Montag, 11. Januar 2016

(Mini-Haul) MAC Faerie Whispers

Ciao Ihr Lieben,

wie angedroht geht es mit meinen fröhlichen Haulereien der letzten Zeit weiter - und da viele Produkte aktuell sogar noch erhältlich sind (diese hier u.a.), zeige ich Euch fix meine beiden Teile der MAC Faerie Whispers-LE.


Mit dem Gedanken "eigentlich brauchst du nichts" im Kopf, aber einem Geschenkgutschein in der Tasche sollte man keinen Douglas betreten! Denn so hatte ich 20 Minuten später einen Gutschein weniger, aber 2 neue Dinge mehr bei mir. Ich bin aber auch immer so schnell zu begeistern...;)

Schöner Schimmer der ganz zart duochrom daherkommt... mehr braucht´s meist nicht und mein Hirn setzt aus - ein Paradebeispiel dafür finden wir sogleich im...

Beauty Powder in der Nuance "Pearl Sunshine" ("Sanfte Pfirsichfarbe mit einem Hauch Pink"), ein Repromote aus der Uralt-Barbie-LE von 2007.

"M.A.C Beauty Powder verleiht Ihrer Haut ein seidiges Finish und lässt sie ebenmäßig und perfekt aussehen."
 
Softes Peach mit wunderschönem Duochrome-Roséschimmer, das mich sofort an eines meiner Lieblings-Lippenprodukte, Quirlig von LUSH, erinnerte.
Die MACine vor Ort trug es und es sah umwerfend aus! Ich auch!!! Also her damit (24,50 Euro, aber immerhin sind 10g enthalten).

Für einen All-Over-Auftrag würde ich es nicht empfehlen, aber auf meiner hellen Winterhaut gibt es so ein tolles Blush ab und ich freu mich schon auf den Sommer und wie es auf gebräunterer Haut aussieht.




Bei den Lidschatten hatte mich natürlich die neue Textur interessiert, also rein wissenschaftliche Hintergründe;D

"Bringen Sie mit den leuchtenden Farbnuancen des Foiled Shadows Ihre Augen zum Strahlen. Die leichten Puder mit hochpigmentierter Farbe lassen sich trocken und nass verwenden für ein noch intensiveres Ergebnis. Hält den ganzen Tag und die ganze Nacht."

Ich trage ja gern schimmerige, warme Töne die sich gut als Einzellidschatten machen (höchstens noch etwas Eyeliner/Kajal und selbstredend Mascara dazu, feddich).
Und so blieb ich dann zwischen den Nuancen "Enchanted Forest", "Fairie Fayre" und "Joy Toy" hängen.
"Joy Toy" ist es geworden, da ist wohl meine Roségold-Macke im Moment dran schuld:)
Die offizielle Farbbezeichnung "Pink" wird ihm jedenfalls nicht ansatzweise gerecht!

Der Foliled Shadow war so unglaublich weich, hatte ihn mir ganz schnell mal mit dem Finger aufs Auge getupft beim MAC-Counter, also musste das auch mit... obwohl der Preis mit 24,- Euro für 3g echt happig ist (dagegen scheint das Beauty Powder ein Mega-Schnäppchen!).



Die Swatches sind schon mit dem Finger ganz toll seidig. Vor allem das Beauty Powder (links) schimmert absolut trauumhaft und ich hab es bereits als Lidschatten zweckentfremdet - genial!




Mit Blitz, hier sieht man deutlich den Glitzer beim Lidschatten (links), der ist jedoch nicht wahnsinnig störend und verteilt sich auch glücklicherweise nicht im ganzen Gesicht!
Am liebsten trage ich den Foiled Shadow übrigens mit dem Finger auf eine beliebige Base auf, das ergibt bei farbigen Bases noch ganz nette Farbeffekte.



... und im Tageslicht ohne Blitz - ich finde diese Farben passend zur LE einfach nur feenhaft schön und absolut tragbar, zu eigentlich jeder Tages-und Nachtzeit (aber keine Sorge, ich fang jetzt nicht an, mich vor dem Schlafengehen zu schminken;D)



So viel mal wieder zum Thema "Eigentlich will ich nichts kaufen" - kennt Ihr das Phänomen...?
Und wie gefällt Euch die MAC-LE, habt Ihr auch schon zugeschlagen?


Liebste Grüße,



Kommentare:

  1. Woooooww, das sind beides SO schöne Farben *.*. Ich besitze im Moment von Mac nur einen Blush (megaschön, aber keine Ahnung wie er heißt) und ich sollte irgendwo noch einen rosa Lidschatten haben.. aber die habe ich beide von meiner Mama geklaut - aber zu meiner Verteidugung: sie hat die beiden eewig nicht verwendet :D.
    Ich hab zu Weihnachten auch einen Douglas-Gutschein bekommen, aber ich kaufe mir damit vermutlich den Russian Red Lippenstift + passenden Lipliner, den will ich schon seit Ewigkeiten haben, war aber bis jetzt zu geizig (weil ich ja mehr als genug matte, rote Lippenstifte hab whoops (aber man kann ja garnicht zu viele Lippenstift haben, oder?)), aber ich hab ihn heute im Douglas ausprobiert und wage zu behaupten, dass er mir sehr gut steht :D
    xxx Liz ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, trage heute mal wieder beides und hach... eine Fee hat ihren Feenstaub auf meinen Lidern verteilt♥
      (Rote) Lippenstifte hat man wirklich nie genug! Den roten Russen besitze ich nicht, aber dafür schon so viele andere MACcies dass ich so langsam den Überblick verliere...;)
      LG zurück

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...