Freitag, 25. April 2014

(gelackt) essie - No more Film

Am Strand von Langkawi... 


Ciao Ihr Lieben,

auf gehts, packt Eure Bikinis und Pareos ein, es wird heiß!
Wir liegen heute am malaysischen Strand, bei über 30 Grad und einem hellblauen Meer so warm wie ein Jacuzzi. Ab und an rauscht ein Jet-Ski vorbei und aus der offenen Fressbude im Hintergrund kommt gelegentlich eine Brise Knoblauchduft geweht.

Der Sand ist schon mittags so aufgeheizt, dass man nur in Flip Flops vom persönlichen Handtuchlager zum Wasser gehen kann, sonst werden einem die Fußsohlen gegrillt. Apropos Liegeplatz - gar nicht so einfach, ein gutes Plätzchen im Schatten zu finden!
Wir liegen unter tropischen Bäumen, die irgendwelche Pflanzenteile regnen lassen - hab mich zuerst richtig verjagd, so tief war ich in meine Strandlektüre versunken...

(der sexy Beachboy rechts ist leider nicht meiner...xD)

1 Schicht essie - Rock Solid
2 Schichten essie - No more Film (Sure Shot-Resort-Collection Spring/Summer 2012)
1 Schicht Sally Hansen - InstaDri




Der Lack kam vor ca. 2 Jahren durch unser aller Lieblings-Auktionshaus zu mir, zusammen mit den anderen Nuancen der Kollektion. Hier in Deutschland glänzen die Resort-essies ja vornehmlich durch Nicht-Vorhandensein.
Im Minifläschchen befindet sich also der amerikanische Minipinsel, und da sich der Lack auf der gut deckenden, aber auch sehr zähen Seite befindet, war der Auftrag ein echter K(r)ampf. Das beweisen die unsauberen Ränder...



Die Farbe selbst ist ein schickes, dunkles Creme-"Blurple", also eine Mischung zwischen Dunkelblau und Violett, wobei auf den Fotos eher der Blauanteil rauskommt.



Mitgenommen habe ich ihn, weil ich mich beim Koffer packen grundsätzlich auf meine Sammlung an Miniatur-Lacken gestürzt habe - und da gab es wirklich viele, die ich entweder noch nie getragen oder noch nie hier gezeigt habe. Die werden wir dann in der nächsten Zeit mal gemeinsam durchkauen:)



No more Film würde ich ja ganz frei als "jetzt mach mal keinen Film hier" übersetzen - dafür muss ich aber beim nächsten Lackieren vorher zum Verdünner greifen, sonst wird das nen mächtiger, ganz übler Film!
Der Ton ist (wie die meisten essies, ähem...) nicht ultra-revolutionär, aber ansehnlich und hat mir auch auf meinen frisch gekürzten Nägeln gut gefallen. Für Einsätze im Reisegepäck ist die kleine Größe eh perfekt, also ich behalt ihn!



An Langkawi hab ich noch so schrullige Erinnerungen - wie die hohen Preise im der Parfümerie-Abteilung des dortigen Duty Free, eine Bau-Ruine, die ein Luxusresort mit Eröffnung 2014 versprach... aber sehr freundliche, nette Menschen und eine herrlich relaxte Stimmung am traumhaften Strand!
Ob ich dort für längere Zeit hinfliegen würde? Wohl nicht, aber es war ein wunderbarer fauler Beach-Tag:)

Aufgeheizte liebste Grüße,

Alice
   

Kommentare:

  1. Die Strandfotos sehen unglaublich schön aus. *___*
    Der Lack ist auch schick. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Der Strand war auch echt klasse, so ein richtiges kitschiges Südsee-Panorama:)

      Löschen
  2. Ein tolles Blau <3 Und dann erst Deine traumhaft schönen Fotos <3<3<3
    Viele liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, ja da fang ich wieder an zu träumen.... das war wie im Paradies, und der Lack passte auch;)

      Alles Liebe<3

      Löschen
  3. Möchte auch zum Strand, jetzt sofort *neid*
    Der Nagellack gefällt mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir:)
      Strand und Sonne wär jetzt wirklich was Feines, hier sieht es gerade aus als würde es jeden Moment anfangen zu regnen...:-/

      Löschen
  4. Eh, ja, der Lack ist schon schön und so... Aber könnte ich bitte mehr Strandbilder haben? :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kommen noch welche... ich will ja hier keinen Neid verbreiten und so...;)

      Löschen
  5. Was für tolle Urlaubsbilder. Da komme ich ja selber richtig in Urlaubslaune, und der Nagellack wird fast zur Nebensache ;-) Die Farbe gefällt mir aber trotzdem sehr gut und ich wünsche Dir weiterhin noch gaaaanz tolle Urlaubstage :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Leider bin ich schon seit fast 2 Wochen wieder zuhause, aber in Erinnerungen zu schwelgen macht ja auch Spaß...

      Ganz liebe Grüße zurück:)

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...