen Zufall zu verdanken, dass bei einem Kleinstadt-Douglas noch einer verwaist rumstand. Bei allen dms war er nämlich schon vergriffen und ich hatte es fast aufgegeben, ihn noch irgendwo finden zu können.

Dafür hab ich ihn echt lange im Wartekistchen beherbergt, aber es passte immer nicht so wirklich mit dem Lack - bis jetzt, und ich habe mich hochgradig an diesem eleganten Off-White erfreut!
Seit letztem Jahr mag ich solche abgetönten Weiß-Töne unheimlich gerne und vor allem, wenn sie richtig gut decken. Da erfüllt dieser hübsche Kerl alle Anforderungen, das gibt von mir lockere 100 Punkte.



Wie gefällt Euch der Lack? Habt Ihr ihn noch bekommen? Oder habt Ihr es lieber dunkler und "farbiger" auf Euren Nägeln?




So, das musste noch sein:) Let´s rock the summer!

Liebste Grüße,

Kommentare:

  1. Hachja, der ist wirklich bezaubernd. Ärgere mich immer noch total, ihn damals nicht mitgenommen zu haben. Ich muss mich mal nach einem passablen Dupe auf die Suche machen ... LG

    (P.S.: Ich liebe Gn'R :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das ist ja schade, aber ich hoffe deine Spürnase wird einen perfekten Ersatz finden;)

      ... ich auch, das ist echt noch gute, handgemachte Musik!

      Löschen
  2. Urban Jungle fand ich zunächst ein bisschen suspekt, aber auf den Nägeln macht er sich wirklich gut. Solo tragen tue ich ihn trotzdem nicht, er ist einfach der perfekte Untergrund für Designs. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist er 100%ig! Lässt sich easy aufpinseln und deckt gut, was will man da mehr:)

      Löschen
  3. Wunderschön! Ich liebe solche hellen, fast weißen Nagellacke :-)

    Liebe Grüße und noch einen tollen Sonntag
    Anja

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...