Freitag, 18. April 2014

(unterwegs) MAC + mehr geshoppt

Ciao Ihr Lieben und einen zünftigen Karfreitag,

da sich meine Anwesenheit hier zuhause eher auf das Physische beschränkt, weiß ich gar nicht recht, womit ich bei meinen Reiseerzählungen anfangen soll, die Eindrücke schwirren in meinem Schädel umher wie ein Hornissenschwarm auf Ecstasy!

Vielleicht kurz meine Stationen: angefangen hat es in Singapur (was für eine Stadt!!), anschließend ging es nach Malaysia, Thailand (Phuket), Sri Lanka, Indien (Kochi, Goa und Mumbai), Vereinigte Arabische Emirate (Abu Dhabi und Dubai), Oman, Jordanien, durch den Suezkanal, Sizilien und endete schließlich auf dem italienischen Festland.
So viele Orte in relativ kurzer Zeit lassen Euch bestimmt schon vermuten, was ich unternahm - ich war auf einem Schiff unterwegs und habe alles ganz bequem per Kreuzfahrt abgeklappert:)

Meine erste Tour in Singapur führte mich in die Mall VivoCity (mehr dazu offiziell hier) und dort magisch angezogen unweigerlich in den MAC-Store:)
Da die Preise etwas unter dem deutschen Niveau liegen, habe ich auch gleich so einiges von meiner langgehegten Wunschliste eingekauft...


(entschuldigt bitte das unvorteilhafte Foto, Kabinenlicht ist nicht gerade das Gelbe vom Ei für Blogfotos!)

Mein wurden:
der Pinselreiniger (hatte keinen mitgenommen...), die 15er-Pro-Leerpalette plus Lidschatten-Inlay, das Mineralize Blush "Azalea in the Afternoon" (A Fantasy of Flowers-LE), Studio Fix Powder Plus Foundation NW 20 (endlich!!), Brauenstift Fling weil ich meinen glatt vergessen hatte -> Weltuntergang;D, Lip Pencil Dervish, Lidschatten-Refills All that Glitters und Twinks sowie zwei Pinsel - den #168 für die Wangen und den #228 für die Augen.

Und weil ich eine so gute liebe nette (hähä) Kundin war und so viel gekauft habe (schon eher!), gabs noch einen Lippie und sogar noch einen Paint Pot (Jubel, so musste ich den nicht kaufen was ich ja vor hatte!!) gratis geschenkt. Das sollten sie hier auch mal machen - aber nee, wir Deutschen haben ja zuviel Geld...
Mit allen Goodies und Tax Free-Refund hab ich so ungefähr 70,- Euro gespart.
Verrrrdammt, warum muss man eigentlich immer erst was ausgeben um was sparen zu können??
(Thought of the day)

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist Kosmetik übrigens nicht günstiger als hier bei uns - das gilt für MAC und eigentlich alle Highend-Marken die ich mir so angeschaut hatte. Lohnt also evtl. höchstens im Duty Free wenn man da hinfliegt. Gut, dass ich meinen MAC-Einkauf also schon erledigt hatte! (*3 bis 4 Kreuze mach*)

Aber auch andere Dinge waren in Singapur gut zu haben:



Im Topshop nahm ich mir mal diese Miniringe mit, die auf dem oberen Fingergelenk getragen werden - kennt Ihr die? Hab nur immer das Gefühl ich verlier die, also nicht sehr bequem aber stylish, ne.
Meine Rundbürste war versehentlich auch daheim geblieben, also musste ich eine neue kaufen - die Beschreibung liest sich wie frisch aus der Raumfahrt, also die hat die Nano-Silber-Technologie mit negativen Ionen, sehr beeindruckend...
Asiatische Kosmetik in Form von Sonnencreme für das Gesicht mit SPF 56 und einer Anti-Pigmentflecken-Creme, beides von Bio-Essence, musste mal sein, ich finde diese Asia-Sachen hochinteressant!
Da ich über Real Techniques-Pinsel für umgerechnet ca. 10-12 Euro pro Stück stolperte, kam ein Blush- und ein Powder-Brush mit.
Und Haargummis (hier im wahrsten Sinne, die sind wirklich aus Gummi!) brauche ich sowieso immer:)


Die weitere Reise war ich dann echt sparsam -



So kam nur noch eine Kokosseife aus Thailand dazu; in Civitavecchia gab es eine hübsche Theke von The Balm und ich habe mich für das Instain-Blush in "Toile" entschieden. (Hammerpost dazu übrigens hier by Jettie)
Den Sally Hansen-Lack "Palm Treat" fand ich in Abu Dhabi und den L´Oréal-Lack "Lemon Meringue" auch in Civitavecchia.
Zum guten Schluss dann noch den Illusion d´Ombre von Chanel in "Diapason" (Huhu, Wishlist!) am Mailänder Duty Free aufgestöbert und das wars schon!


