Samstag, 14. Juni 2014

AMUs in Farbe... und bunt #10

Flucht nach vorn! 


Ciao Ihr Lieben,

wenn´s am Schönsten ist, soll man bekanntlich aufhören - deshalb ist dies die letzte Runde bei Lena´s Aktion "AMUs in Farbe und bunt".
Auf noch nen letzteren Drücker kann man garnicht mitmachen wie ich jetzt, also... ab durch die Mitte!



Ja, die Mitte.... das Blau.... mannometer, die liebe Lena versteht es wirklich, mich aus meiner AMU-technischen Komfortzone heraus zu locken! Von daher finde ich es auch persönlich extrem schade, dass die Aktion hier endet, aber ich kann Lena andererseits auch total verstehen. *kleines Abschiedstränchen wegdrück*



Aber von vorn: gefragt waren: ein Goldton (okeeey), ein rötliches Braun - genauer gesagt, Gift Basket aus der Oh so special-Palette von Sleek (die hab ich,  also "check!") sowie ein strahlendes... Blau!
Genau, Blau. Die Angstfarbe schlechthin für alle Blauäugigen...
Der Swatch brachte mich schon zum Nachdenken, wie ich das am besten verwursten sollte!



Als Base habe ich diesmal den Paint Pot "Soft Ochre" von MAC bemüht.
Angefangen habe ich dann also mit Gold - dafür habe ich zuerst den Color Tattoo von Maybelline im inneren Auge aufgelegt und ihn mit dem Catrice-Lidschatten Inglorious Mustards verstärkt - allein ist der nämlich mehr glitzernd als sonstwas, das ist etwas schwierig, den alleine opaque zu bekommen.



So weit, so gut. Wie wo jetzt irgendwie dieses Blau?!? Ich wollte ja nicht das gleiche Schema schminken wie beim vorigen Mal - obwohl mir das gut gepasst hätte;D Was dann kam, war also Flucht nach vorn, Angriff ist die beste Verteidigung, ab damit in die Mitte!



In den äußeren Augenwinkel und oberhalb des Blaus, sprich: in die Lidfalte, kam dann das Braun (Gift Basket ist ein echt sehr sehr wunderbarer Ton, nebenbei!) und dann alles erstmal mit dem Gold vorne und von allen Seiten fett verblendet.
Dadurch sieht das Blau auf meinen Bildern leider leicht wie Türkis aus, naja, Gold bzw. Gelb plus Blau ergibt Grün, die gute alte Farbenlehre lässt schön grüßen!



Mit meinem Kajal, dem Le Khol von agnès b. in Brun Oriental war ich solo noch nicht ganz zufrieden, daher habe ich mir noch einen alten Geleyeliner von essence geschnappt: BBC All Night Brown aus einer uralten Sun Club-TE. Ein Wunder, wie munter und cremig der noch ist.

Mascara-Kombi war dann "Business as usual" - mit Estée Lauders Double Wear  und Cliniques High Impact.

Hier meine verwendeten Produkte:



Tja, mit diesem AMU ist mir jetzt wohl nicht der größte Wurf gelungen, aber ich hab mich damit tatsächlich in den Moloch der Großstadt auf einen kleinen City-Bummel gewagt und kam mir jetzt nicht allzu komisch (haha) vor. Man ist halt schmerzbefreit so langsam;D

Was meint Ihr dazu - Blau Ahoi oder weg damit?

Furchtlose liebste Grüße,

Alice
    

Kommentare:

  1. Ich finde, dass es so partiell eingesetzt super mit deiner Augenfarbe harmoniert! Echt gelungen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super vielen lieben Dank! Am Ende des Tages fand ich dann auch ganz cool, also es lohnt sich wirklich, auch mal vermeintlich unbequeme Dinge auszutesten:)

      Löschen
  2. Hach, Alice - vielen lieben Dank, dass du dieses Mal wieder (und zum Abschluss) dabei warst ♥ Und ich finde das AMU auch echt klasse - ich hab's ja auch nicht so mit Blau am Auge, aber ich finde, du hast das super platziert und es sieht wirklich toll aus! *fette knutsch*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gigantisch lieben Dank und auch für die ganze Aktion!! *dicker Knutscher zurück*
      Bei dir gefiel mir das Knallblau aber eindeutig besser! Da hast du einfach die passendere Augenfarbe;)

      Löschen
  3. Die Platzierung gefällt mir echt gut, ich habe auch blaue Augen und kenne das Drama mit dem Blauton:D Ich werds aber so auch mal ausprobieren, ich mags:)
    Love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das freut mich natürlich total:)
      Am besten gefällt mir so ein Knallblau an mir als Lidstrich, also wohldosiert....
      xoxo, Alice

      Löschen
  4. Ich finde du hast das klasse gelöst, der blaue Farbtupfer ist absolut nicht too much und sieht schön sommerlich aus! Sehr schön!
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Zwischendurch hätte ich aber fast das Handtuch geschmissen, ich wusste echt erst nicht wohin ich dieses Blau packen sollte....
      Ganz liebe Grüße zurück!

      Löschen
  5. Liebe Alice!

    Das gefällt mir ausgesprochen gut!
    ... & es ist mal etwas ganz anderes ;-)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe ulli, ganz herzlichen Dank!
      Die Farben waren schon eine kleine Herausforderung... aber sowas motiviert auf jeden Fall, auch mal ungewöhnliche Wege einzuschlagen - das fand ich so toll bei dieser Aktion.

      Viele liebe Grüße:)

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...