Freitag, 18. September 2015

Im Test: Farbige Kontaktlinsen Air Optix Colors

Ciao Ihr Lieben,

eins Grün, eins Blau, wer weiß es schon genau...? (welches Auge die Farblinse trägt...;)

Heute gibt es einmal einen etwas anderen Produkttest, denn Dank der Kontaktlinsenlounge durfte ich mir farbige Kontaktlinsen in meiner Sehstärke (naja, eher -schwäche...) aussuchen und einmal näher ins Auge fassen (Vorsicht, Kalauer!).
Schau mir in die Augen, Kleines*....xD



Schon seit langer Zeit trage ich Kontaktlinsen, damit ich nicht wie ein blinder Maulwurf herumtappen muss... und ein großer Brillenfreund war ich nie, fand mich damit immer doof.
Aber Linsen der farbigen Art... das hatte ich noch nie ausprobiert, daher fand ich die Anfrage höchst interessant und sage nochmals "Herzlichen Dank dafür":)

Und so erhielt ich zuerst eine Broschüre mit allen möglichen Farben der Alcon Air Optix Colors. Meine Entscheidung war schnell gefallen - ich wollte unbedingt einmal grüne Augen haben!
Kurz danach konnte ich ein tolles Paket in Empfang nehmen, das mir die Kontaktlinsenlounge gepackt hatte:



In einem durchsichtigen Täschchen befanden sich ein Alcon-Rundum-Sorglos-Paket mit Allround-Pflegemittel, Kontaktlinsenbehälter, Taschenspiegel, ner Packung Taschentücher... und, tadaaa, 2 Packungen meiner Wunschfarbe der Air Optix Colors in meiner Stärke!



Die Air Optix Colors gibt es in 9 Farben, einige davon laufen unter "dezente" und einige unter "auffallende" Farben. Zu den dezenten Farben gehören:
Pure Hazel (Hellbraun), Blue (Blau), Green (Grün), Gray (Grau) und Brown (Dunkelbraun).
Die auffallenden Farben sind:
Honey (bernsteinartiges Braun), Brilliant Blue (leuchtend Blau), Gemstone Green (intensives Grün) und Sterling Gray (Stahlgrau).

Allen Farben gemein ist ein besonders natürlicher Look, da die Linse nicht nur aus einer Farbe besteht, sondern ringförmig verschiedene Farben hat, die sich mit der eigenen Augenfarbe vermischen.



Man kann sie mit oder ohne Sehkorrektur bestellen, die Skala reicht dabei von + 8 bis -6 Dioptrien. Ein Pack mit 2 Stück kostet 26,90 Euro, hier könnt Ihr die Details dazu nachlesen und ob Eure Stärke dabei ist.

Wie Ihr oben auf dem Bild sehen könnt, habe ich mich für Gemstone Green entschieden - also eine aus der auffallenden Kategorie. Ich dachte mir halt "wenn schon, denn schon":)

Die unterschiedlichen "Ringfarben" auf der Linse kann man gut erkennen, wenn man die Packung öffnet - außen ist sie viel dunkler, um den Irisring zu definieren, innen wird sie heller und ist allgemein leicht gesprenkelt - fast wie eine natürliche Pupille:



Zum Tragekomfort kann ich nur Gutes sagen - bisher habe ich die Linsen zwei mal getragen, und beim 2. mal fand ich sie sogar noch angenehmer im Auge als beim 1. Ausprobieren. Fast hätte ich sie vergessen, am Abend raus zu nehmen;)

Der Grund dafür ist das Material aus Silikon-Hydrogel mit einer Plasma-Oberfläche. Sie ist besonders sauerstoffdurchlässig und Lipide und Ablagerungen bleiben weniger haften.

Jedenfalls hab ich auch keinen "grünen Schatten" oder so gesehen, auch beim schnellen Zwinkern nicht. Das war wirklich kein Unterschied zu ganz normalen, farblosen Kontaktlinsen.

(jetzt müsste ich nur mal mit dem Schielen aufhören beim Fotografieren!!)

Na, welche Augenfarbe gefällt Euch besser?



