Freitag, 21. November 2014

(Lippenstiftliebe) MAC - Plumful

Ciao Ihr Lieben,

heute zum "Pflaumigen Freitag" (haha) passte es doch prima, Euch einmal meinen aktuellen Lieblings-Lippie vorzustellen: "Plumful" von MAC.


Es war soweit - ich hatte genügend Müll gehortet und konnte somit mein 1. Mal "Back 2 Mac" in Angriff nehmen.
Wenn Euch das so nichts sagt - ganz kurz zur Erklärung: wenn man 6 leere MAC-Verpackungen am Counter oder im Store zurückgibt, kann man sich einen Lippenstift aus dem permanenten Standard-Sortiment gratis aussuchen.
Allerdings sind nicht alle verbrauchten MAC-Artikel für dieses "Tauschgeschäft" geeignet, aber das sieht man beim Kauf. Wenn auf einer der Seitenlaschen des Kartons "Back 2 MAC" steht, ist es möglich. Es geht dabei um die Plastikverpackungen, also wenn Ihr leere Mascaras, Lippenstifte, Glosse, Pflege, Lidschatten, Rouges oder Puderverpackungen habt: unbedingt aufheben und sammeln!

Tja, und dann stand ich fast wie n Kind im Bonbonladen und musste mal ganz tief durchatmen und in Ruhe überlegen, welches Schweinderl ich denn nun gerne hätte:)
Einige hatte ich mir vorher schon in die engere Auswahl genommen aber es konnte (ganz highlandermäßig) eben nur einen geben!



Die herbstliche Jahreszeit spielte wohl auch ne kleine Rolle - und so nahm ich letztendlich die...
Pflaumeeeee<3
Ich wollte nämlich einen nicht ganz so dunklen Ton, der aber farblich in die gleiche Bresche schlägt wie z.B. Rebel oder Sin, aber viel viel weniger dunkel. Meinen Private Party, den ich letztes Jahr so gejagt hatte, trage ich nämlich viel zu selten, da er mir für den Alltag einfach zu düster ist.

Das ist Plumful (lt. MAC ein "üppiger Rosé-Pflaumen-Ton" - passt!) absolut nicht, alleine durch das "Lustre"-Finish ist er nicht komplett deckend, dafür aber mit einem super angenehmen, nicht austrocknenden Gefühl und leichtem Glanz auf meinen Lippen.

Klar hält er nicht so bombig lange wie vielleicht ein matter MAC-Lippie, doch ohne Essgelage bleibt er ein paar Stunden ansehnlich und diffundiert dann gleichmäßig ins Nirvana ohne einen hässlichen Rand zu hinterlassen oder an trockenen Stellen hängen zu bleiben und diese zu betonen.

Die 1 A-Alltags-Pflaume eben, und daher Stammbesatzung meiner Handtasche:)



Da der eingetauschte Lippenstift von "B2M" (wie es in der Fachsprache so schön heißt) ausgenommen ist, wird das Label auf der Unterseite markiert und somit im Grunde entwertet.
Aber für einen Wert von aktuell 19,50 Euro ist mir das völlig recht, wie sagt man immer: "Geschenktem Gaul schaut man nicht ins Maul, geschenktem Barsch schaut man nicht hinter die Kiemen!"
(Dass ich natürlich vorher Unsummen für die 6 verbrauchten MAC-Produkte ausgegeben habe... ach, Feinheiten!!xD)


Habt Ihr schon Bekanntschaft mit "Plumful" gemacht? Kennt Ihr das "Back 2 Mac"-Recycling-Programm und wenn Ihr es schon mitgemacht habt - welchen Lippie habt Ihr Euch geholt?

