Montag, 17. August 2015

Sommermani starring China Glaze Neons

Ciao Ihr Lieben,

bleiben wir doch beim Thema, nach meinem liebsten Sommerlack gestern zeige ich Euch heute mein liebstes Sommer-Nailart 2015.
Endlich hab ich es wahr gemacht und meine Neon-Minis aus der "Electric Nights"-Kollektion 2015 von China Glaze eingesetzt, die hatte ich schon vor einiger Zeit als "Baby Beats"-Set über ebay gekauft.




Insgesamt beinhaltet die diesjährige Sommerkollektion von China Glaze 12 Lacke; 9 Farblacke und 2 Topper.
In dem "Baby Beats"-Set bekommt man 6 der Farben in ultraknuffigen kleinen 3,6 ml-Minifläschchen:



Auf dem weiten Weg von Amerika zu mir gab es bei "Go with the Flow", "Daisy know my Name?" und "Treble Maker" leider einen kleinen Unfall, da war etwas Lack ausgelaufen (und bei "Treble Maker" leicht mit der Papphülle verklebt wie Ihr sehen könnt). Zum Glück ließen sich die Fläschchen aber normal öffnen und es ist noch genug Inhalt drin, also nix weiter passiert!



Die Idee zu dem Design hatte ich hier bei Byrdie gesehen - immer wenn es bei so einem Tutorial heißt "je mehr messy, umso besser" ist das mein Stichwort, denn messy kann ich;)



Als weißen Untergrund habe ich dieses Mal nicht essies "Blanc" verwendet, sondern von essence den (relativ neuen) "33 wild white ways".
Der ist zwar auch mit 2 Schichten ganz ausreichend in der Deckkraft, hat aber leider dafür gesorgt dass die tolle Mani nicht lange gehalten hat. Obwohl ich es eigentlich weiß (essence hält bei mir selten gut, daher kaufe ich die auch kaum noch), hatte ich auf ein neues, gutes Basis-Weiß gehofft und ihm daher mal ne Chance gegeben.
Aber nach nur 3 Tagen musste ich schweren Herzens ablackieren, es waren wirklich große Stücke an meinen Tips runter gebröselt, da ließ sich nichts mehr retten.



Nichts desto Trotz, die kurzen 3 Tage mit dem Look hab ich sehr genossen! Dieses fröhliche Nailart ist recht schnell gemacht und sah einfach total spaßig aus!

Ob es nun eher an den Herzrhytmus und ein Kardiogramm erinnert oder an die Winamp-Anzeige von wummernden Beats überlass ich mal jedem selbst...:)

Wie gefällt Euch das Design?

Liebste Grüße,

Kommentare:

  1. Das sieht echt super aus!

    Und danke für die Warnung vor dem essence Lack. essence hält bei mir auch eher schlecht, daher werde ich den wohl auslassen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Mit dem Weiß ist es dann doch besser, bei essie Blanc zu bleiben... sehr schade, das wäre sonst eine günstige Alternative für uns gewesen.
      LG zurück!

      Löschen
  2. Wow, das sieht ja unglaublich toll aus :) Ich bin meist zu faul für so aufwendige Naildesigns (wenn ich das überhaupt so schön hinkriegen würde)

    Du hast einen echt tollen Blog :) Bin froh ihn entdeckt zu haben, folge dir nun :)

    Liebe Grüße
    Isy
    http://www.isyforbeautybeast.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isy, wow, das freut mich und ganz ♥lich Willkommen hier:)
      Mit den Designs ist das auch bei mir so eine Sache - zu aufwendig darf es nicht sein, sowas wie dieses geht gerade noch...
      Alles Liebe!

      Löschen
  3. Wow, das schaut echt cool aus! Der weiße Lack von essence ist sowieso das beste überhaupt!:D Dein Blog gefällt mir übrigens ziemlich gut, ich werde bestimmt öfter vorbeischauen!:) Hab noch einen schönen Tag,
    Alles Liebe,
    Milena ♥
    milasbeautyblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein riesiges Dankeschön, Milena! Ach wenn der essence-Lack nur besser gehalten hätte bei mir... hast du ein Glück, dass sich essence mit deinen Nägeln wohl besser verträgt. Würde mich natürlich irre freuen, dich wieder hier begrüßen zu dürfen:)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Sieht echt cool aus! So frisch und fröhlich. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ja, perfekt für schöne sonnige Tage:)

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...