Zum Reinigen, Abspülen und Aufbewahren gefällt mir die mitgelieferte All-In-One-Lösung OptiFree Pure Moist richtig gut, die ich in dem praktischen Reiseset bekommen habe.
Die Linsen fühlten sich nach dem Schlummerchen in dieser Lösung sehr gut durchfeuchtet an und ich hatte keine Probleme mit Unverträglichkeiten oder ähnlichem.



Und mit einem schönen, grüne-Augen-tauglichen AMU gefiel mir meine neue Teilzeit-Augenfarbe direkt noch einen Tick besser! Ich mag ja violette Töne auf dem Auge generell sehr gerne (auch mit meinen naturblauen Augen), aber jetzt mit dem Grün passte das schon richtig gut:)



Die Linsen sind definitiv eine tolle Möglichkeit, um das Make-up einfach mal anders wirken zu lassen und ich kann mir gut vorstellen, noch mehr Farben auszuprobieren! Diese Linsen sehen natürlich aus und tragen sich komfortabel, als nächstes würde ich es dann mal mit braunen Augen versuchen!


Habt Ihr Erfahrungen mit (farbigen) Kontaktlinsen? Wäre das etwas für Euch?

Liebste Grüße,








* Ich weiß, falsch zitiert! Um alle Casablance-Freunde zu besänftigen: "Here´s looking at you, kid", und im Drehbuch (angeblich!) "Here´s good luck for you". In der neuen deutschen Fassung wurde daraus dann "Ich seh dir in die Augen, Kleines".
Kann sich jetzt jeder sein Lieblinsgzitat raussuchen:)

Kommentare:

  1. Hach, die hätte ich auch gerne mal zum Ausprobieren, ich habe zwar grüne Augen, aber nicht besonders intensiv, sondern eher so ein Grau-Grün....und mit -4,50 bin ich noch ein Stück blinder :D Sieht auf jedenfall toll aus, intensive Farbe die aber wirklich nicht unnatürlich wirkt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Stärke her doch kein Problem - auf meinem 2. Auge hab ich sogar -6 und das ging.
      Da sie so natürlich wirken, kann man bestimmt die eigene Augenfarbe auch super verstärken!

      Löschen
  2. Ich würde ur gerne mal farbige Kontaktlinsen ausprobieren - braune Augen sind ja irgendwie schon ziemlich langweilig, für mich zumindest :D
    xoxo Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also langweilig stimmt nicht! Ich mag Schokoladenaugen:) ansonsten kannst du ja mit farbigen Linsen ganz easy was ändern!
      Alles Liebe!

      Löschen
  3. Das grün sieht klasse aus, wäre eine Überlegung wert. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich fand es auch total spannend damit rumzulaufen:)
      LG zurück!

      Löschen
  4. Die sehen unglaublich toll aus und stehen dir perfekt!
    Würdest du sagen, dass sie von der Natürlichkeit her alltagstauglich (bzw. bürotauglich) sind?
    Ich trag nämlich selber Kontaktlinsen, aber zusätzlich zu den farblosen noch farbige zu kaufen würde mir zu teuer kommen, daher müssten die Air Optix Colors meine ganz normalen Alltagslinsen sein können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank! Für mich waren sie auf jeden Fall alltagstauglich - zu beachten ist dabei aber, dass die Tragedauer bei max. 14 Stunden angegeben ist und die Linsen eine Haltbarkeit von 1 Monat haben sollen. Wenn du sie täglich trägst wäre es wahrscheinlich besser, das einzuhalten...

      Löschen
  5. ich bin wirklich mehr als positiv überrascht wie natürlich das Ergebnis wirkt ... es sieht überhaupt nicht spooky aus :)
    auf braun wäre ich neugierig - ich selbst habe auch helle Augen - spannend wäre ja dann der Effekt in "die andere Richtung"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ja das ist was ganz anderes als diese Puppen- oder Reptilienaugen... Absolut tragbar! Vielleicht gönn ich mir demnächst mal ein bräunliches Paar;)

      Löschen
  6. Sehr schöne Kontaktlinsen und das Ergebnis ist auch sehr gut

    Normalerweise benutze ich nur multifokale Kontaktlinsen, aber ich denke ich werde mir diese Kontaktlinsen demnächst auch bestellen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, also wenn es von den Werten her passt kann ich diese echt empfehlen:)

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...