Dienstag, 18. August 2015

(gelackt) Lancôme - Indigo Paris

Ciao Ihr Lieben,

ich bin voller Freude, schreibe ich doch jetzt meinen ersten "richtigen" Post unter neuer Flagge und mit neuer Signatur auf meinen Bildern. Hoffentlich erreicht Euch mein Geschreibsel weiterhin, ich fürchte ja, ich hab alle lieben Leser von Bloglovin´ durch die Änderung rausgeworfen... und ich hab schon Schiss, dass der Drops jetzt gelutscht ist und es kein Zurück mehr gibt... Wenn Ihr vielleicht Tipps habt und mir helfen könnt - ich kann jede Hilfe gebrauchen und wäre Euch auf ewig dankbar!♥

So, und bevor es auch in der maritimen Galerie bei Lena und "Lacke in Farbe... und bunt" kein Zurück mehr gibt, hier auf den aller-allerletzten Drücker mein Beitrag in Marine:



Lancôme Le Vernis - 013 Indigo Paris

Diese elegante Schönheit war mein erster High-End-Nagellack überhaupt und bedeutet mir daher sehr viel, er kommt nämlich aus der Herbstkollektion von 2009 und hat somit fast stolze 6 Jahre auf seinem Buckel.
Soviel zum Thema "Haltbarkeitsdatum bei Nagellacken" und dass nach maximal 2 Jahren Schluss ist. Der Lack war vielleicht minimal eingedickt, aber sonst gut zu verarbeiten.



1 Schicht p2 - Intense Nail Hardener
2 Schichten Lancôme - 013 Indigo Paris (Declaring Indigo-Kollektion Herbst 2009)
1 Schicht INM - Out The Door-Topcoat

Ich habe mal versucht, dieses tiefgründige Leuchten des Lacks einzufangen und bin leider gescheitert, eine gescheiterte Existenz sozusagen;)
Die Sonne hat sich in den letzten Tagen ja komplett rar gemacht, das ist zwar gut für die Umgebungstemperatur, aber schlecht für schöne Lackbilder.



Gerne würde ich mir von diesem Traumlack ein Backup in Form eines Farb-Dupes jüngeren Alters anschaffen, falls er doch einmal unlackierbar werden sollte - aber so richtig bin ich noch nicht fündig geworden.
Dieses ganz feinen Glimmern ist dann doch sehr speziell und macht ihn besonders...

Habt Ihr auch einen Lack, der in Eurem Herzen einen ganz bestimmten Platz hat?
Und wie gefällt Euch dieses Exemplar?

Liebste Grüße,

Kommentare:

  1. ... also ich bin augenscheinlich noch da... :-) ... und ansonsten: was für ein bild von einem lack, ich bin begeistert... und ich glaube, ich hab den schon mal beim KK getroffen... brauch ich ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut:) Naja, hab die URL auch erst einmal wieder zurück geändert bis alles fertig ist. Muss ja theoretisch auch alle Links neu setzten da krieg ich schon Muffensausen vor, vielleicht lass ich die alte URL auch einfach...

      Und ja - der Lack schreit förmlich nach dir, also wenn du ihn wirklich noch findest - schlag zu;)

      Löschen
  2. Was für ein schöner Blauton :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Auf den 1. Blick ist das ein normales Schimmerblau, aber dann irgendwie doch nicht....

      Löschen
  3. Woah, der hat ja mal einen Glanz! Da sieht man eben, was teure Lacke doch ausmachen! <3
    Tolle Farbe!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, das haben sie hier gut hinbekommen und noch ne Prise Magie reingemixt... die Farben bei High-End-Lacken machen wirklich oft den Unterschied!
      Alles Liebe!

      Löschen
  4. 1. ich bin auch noch da! :D
    2. sehr schönes, tiefes blau.
    3. MDH bei Lacken? Pff, wen kümmert das? ;) Solange er gute Lackiereigenschaften hat, ist alles super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1. Juhuuuuu!!!!
      2. *Kopfnicken* auf jeden Fall!
      3. Amen, Schwester!

      Löschen
  5. Ein sehr hübscher Lack! :) Meine paar Babys von Lancome mag ich auch sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Bei mir ist das der einzige Lancôme-Lack, keine Ahnung wieso;)

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...