Sonntag, 2. August 2015

MAC - Neue Lippen-LEs im Doppelpack

*Cremesheen Pearl* und *The Matte Lip* 


Ciao Ihr Lieben,

es gibt wieder einige neue Kollektionen von MAC, einige sind sogar bereits bei MAC online gestartet - und das bedeutet natürlich akute Groschengrab-Gefahr für mich:)
Aber nur fast, denn Dank des "Back 2 MAC"-Programms (6 leere Verpackungen gegen einen Lippenstift eintauschen - mehr Infos hier) musste ich nur für eines meiner Beutestücke das Portemonnaie zücken!



Der gekaufte Lippenstift kommt aus der Kollektion "Cremesheen Pearl Lipstick", ich habe mich für die Nuance "Star Magnolia" entschieden.

"Cremesheen Pearl, die schimmernde Variante eines M∙A∙C Klassikers, ist zurück mit einem grandiosen Knall. Cremesheen Lipstick und Cremesheen Glass, versetzt mit Perlmuttpigmenten und einem feuchtigkeitsspendenden Serum, in 15 asiatisch inspirierten Nuancen. Mit zuverlässiger Deckkraft und strahlend cremigen Glanz ist M∙A∙C Cremesheen Pearl das neue Yin und Yang für Ihre Lippen."
   
Oft lese ich, dass das Cremesheen-Finish nicht so besonders beliebt ist - da mach ich wohl eine Ausnahme, denn viele meiner absoluten Liiiiiieeeeblings-Lippenstifte (kreisch!) von MAC haben genau dieses Finish:
Hot Gossip, Speak Louder, Sunny Seoul, Peach Blossom... um mal ein paar zu nennen.

Zu rutschig und schlecht in der Haltbarkeit empfinde ich die nicht, und mir ist es persönlich lieber, wenn ein Lippenstift nach dem Essen komplett von den Lippen verschwunden ist, als wenn noch ein hässlicher Rand übrig bleibt.
Von daher hatte ich keinerlei Vorbehalte gegenüber dieser LE;)



Star Magnolia wird beschrieben als "bright carnation pink", also "Nelken-farbig" und hat mich wegen seiner frischen, strahlenden Wirkung überzeugt. Eine tolle Frühlingsfarbe irgendwie (der kommt ja auch wieder, ganz bestimmt! xD), und dabei nicht zu dunkel, den kann man auch mal schnell ohne Spiegel nachziehen.
Der leichte bläulich-silbrige Schimmer ist absolut nicht spürbar auf den Lippen und ich bin ganz verliebt in dieses subtile Funkeln.


Auf dem Sektor der matten MAC-Lippenstifte habe ich dagegen noch eine ziemliche Bildungslücke, mal schauen, ob sich die auch bald schließt:)
Der erste Schritt ist getan, durch mein 2. Back to MAC-Exemplar namens "Please Me". Diese Farbe ist sowohl Bestandteil des permanenten Sortiments als auch in der aktuellen "The Matte Lip"-Kollektion zu finden.

"M∙A∙C The Matte Lip übernimmt die Alleinherrschaft. Für diejenigen, die anstatt Aufdringlichkeit zeitlosen Glamour bevorzugen, erscheinen nun 12 neue Farbtöne der klassischen Matte und Retro Matte Lipsticks. Diese Lippenstifte versprechen eine Farbintensität mit beeindruckender Haltbarkeit."

     
Matte Lippenstifte haben ja bekanntlich eine längerer Haltbarkeit als ihre cremigen Verwandten, können aber auch austrocknend wirken. Dabei sind die Retro Mattes bei MAC besonders heftig, an die habe ich mich noch nicht herangetraut. Ich verabscheue nämlich nichts mehr, als das Gefühl, wenn sich auf meinen Lippen trockenheitsbedingte Schüppchen bilden während ich mit einem Lippenstift unterwegs bin!



Please Me ist ein "zartes Rosé-Pink" und ich werde ihn in den nächsten Tagen ausgiebig auf sein (hoffentlich nicht!) austrocknendes Tragegefühl testen!
Die Farbe würde ich als relativ narrensicher einschätzen und dass sie sich mit vielen AMUs und Looks gut kombinieren lässt, wenn ich mir eben einen Lippenstift mit langer Haltbarkeit wünsche.

Bei den Swatches kann man gut die unterschiedlichen Finishes erkennen:



links - Star Magnolia, rechts - Please Me

Das über "Back 2 Mac" erhaltene Exemplar wurde mir wie üblich ohne Pappverpackung und mit entwertetem Siegel übergeben. Dadurch soll sichergestellt werden, dass man ihn später nicht für ein erneutes "Back 2 Mac" verwenden kann.



Es heißt ja, dass die Teile dieser beiden Kollektionen im Sortiment bleiben sollen, aber irgendwie trau ich dem Braten da immer nicht so ganz, deshalb habe ich mir Star Magnolia auch sofort gekauft. Wenn dem wirklich so ist, finde ich die Nuance "Nippon" noch sehr schön. Der könnte dann beizeiten meinen Sheen Supreme "Ultra Darling" ersetzen...;)

Wie gefallen Euch die neuen Kollektionen von MAC? Habt Ihr schon etwas im Visier?

Liebste Grüße,

Kommentare:

  1. Die Lippenstifte sehen beide echt schön aus! Aber ich bin grundsätzlich eher der matte Typ, daher gefällt mir Please Me auch besser :)
    xoxo Liz ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Dann ist dein Favorit ja ganz logisch - und die Matte Lip-LE bestimmt ein Eldorado für dich;)
      Alles Liebe!

      Löschen
  2. Tolle Neuzugänge! Die Farben wären auch was für mich :) Wirklich hübsch!


    Ganz lieber Gruß <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Süße!
      Wir Blondies müssen halt immer immer Pink auf der Lippe haben;D
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...