Montag, 28. Januar 2013

(gelackt) Biocura 05 mit Vergleich und neuem Projekt

Einen schönen Abend,

manchmal ist mir danach, die Posts nur so rauszuhauen, passend zum Karneval - Kamelle! - Stimmung!!
Es gibt aber auch sowas von zu berichten... Klar, es geht um Nagellack:-)
Vor ein paar Tagen habe ich auf dem Antibeautyblog (für alle Infos dazu... klick mal hier;-) von einem neuen Projekt gelesen, welches sich LuA nennt - auf gut deutsch Lackieren und Aussortieren. Bei reiflicher Überlegung hab ich mir gedacht, daß sich das doch ganz exzellent mit meinem eigenen kleinen Projekt Wartekiste zusammenschmeißen läßt. Soll heißen: ich mache offiziell mit und tue es kund mit dem offiziellen LuA-Logo!


Mein erstes Lackopfer habe ich erst bis gestern getragen, weil ich nach all den bunten Urlaubsfarben mal wieder Lust auf etwas Gedecktes hatte: es geht um den Biocura 05 (erworben bei Aldi Nord):

1 Schicht "Titanium"-Basecoat, 2 Schichten Biocura 05, 1 Schicht Sally Hansen InstaDri

Ist ja an sich eine schöne klassische Farbe und damit auch ganz eindeutig schon 100 mal dagewesen. Wurde mir auch schnell klar, daß ich sowas doch schon lääängst besitze:

links Biocura 05, rechts Douglas 01 Mia

Biocura 05 vs. Douglas 01 Mia

Wer von den beiden der Gewinner ist? Ganz klar der Douglas-Lack!

Denn der Biocura ließ sich wirklich mies lackieren, war super dicklüssig und zäh sodaß er direkt Fäden gezogen hat - und das beim 1. Mal der Benutzung. Nur mit Hilfe des p2-Lackverdünners konnte ich die Maniküre überhaupt beenden.

Wenn jetzt die Haltbarkeit top gewesen wäre - aber nö, am 2. Tag üppige Tipwear und ne fehlende größere Ecke an einem Nagel - herzlichen Dank auch!

Das hat mir mal keine Freude bereitet und auch wenn ich den Douglas 01 Mia erst einmal auf den Fußnägeln getragen habe so kann ich mich doch erinnern daß das nicht so übel war vom Auftrag her.

Wobei - kann es sein, daß diese dunklen Lacke da allgemein schwierig sind? p2 Diva fand ich ziemlich ätzend und auch der Chanel Rouge Noir, die Urmutter dieser Art Farben sozusagen, soll ne Oberzicke sein. Oder habt Ihr ganz andere Erfahrungen?

FAZIT: eindeutiges TOSS


- soll heißen: Der Lack (blabla) muß weg (blabla)! (ganz frei nach den Simsons xD)

Für meine zukünftigen Aussortierten hab ich gleich mal ne Glossybox locker gemacht und beiseite gestellt. Bin sehr gespannt, wie das Projekt weitergeht!

Liebste Grüße,

Alice

 


Kommentare:

  1. Freut mich sehr, dass du mit dabei bist :D LuA passt ja mal wirklich perfekt zur Wartekiste.

    Ich habe nicht die Erfahrung gemacht, dass diese Lacke generell Zicken sind ... aber es gibt leider einige schwarze Schafe. Den Biocura hätte ich vermutlich auch aussortiert. Die Farbe ist zwar nett und passt zu vielen Anlässen, ist aber irgendwie nichts besonderes ... und das was du von der Haltbarkeit und dem Lackieren selbst berichtest würde einem selnst due schönste Farbe vermiesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das find ich am Gemeinsten - eine Traumfarbe mit solchen schlechten Eigenschaften. Gewissenskrise vorprogrammiert würde ich sagen:-)

      Ja, und von so einer Farbe reicht einer locker. Das war diesmal eine leichte Entscheidung (für den easy Einstand). Es macht auf jeden Fall Sinn, die Lacke mal mit kritischem Auge zu betrachten anstatt "nur" zu lackieren.

      LG

      Löschen
  2. interessante sache..vielleicht steig ich da auch mit ein..und die toss lacke verkauf ich dann? das ist ja bei den essence lacken noch einfach, aber wenn mir dann mal ein opi oder china glaze lack nicht zusagt, wird mein herz trotzdem bluten..bei mir wäre dann wohl ab sofort jeder lack ein take-lack..nur weil ich mich nicht trennen könnte ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, was ich dann mit den Toss-Lacken mache, weiß ich auch noch nicht. Erstmal schauen, wie viele es werden und was so dabei ist. Ich vermute aber mal dass ich die meisten behalten werde, kann mich auch sehr schwer trennen - es sei denn es spricht wirklich ALLES gegen den Lack wie hier:-)
      Lieben Gruß...

      Löschen
  3. also bei mir splittern eigentlich alle nagellacke relativ schnell ab, spätestens nach dem haare waschen oder geschirr spülen! :D

    lacke müsste ich auch mal wieder aussortieren... ^^

    lg ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... das kenn ich! Bei der Hausarbeit kann man ja noch Handschuhe anziehen, aber in der Badewanne...? looool
      LG zurück;-)

      Löschen
  4. Gut, dass du den Lack von Douglas hast, die Farbe ist nämlich echt total schön! :D
    Ich mache auch bei dem Projekt mit und habe mich ebenfalls bereits vom ersten Lack getrennt. :D
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achtung, Schleichwerbung ;D

      http://lieblingssofa.blogspot.de/2013/02/notd-creation-lamis.html

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...