Gaulige liebste Grüße,

Alice
    

Kommentare:

  1. Plumful steht auch noch auf meiner Wunschliste! Ich hatte bisher nur immer die Befürchtung, dass er Syrup zu ähnlich ist. Aber ansonsten ist die Farbe genau mein Beuteschema! Ich durfte letztens auch Back2 MAC-en und habe mir Up The Amp ausgesucht. (Und Blankety als *hust* Zugabe) :-D Wenn du mal gucken magst: http://mybeautytreasures.de/mein-1-mal-back2mac/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmh, die beiden sind ja auch klasse, vor allem Up the Amp! Genialer Ton! Den muss ich mir unbedingt mal näher anschaue
      Syrup ist glaub ich recht ähnlich zu Plumful, etwas heller vielleicht... fraglich, ob das aufgetragen zu unerscheiden ist;) aber beide sind auch genau mein Ding!

      Löschen
  2. Ich finde Back2MAC klasse!
    Ich habe selbst mittlerweile fast 6 leere Verpackungen (Puder, Fix+Spray, Lidschatten) Habe die Produkte aber aus Überzeugung, nicht aus Sympathie am System aufgebraucht :)
    Noch dazu habe ich nicht einmal einen MAC-Store in meiner Nähe - also keine Ahnung, was ich mal damit machen werde.
    Der Lippenstift sieht übrigens toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:)
      Bestimmt fährst du mal in eine Stadt mit Store oder Counter und dann hast du noch eine tolle Urlaubserinnerung! In Japan gehts allerdings nicht, es sei denn man hätte seine Sachen dort gekauft;)
      Bei mir war es auch so dass ich recht spät von B2M erfahren hatte, da hatte ich schon ein Puder weggeworfen, heul^^

      Löschen
  3. Wunderschöne Farbe!
    B2M find ich insofern Quatsch, weil das ja vorher auf den Kaufpreis aufgeschlagen wird.. Die haben ja nix zu verschenken. Da würde ich lieber günstigere Kaufpreise haben, aber das hat ja nicht den gleichen Kundenbindungseffekt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Keine Ahnung wie die Preise sonst wären... viele andere Marken, Benefit z.B., sind ja ähnlich teuer und man kriegt nix getauscht. Psychologie ist eben alles;)
      Für meinen Teil würde ich aber auch ohne B2M dort einkaufen weil mich die Qualität einfach überzeugt.

      Löschen
    2. Ich muss ehrlich sagen, letzte Zeit fixen mich einige MAC Farben ohne Ende an, auch wenn ich sonst soooo geizig bin, bin ja auch noch keine Selbstverdienerin. Andererseits, zu Weihnachten?! . Mhh...

      Löschen
    3. Ach, MAC ist da echt zu böse... "eines Tages, kriegen wir dich!!!"...
      Hat bei mir super funktioniert.

      Löschen
    4. Hab mir jetzt 2 Lippies via Kleiderkreisel gekauft.
      *indieeckestell*
      Ist aber mein Weihnachtsgeschenk an mich und außerdem habe ich KEINE Lippenstifte für jeden Tag... Jajaja, Rechtfertigungen x.x

      Löschen
    5. - die sind doch garnicht nötig!
      *MAC-Suchti-Selbsthilfegruppe gründ*

      Löschen
  4. Huhu Alice,
    der fehlt mir noch in meiner Sammlung. Wunderschön!
    Habe erst vor 3 Monaten mit dem "Macen" angefangen und es nimmt langsam ähnliche Züge wie meine Lacksucht an :D
    Bei Back 2 Mac konnte ich aber in der kurzen Zeit noch nicht mit machen. Aber kommt Zeit, kommen auch leere Produkte :)
    Schönen Sonntag noch :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, dir auch!
      Ach, mit B2M geht das fast schneller als man denkt, vor allem wenn man so Verbrauchsprodukte wie Puder oder Mascara dabei hat...

      Löschen
  5. Wunderbare Farbe.
    Ich habe bis jetzt noch kein MAC Produkt aufgebraucht (sind auch nicht so viele), also wird es bei mir mit B2M sicher eeeewig dauern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt bestimmt.... hat bei mir auch gedauert, aber dann waren es gleich mehrere Sachen auf einmal:)

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...