Samstag, 7. Juni 2014

Aufgebraucht und fern der Heimat #1

Ciao Ihr Lieben,

Ihr habt es gemerkt, hier war nix los die letzten Tage... aber ich habe spontan mit meinem Herzallerliebsten einige Tage im sonnigen Süden verbracht; und da ich so furchtbar viel damit beschäftigt war, am Strand zu liegen, im Meer zu planschen und mir die köstliche italienische Küche einzuverleiben, war an Bloggen irgendwie nicht zu denken - Ihr versteht das bestimmt;D

Und jetzt kommen auch nicht die standardmäßigen Aufgebrauchten, sondern sozusagen eine Special Edition, es gibt die Hinterlassenschaften meiner vorigen großen Reise Mitte März bis Mitte April (eeehhhm). Da war ich ja über 4 Wochen auf einem Kreuzfahrtschiff und habe in der Zeit natürlich so manches verbraucht. Alsoooo... Leinen los!


KEIN NACHKAUF:

L´Occitane Immortelle Brightening Cleansing Foam - sicher nicht der schlechteste Reinigungsschaum, aber es gibt doch welche die weniger kosten und auch prima sind...

L´Occitane Immortelle Essential Water - ähnlich wie der Reinigungsschaum, ein gutes und nicht austrocknendes Gesichtswasser. In der Drogerie habe ich aber auch günstigere im NK-Bereich ausgemacht

Estée Lauder Advanced Night Repair Eye - Luxussample das lange gereicht hat, aber einen  besonders positiven Effekt habe ich nicht gespürt. Hat auch seeehr seltsam gerochen! Als Fullsize müsste man dafür über 50 Euro berappen, nein Danke...

Skin 79 Super BB - hat mich auch nicht umgehauen.... war zwar besser als einige deutsche/europäische BB-Creams, trotzdem schrie sie nicht nach Nachkauf in großer Größe.

Lancôme Teint Visionnaire - diese Probe hab ich nicht einmal verbraucht, da passte einfach nichts! Viel zu dunkel (03 Beige Diaphane) auch nachdem ich leicht gebräunt war. Der Concealer hatte fast kaum Abdeckwirkung und die Foundation lag ganz furchtbar auf der Haut, ich fand, ich sah richtig fettig, großporig  und irgendwie "schlecht geschminkt" aus im Gesicht - also genau das Gegenteil von dem, was diese Foundation verspricht! Große Enttäuschung.


KEIN NACHKAUF:

Sun Ozon Sonnenspray LSF 50 - es hat mich doch sehr gewundert, wie ich trotz dieses hohen LSF einen (zum Glück nur ganz leichten!) Sonnenbrand bekommen konnte. Dabei hatte ich es großzügig aufgesprüht.... Totaler Fail und nie wieder!

Alverde Baby Sonnenmilch Kleine Elfe - liebe Güte, wenn man am Beach aussehen möchte wie nach ner Clownweiß-Orgie, dann sei dies empfohlen! Wirklich nur für Babies, sehr weißelnd und irgendwie fettig-penatencremig, schwer zu verteilen und man macht sich echt zum Gespött des Strandes damit. Unsexy!! Habs nach einem Versuch aufgegeben...

Rexona Maximum Protection Confidential - sorry, nicht mein Deo. Viele schwören auf diese Serie, aber bei mir wirken die einfach nicht so dolle. Hab jetzt noch eins "for Men" aus ner dm-Box, aber selber kaufen werd ich das nicht mehr.

essence Gel Nails at Home - diese Handcreme ging eh aus dem Sortiment, war auch einfach nur durchschnittlich und langweilig und sicher nicht "super rich"... von daher kein Nachtrauern.

Lavera Atlantic Wonder Körperfluid - vielleicht die schlechteste Bodylotion ever, wirklich! Hatte ich mir extra für die warmen Länder meiner Reise gekauft, da sie "kühlend, leicht und schnell einziehend" sein sollte - soviel die Beschreibung! War jedoch glibschig auf der Haut und zog garnicht ein, ich hab mich gefühlt wie ein schleimiger Fisch! Ganz böser Fail...


KEIN DIREKTER NACHKAUF:

Balea After Sun Intensiv-Kur - wirklich praktisch für die Reise, hab es nicht täglich verwendet und bin mit diesen 2 Sachets über die komplette Zeit gekommen. Ich mag den Kokosduft aber ich glaube, es gibt sie nicht mehr zu kaufen. Wenn ich sie finde und wieder in die Sonne verreise, würde ich wohl nochmal zugreifen...

