Sonntag, 2. März 2014

Aufgebraucht = Nachgekauft?? 02/2014

Ciao ihr Lieben,

neee, ich bin nicht zu spät - der Monat war zu kurz! Bei einem "normalen" Monat hätten wir heute schließlich erst den 30.! Trotzdem - kommen wir zur Sache, Schätzchen:)

Heute fang ich mal an mit meinen NO-GOs, die mir nicht wieder ins Haus kommen und nicht überzeugen konnten. Das sind ganz schön viele und ich bin teilweise richtige erleichtert dass ich gewisse Kapitel endgültig schließen kann.

KEIN NACHKAUF:

The Body Shop Moringa Body Butter - sollte man probeschnuppern, der Duft ist schon sehr speziell. Auf Dauer einfach zu speziell, obwohl die Pflege OK war. Brauch ich aber nicht nochmal...

Catrice Nagellack "Don´t feed the Birds" - auf der Suche nach meinem Gelblack-Kandidaten (wurde am Ende dann >dieser<) für "Lacke in Farbe... und bunt" fand ich dieses eingetrocknete arme kleine Wesen vor. Schon lange aus dem Sortiment daher sag ich Bye-bye.

Balea pH Hautneutral Shampoo - es heißt ja, bei Schuppen hilft ein super mildes Shampoo besser als Anti-Schuppen-Produkte... kann ich in meinem Fall so nicht bestätigen. Meine Schuppen blieben, also muss das Shampoo für immer gehen!

L´Occitane Mandel Duschöl - auf diesem Planeten bin ich wohl die einzige, die dieses Duschöl nicht leiden kann. Ich finde es stinkt fürchterlich (mit köstlicher Mandel hat das für mich nichts zu tun!) und pflegt auch nicht besser als jedes Günstig-Drogerie-Duschzeug. Definitiv eins der am meisten überbewerteten Dinge ever! 16,50 Euro für 250ml, buuuh!! Ich krieg echt die Krätze wenn ich überall Lobhudeleien darüber lese und bin einfach nur happy dass es nach über 2 Jahren endlich leer wurde!

Palmolive Ayurituel Joyous Flüssigseife - nicht schlecht, aber ich muss bei Flüssigseife echt keine Markenprodukte haben, da tun es auch Seifen von Isana oder Balea... kam aus einer Box, hätte ich selbst nicht gekauft.

Olaz Regenerist Eye Lifting Serum - die Umstellung auf Naturkosmetik in meiner Augenpflege hat einen Schritt nach vorn gemacht, da passte die nicht mehr! Aufbrauchen wollte ich sie zwar, aber als sich der Geruch seltsam verändert hatte musste sie jetzt weg!

L´Oréal Lash Architect 4D-Mascara - da ich die 1. Lash Architect in den 90ern superklasse fand (wer erinnert sich noch an Linda Evangelista als Testimonial?) gab ich dieser mal ne Chance und nahm beim Duty Free so ein 2er-Set mit, das war vor über 2 Jahren. Ein Exemplar war noch übrig und wahrscheinlich zu alt, sie krümelte viel, war aber gleichzeitig auch sehr pastig-dick, matschig und viel am Bürstchen (sprich Fliegenbein-Alarm). Das wurde alles nicht besser mit der Zeit, daher hab ich sie jetzt nach ein paar Nutzungsmonaten entsorgt...


KEIN DIREKTER NACHKAUF:

Clarins Extra Firming Body Cream - leider nicht sehr ergiebig, aber ich mochte sie! War ein 30ml-Sample (Douglas-Goodie) und wäre mir als Fullsize zu teuer - ich sag nur, knapp nen Fuchs für 200ml. Wenn ich mal reich und berühmt geworden bin, kaufe ich die nach:D

The Body Shop Strawberry Body Polish - die Peelingwirkung dieses Peelings war eher lasch, aber der Duft war echt lecker erdbeerig und den fand ich toll! Also Nachkauf nicht völlig ausgeschlossen, irgendwann...

Marina Marinof Eau de Parfum "C´est rien que du Bonheur" - gab es vor Urzeiten mal bei den Creauteurs der Beauté und ich mochte es total, es war tiefgründig-fruchtig-himbeerig aber auch sinnlich und ein bisschen frech und sexy.... lecker! Auf keinen Duft wurde ich so häufig angesprochen und der kleine Flakon hat fast 10 Jahre gehalten. Leider kein Nachkauf möglich aber wenn, würde ich zuschlagen, sofort!