Wie immer macht mir shoppen im Ausland am meisten Spaß und außerhalb der "Servicewüste Deutschland" sind die Verkäufer/innen oft viel netter und es gibt so tolle Aktionen, Rabatte und Goodies da können wir hier von träumen. Wehe ich komm bald mal in die USA, da ist das bestimmt noch krasser.

Lasst ihr Euch unterwegs auch eher zum Powershoppen verleiten als hierzulande?

Morgen gehts weiter mit was ganz anderem, also genießt den kargen Freitag!


Physisch anwesende liebste Grüße,

Alice
     

Kommentare:

  1. ... uiiii,, der sally hansen ist ja genau meine baustelle... ich liebe es ja, die "urlaubseinkäufe" anderer leute anzugucken... wie mich das immer inspiriert... ich bin ja quasi schon so gut wie in californien und ich kann es nicht abwarten, endlich shoppen zu gehen... "buy 1 get 1 for free" ist einfach der tollste satz im universum... :-)))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... auf den freu ich mich auch schon richtig, perfekte Frühlingsfarbe:)

      Die USA sind natürlich der ober-Shoppingtraum aller schlaflosen Nächte, sehr sehr geil! Da wünsch ich dir schonmal viel Spaß und gutes Jagdglück und bin auf deinen Haul gespannt!!

      Löschen
  2. Wuuuuhuhuhuhuh du bist zurück! *FREUDENTANZ* Endlich hab ich (und die anderen auch) dich wieder! *gg*

    Mensch das klingt ja nach einer sehr aufgregenden Zeit die du hinter dir hast! Ich hoffe das du uns wenigstens mit Bildern daran teilhaben lässt und uns den Neid in die Augen treibst :D

    Ach neee wad schön das du wieder da bist! :) Freue mich wirklich seeeehr!

    Ps.: Die Ausbeute ist auch sehr schön! Nagellacktechnisch ist die ja nicht so riesig ausgefallen *gg* Aber die MAC Sachen sehen auf den ersten Blick mal sehr vielversprechend aus!


    Freudige, allerliebste Grüße

    Phine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, 1000 Dank für deinen superlieben Kommi, Süße! Da geht mir richtig das Herz auf<3
      Jetzt freu ich mich auch, wiedet hier zu sein und was zu machen auf dem Blog:)

      Fühl dich gedrückt und ganz tolle Ostern wünsch ich dir!!<3

      Löschen
  3. Ohhhhh wow!!! Da hast Du ja gut zugeschlagen <3 Wir haben ja schon des öfteren erörtert wie schön Shopping im Urlaub ist ;)) Und wenn es dann auch noch günstiger ist, um so besser :D
    Ich freu mich, dass Du doch noch Azalea in the Afternoon bekommen hast!! Den liebe ich ja total!!
    Das war bestimmt ne tolle Tour mit vielen vielen interessanten Eindrücken!!
    Liebe Grüße und schöne Ostern :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, das macht die Reise erst richtig komplett wenn die Kreditkarte ein bisschen glühen darf:)
      Über Azalea freu ich mich total, den hatte ich vorher nicht soooo aufm Schirm, aber nach dem Auftragen war klar dass der mit muss<3

      Ganz lieben Dank und dir auch... und mehr Reiseberichte kommen natürlich:)

      Löschen
  4. Eine tolle Ausbeute! Ich weiß genau, was du meinst. Nächste Woche gehts für mich in die USA und ich habe eine ellenlange Wishlist. Auf Reisen schlage ich eindeutig viiiiel mehr zu, ist ja alles irgendwie Limited Edition :D Freu mich auf weitere Post von der Weltenbummlerin! LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh du Glückliche! Also eigentlich müsste ich jetzt sagen "Neid!" aber ich war ja gerade auf ner langen Tour da darf ich mich ja nicht beklagen;)
      Mal sehen was du so erbeutest, ich glaub die USA würden mich echt arm machen....xD
      Auf jeden Fall wünsch ich dir mega viel Spaß!!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...