Sun Ozon Sonnencreme med LSF 25 - ist mir jetzt weder besonders positiv, noch negativ aufgefallen... klassischer Fall von Mittelmäßigkeit - steht ja sogar "mittel" drauf;)

Lancaster Tan Maximizer - habe ich noch in einer kleineren Größe die ich erstmal platt machen möchte. Ich bin noch total unentschlossen ob das Zeug wirklich sein Geld wert ist oder nicht, aber irgendwie mag ich es^^

Bio-essence Bio Water Power Protect Cooling Sunscreen SPF 56 - erst neu gekauft (bei meiner Ankunft in Singapur) und am Ende der Reise schon leer.... und leider leider leider hab ich das noch nicht bei ebay wieder gefunden! Ich würde es echt so irre gerne nachkaufen, aber scheinbar muss ich dafür erst wieder nach Asien.... Sehr schade, denn das zog schnell ein und hat gut geschützt.

Sun Dance Aprés Creme Gesicht - ist noch so ein Durchschnittsding, kann man kaufen - oder auch von anderen Firmen.... fällt mir echt wenig zu ein!


KEIN DIREKTER NACHKAUF:

L´Occitane Karité-Handcreme - ein beliebtes Produkt in der Szene, aber ich hab sie ein bisschen über (auch den Duft...). Der einzige Grund für einen Nachkauf ist bei mir, dass sie mir nach dem Epilieren meiner Beine immer gut geholfen hat, diese roten Pünktchen verschwinden zu lassen. Wenn ich da keinen guten Ersatz finde, muss sie wieder her. Aber als Handcreme hab ich sie kaum benutzt, da sie mir im Sommer zu reichhaltig und im Winter zu wenig reichhaltig ist, kann das wer verstehen...?

Beyer & Söhne Hautcreme+ Trockene Haut - hab ich sehr oft gekauft und finde sie auch gut - bis auf den Duft, der sich bei mir leider leicht fischig entwickelt hat nach dem Auftragen. Sie ist halt wirklich komplett parfumfrei und da kann das passieren je nach Haut. Ich probiere gerade andere (NK-)Gesichtspflegen aus und weiß daher noch nicht, ob ich sie dann wieder kaufen werde oder nicht.

Missha Perfect Cover BB-Cream No. 21 - bisher meine liebste asiatische BB-Cream, da sie wirklich ganz toll deckt, nicht krümelt (wie viele des hiesigen Marktes...) und ich damit auch nicht aussehe wie mit ner Speckschwarte eingerieben. Dazu ein sehr hoher SPF: 42! Auch hier teste ich noch andere Sachen, würde aber gern darauf zurückgreifen.


NACHKAUF:

Isana Med Anti Schuppen Shampoo - hilft mir echt gut, ich hatte während der ganzen Reise keine fiese Schuppenattacke oder juckende Kopfhaut! Gute Inhaltsstoffe zum fairen Preis (< 1 Euro), für mich eine sichere Bank in Sachen Shampoo.

Ohne Bild: ebelin Mini-Nagellackentferner Kokosduft, den mag ich echt gern und wenn es ihn noch gibt kommt der immer gern mit auf meine Touren.




Puh, da waren teilweise richtig üble Enttäuschungen dabei! Naja, wenigstens weiß ich jetzt bei vielen Produkten, dass ich sie mit dem Allerwertesten nicht mehr angucken muss... hat ja auch was für sich;)


Kennt Ihr einige der Sachen und habt vielleicht ganz anderes damit erlebt? Würde mich sehr interessieren!

Völlig verbrauchte liebste Grüße,

Alice
     

Kommentare:

  1. Ne ganz schöne Menge !
    Ich find Flops immer sehr unterhaltsam zu lesen, aber natürlich doof, dass da so viele bei waren..
    Die alverde Creme weiselt weil 100% mineralische Filter. Die funktionieren ja über die Reflexion der Sonnenstrahlen .. Schon versucht, sie mit ein wenig Fondi zu vermischen ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Höhö, stimmt, Flops sind dann echt noch unterhaltsamer als so Durchschnittszeugs:)
      Das System macht Sinn, aber ich wollte es für den Körper und hatte es mir auf die Beine geschmiert die dann nach Wasserleiche aussahen.... ich hätte wohl 3 volle Pullen Make-up reinkippen müssen..... echt blöde Sache. Fürs Gesicht vielleicht ne Lösung aber diese Lotion versaut einem ja auch alle Klamotten.
      Mal wieder super dass es ohne die "bösen" Fotofilter einfach kaum möglich ist, sich gescheit vor der Sonne zu schützen. Grrrrr!

      Löschen
  2. Ich habe mich gerade durch alle deine Aufgebraucht-Postst geklickt. Vielleicht für den einen total bescheuert, aber ich lese und schreibe sowas total gerne :D
    PS: Du machst es super ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, vielen lieben Dank! Echt tapfer die alle durchzuackern:)
      Freut mich natürlich umso mehr, dass du Spaß dabei hattest!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...