NACHKAUF:

L´Oréal Excellence Creme-Conditioner - wie der Name sagt, es war bei ner Excellence-Coloration dabei, die mir sehr zugesagt hat. Wenn ich also mal meine anderen Colorationen aufgebraucht habe, soll es wieder eine von L´oréal Excellence werden;)

Lavera Mildes Gesichtswasser Bio Malve & Bio Mandel - konnte mich überzeugen! Es duftet wie Traubenzucker und trocknet meine Haut nicht aus. Für meine baldige Reise werde ich es kaufen da die kleinere Größe (125ml) ganz praktisch für den Koffer ist.

Got2be 2 sexy Volumen-auffrischendes Spray Powder - bekloppter Name aber geiles Zeug! Verhilft meinen platten Spaghettisträhnen zu sowas wie etwas mehr Volumen und Fülle und duftet ganz lecker nach roten Früchten. Ich finde, es wirkt sogar wie ein Trockenshampoo gegen schnelles Nachfetten. Aus der dm-Weihnachtsbox und ich habs schon nachgekauft...

Murnauers Fuss Geruch Stop - ich glaube, das einzige Fußdeo aus der Drogerie ohne Treibgas! und schon deswegen ein Dauernachkaufding. Treibgasdeos hasse ich wie die Pest, dieser Nebel legt sich immer stundenlang auf meine Mund- und Nasenschleimhäute - widerlich! Dann hol ich mir lieber dieses und kühle meine Füße angenehm mit Menthol!

Rival de Loop Hydro 3 in 1 Milde Reinigungstücher - immer wieder lande ich bei diesen Dingern, wenn sie im Angebot sind. Diesen Duft - Papaya-Drachenfrucht - fand ich angenehm, jetzt ist es wieder etwas anderes... trotzdem schon nachgekauft.




Tja, so kurz wie der Februar war, es ist doch ne Menge zusammen gekommen und bei einigen Sachen mach ich echt 3-4 Kreuze dass ich sie feuern kann. Das nächste Mal wirds wohl einen zusammengefassten Post geben, da ich in einem Monat voraussichtlich nicht bloggen kann. Aber lasst Euch einfach überraschen;)

Wie siehts aktuell in Eurem Müllcontainer aus?

Verbrauchte liebste Grüße,

Alice
   

Kommentare:

  1. Sag mal Alice, nutzt du das Powderspray pur oder noch mit Haarspray zusätzlich? Ich fand das beim ersten Benutzen total klasse - aber der Effekt ist irgendwie nicht gar so langanhaltend (bei mir)...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist der Haken bei der Sache, ich find man braucht ganz schön viel davon. Haarspray nehm ich generell gar nicht, aber wenn ich "mehr" will, knete ich vorher Schaumfestiger in meine Flusen - damit verstärkt sich der Effekt allemal.

      Löschen
    2. Dass man davon eine ganz schöne Menge braucht, um wirklich einen Effekt zu sehen, finde ich auch... Zumindest, wenn es längerfristiger sein soll^^ Den Soforteffekt finde ich super, aber schon nach ein paar Minuten ist alles deutlich platter... :/

      Löschen
    3. Ui so schnell bei dir? Na das ist natürlich käse... bei mir hälts schon länger, ich hab aber auch echt ultra feines plattes Haar....

      Löschen
    4. Ja wirklich lang hält das nicht :/ Zwischen Sprühen und aus dem Haus gehen vergehen zwar einige Minuten (naja, so ein halbes Stündlein bestimmt), aber da lässt der Effekt bei mir schon deutlich nach - ich glaube, ich muss das mal fotografisch festhalten ^^

      Löschen
    5. Da kannst du ja direkt n Kurzfilm draus machen bei der Mini-Zeitspanne:)
      Ich mach es halt so, dass ich vom Deckhaar eine nicht zu große Strähne nehme und es dann von unten rein sprühe und mich so einmal rum bewege. Da meine Strähnen eben sehr fein sind, klappts so echt gut...

      Löschen
  2. Bei manchen Sachen bin ich auch echt froh, dass ich sie leer bekommen habe, da leider ein paar Dinge einem nach einiger Zeit einfach doch nicht mehr gefallen. Dafür, dass der Monat so kurz ist hast du tatsächlich so einiges leer bekommen, ich war diesen Monat leider nicht ganz so fleißig :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... dann wirds beim nächsten Monat wieder mehr;)
      Ist aber wirklich sehr befreiend, wenn unpopuläre Sachen endlich entsorgt werden können! Auf Dauer stellt sich manches einfach als Flop raus....

      Löschen
  3. Boah, da ist ja richtig viel leer geworden bei Dir! *__*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat mich selbst erstaunt, als ich meine "Sammelstelle" inspiziert habe;D
      Müsste immer so gut laufen....!

      Löschen
  4. Nicht schlecht! Es ist kein Geheimnis, dass ich auf Müllhaufen steh.
    Dein Begriff "eingetrocknete arme kleine Wesen" hat mir ein Lächeln entlockt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!
      Da steh ich drauf - also, Lächeln entlocken:)

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...