Freitag, 30. November 2012

(Perfect Match) Dior-Eyeliner & Kiko-Lack

Guten Tag,

mit den Perfect Matches bin ich total infiziert, seit ich dem Frag die Gurus-Blog folge.
Ich glaube, die Mara hat damit angefangen und wenn ich irgendwo eins entdecke muß ich aufpassen, daß ich  nicht laut rausplatze "Oh, Perfect Match!"
Einen ähnlichen Effekt gab es auch mal bei Reni zum Thema "Hit the Pan", das kriege ich auch nicht mehr aus dem Kopf....
Jetzt lasse ich es auch einfach mal raus, die Frag die Gurus-Mädels sind nicht ganz unschuldig daran, daß ich so schminkiverrückt bin. Aber nicht falsch verstehen, das war durch und durch positive Anfixerei! Ich danke den Vieren dafür sehr, denn vor allem die Nagellacksucht hat mein Leben extrem bereichert und im wahrsten Sinne des Wortes bunter gemacht.

Back to the eigentliches Thema, mein Perfect Match des heutigen Tages findet sich in meinem Eyeliner und meinem Nagellack. Here we go...

Dior Waterproof Eyeliner "Turquoise" & Kiko Nagellack 389 "Mint Milk"
Das passt doch, oder?
Der Dior-Eyeliner kommt aus der diesjährigen Sommerkollektion namens Croisette und ist meine Geheimwaffe, wenns morgens schnell gehen muß. Da bei ihm der Name Waterproof echt nicht gelogen ist, trage ich ihn auch gerne wenn ich nach der Arbeit direkt zum Sport fahre.


Den Kiko-Lack Nr. 389 hatte ich schon vor längerer Zeit gekauft aber erst jetzt lackiert. Detailbilder mit Fläschchen und allem Schickmick folgen...


Lustigerweise verändert sich das Türkis des Nagellacks je nach Licht und der Eyeliner ist solidarisch und macht mit.

Gibt es noch mehr Fans des Perfect Match-Tums da draußen?


Liebste Grüße,
Alice


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...