Mittwoch, 26. November 2014

(gelackt) Lacke in Farbe... und Magenta

OPI - My current Crush 


Ciao Ihr Lieben,

habe nun, ach! die Galerie hinauf, hinab,
die erste wie die zweite
durchaus studiert, mit heißem Bemühn.
Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und bin so klug als wie zuvor...

So erging es mir - sehr frei nach Goethes Faust - heute mit Lenas Farbvorgabe bei "Lacke in Farbe... und bunt", denn Magenta ist an der Reihe.
Und Magenta bereitet mir, seit ich in der allerersten Runde den ultraperfekten Lack dafür präsentiert hatte, immer wieder Kopfschmerzen. In der 2. Runde hab ich dann einfach mal geschwänzt (so wie früher, bei den verhassten Bundesjugendspielen!) aber dieses Mal traue ich mich, und werfe einen Sandlack in den Raum - der bei genauem Hinsehen durchaus Magenta-Qualitäten besitzt...


1 Schicht OPI - Natural Nail Basecoat
2 Schichten OPI - My current Crush

Beide Lacke wurde gemeinsam in dem Set "The Txture Effect" - und nein, das ist kein Tippfehler! - verkauft, das ging so vor ca. einem Jahr an den Start. Zu dieser Zeit war die Spezies Sandlacke absolut nicht mehr neu, OPI hat mit dem Namen MMn etwas zu heftig auf die Kacke gehauen.

Doch was zählt, ist der Inhalt, und den finde ich richtig toll!!

Wäre zum einen ein Basecoat, der Sandlacke länger haltbar machen soll. Auf meinen paar Nicht-Spliss-Nägeln hat das auch ganz passabel funktioniert, bei den anderen ging eine kleine Retusche dafür sehr einfach von der Hand. Das liegt auch daran, dass My current Crush prima deckt und einfach easy zu handeln ist. Für sowas liebe ich Sandlacke - und OPI!

Und dann natürlich die Farbe....


Ist das Magenta oder nicht - entscheidend ist hier klar das Licht!
In der Sonne wirkt der Lack um einiges pinker und eben magentafarbener durch seinen kühlen, leicht bläulichen Farbeinschlag.
Noch dazu haben einige der kleinen Glitzerteilchen eindeutige Magentaqualitäten. Zwar muss ich Euch leider mitteilen, dass es nur silberne Teile sind, die im richtigen Licht mit etwas Lack darüber so passend zum Farbmotto schimmern, aber mit viel Augen zu sollte das gehen;)


Im Schatten (OMG diese Bilder stammen noch aus einer Zeit, in der es Licht und Schatten gab... aktuell ist es irgendwie so´n Einheitsbrei wenn ich aus meinem Fenster schaue...) wird es dann violetter und die Silberteilchen sind auch nur als solche zu erkennen.


Nee, dann also wieder ganz schnell nen Sonnenfoto her, das hebt die Stimmung und es glitzert wieder sehr hübsch magentamäßig!
Als eingangs zitierter armer Tor muss man sich halt mit dem zufrieden geben, was man hat...;)

Und wie seht Ihr das? Findet Ihr Magenta auch so schwierig zu treffen? Wird wohl mal Zeit, dass OPI mit unserer Telekom ne Kooperation eingeht, haha!

Torhafte liebste Grüße,

Alice
    

Kommentare:

  1. Mich spricht die Farbe nicht so an, aber der Name erinnert mich direkt an meinen current crush :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiuiui, dein current crush?! Das macht mich ja mal so gaaaar nicht neugierig!!;D

      Löschen
  2. Ich habe auch total das Magenta-Problem. :D Und die Galerien sind alle sooooo wenig hilfreich. :/
    Was auch immer das für eine Farbe ist, der Lack ist hübsch. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das hab ich mir am Ende auch gesagt! Ist ja jetzt kein Grün oder sowas, also wirds gehen:)

      Löschen
  3. Mir ging es ganz genauso wie Dir, die Galerien haben mir nicht wirklich weitergeholfen - ob Dein Lack Magenta ist oder nicht, weiß ich also leider nicht; aber ich weiß, dass er richtig klasse aussieht :)! Tolle Farbe, und Sandlacke mag ich auch sehr gerne, vor allem wenn sie noch ein bisschen glitzern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Sandlacke mit Glitzer sind auch meine Favoriten, und diesen hier hab ich fest ins Herz geschlossen - egal ob nu 100% Magenta oder nicht;) Die Galerien hatten da ja wirklich ein sehr breites Spektrum zu bieten....

      Löschen
  4. Für mich ist das jetzt zwar nicht unbedingt Magenta, sondern irgendeine Form von Lila, aber das macht den Lack nicht weniger hübsch. :) Ich mache es mir bei Magenta immer relativ einfach, den das Telekom ist ja eindeutig Magenta und dann halte ich meinen Auserwählten einfach daneben und wenn er ähnlich ist, dann ist er fällig :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, solange es ne schöne Farbe ist und jetzt nicht komplett daneben liegt....;)
      Ich bin bei 1&1 die sind blau...xD
      Zum Glück ist es bei Lena ja nicht soooo super streng! Und wenn ich mir die Galerien so anschau, bin ich noch gut nah dran...

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...