Mittwoch, 14. September 2016

(gelackt) Manhattan - Soft Orchid

Ciao Ihr Lieben,

verzeiht meine Wortwahl, aber... wenn Scheiße, dann mit Schwung, oder?
So jedenfalls meine Denke, als Lena das Farbmotto für diese Woche bei "Lacke in Farbe... und bunt" veröffentlichte.
Bedeutet in meinem Fall: wenn schon rosa, dann wenigstens mit mächtig Rumms!
Und zur Mädchenzeit 2.0 bei Tine und Malina drängt sich die Farbe praktisch auch auf, Rosa ist ja sozusagen Mädchentum in Reinkultur...




Außerdem kann ich Euch so mal eine meiner Orchideen mit präsentieren, das passte zu schön mit dem Lacknamen.



Den Orchis wollte ich sowieso längst einen eigenen Post gewidmet haben, die standen letztens alle in herrlicher Blüte... heute also schon mal ein kleiner Vorgeschmack darauf:)




Seit die Manhattan-Lacke überarbeitet wurden, bin ich eigentlich immer daran vorbei gelaufen, doch irgendwann gab es auch mal einen separaten Aufsteller mit Farben plus dem Nail Strenghtener im Bundle. Solche "2 für 1"-Packs werden mir ganz oft gefährlich, gerade mit so Verbrauchsmaterialien wie Base- oder Topcoats verleitet mich das gern zum Mitnehmen... so war das halt hier auch.

Tja, und was soll ich sagen? Der Lack hat mich qualitativ echt überzeugt! Gute Werbemasche...




1 Schicht Manhattan - Nail Hardener (der ist besser als der Strengthener aus dem Bundle, aber leider ausgelistet)
2 Schichten Manhattan - 700 Soft Orchid
1 Schicht INM - Out the Door-Topcoat

Deko: essence-Nailsticker aus der "All That Greys"-TE.

Deckkraft fein, Pinsel fein, Trockenzeit auch... und die Haltbarkeit, die vor allem!
Und so kam ich dazu, dass ich dieses herrlich quietschige, aber zum Glück auch ordentlich kühle Rosa richtig gern getragen habe. Huch...




Daher zum Schluß noch ein Orchi-Foto, das hilft mir, den Schrecken über meine manchmal überraschenden und ungewöhnlichen Lackvorlieben besser zu verdauen!

Wie geht es Euch denn, seid Ihr lacktechnisch gerne so richtig mädchenhaft in Rosa unterwegs? (Lena ist davon mal ausgenommen;D)
Habt Ihr auch schon (gute) Erfahrungen mit den "neueren" Manhattan-Lacken gemacht?


Liebste Grüße,


Kommentare:

  1. Genau den habe ich auch und liebe die Farbe <3 Finde generell die neuen Manhattan Lacke sind sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, bin sehr positiv überrascht von denen! Hab auch wieder ein paar neue kaufen müssen letztens....

      Löschen
  2. Ich liebe Orchideenbilder oder Blumenbilder allgemein.
    Hab im Sommer auch viele gemacht. :)
    Trage echt super selten rosa oder pink, aber manchmal überkommt mir plötzlich so ein Drang. ^^
    Von den neuen Manhattan Lacken hab ich noch gar keinen.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist das auch so, ich trag sowas selten, und dann plötzlich gefällt es mir total gut! Irgendwie denk ich dann, ich sollte öfter mal aus meiner Komfortzone raus...;)
      LG zurück!

      Löschen
  3. Rosa muss bei mir auch nicht sein. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut! Ich frage mich nur gerade, weshalb ich in letzter Zeit so viel Rosa-artiges getragen habe...?!

      Löschen
  4. Ich mag die Manhattan lacke sehr. Habe auch einige Schätze zu Hause.
    Schöne Bilder!
    Liebste Grüße,
    Katharina von blogundbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Bin auch sehr auf meine neuen Manhattan-Lacke gespannt:)
      Liebste Grüße zurück!

      Löschen
  5. Sehr hübscher, frühlingshafter Farbton!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ja zu Blumen passt der einfach perfekt:)

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...