Donnerstag, 12. Juni 2014

(gelackt) essence - Marshfellows

Der Marshfellow-Mann?? 


Ciao Ihr Lieben,

"... ich versuchte, an die harmloseste Sache zu denken - etwas, das ich geliebt habe in meiner Kindheit, etwas, das uns nie, unter keinen Umständen vernichten könnte..."

Na, welcher Film?! Wer weiß es?
Gut, das war jetzt ne besonders *tolle* Überleitung zum heutigen "Lacke in Farbe... und bunt"-Thema bei Lena und Cyw, es geht um Weißes für die Nägel...



3 Schichten essence nail candies - 07 marshfellows (und immer noch scheckig...buuuh!)
1 Schicht Sally Hansen - Insta-Dri

So richtig strahlend weiß ist das nicht, und äußerst sheer noch dazu... Also der klassische "ich trage gerade gar keinen Nagellack"-Look ist damit durchaus machbar;) Theoretisch, bei mir eher unwahrscheinlich - dann würde ich eher zu so etwas wie dem Pro White von alessandro greifen...
Den hätte ich für ein reineres, strahlenderes Finish auch besser mal als Base lackiert. Ihr merkt schon, happy war ich mit dieser Mani nicht!



Ja, der Marshfellow-Mann... wenn er denn wenigstens gut gehalten hätte auf meinen Nägeln! Doch dem war leider nicht so, die Fotos habe ich nach einem Tag gemacht und da ist bei genauem Hinsehen schon Tipwear auszumachen. Dagegen stehen 3 Schichten des Lackierens in keinem (guten) Verhältnis!
Fairerweise (dem Lack und auch meinen Nägeln gegenüber, ähem...) muss ich dazu sagen, dass es auf den statischen Fotos grausamer aussieht als in natura. Dass da kleine niedliche Glitzerteile drin sind, muss man auch echt mal mit der Lupe checken, die hätten dem Ganzen ja noch einen gewissen Charme verpasst!
Die große Begeisterung wollte da partout nicht aufkommen, hätt ich doch bloß essie´s Blanc lackiert, wie ich es ursprünglich vorgehabt hatte!
(Hätte hätte Fahrradkette...)


Was sagt eigentlich essence selbst zu dieser Art Lack, was haben die sich bei dieser nail candies-Reihe (JA! Erschreckenderweise gibt es noch mehrere "Farben" von denen!) überhaupt so gedacht??? Fragen wir das Fläschchen:
"zart schimmernde nail candies mit 6 benefits für wunderschöne, gepflegte nägel: härtend, schützend, ausgleichend, schnell trocknend und fruchtig duftend mit hochglanz finish."

Ich sag mal so - er duftet wirklich irgendwie süß, also nicht direkt fruchtig, aber eben nicht wie "typischer" Nagellack.


Klingt nach dem richtig guten Kandidaten zum Tossen! Eine Chance wollt ich ihm aber noch geben - als Abschluss für ne Sandwich-Mani sollte er sich ganz gut eignen...
Geständnis des Tages btw: ich hab noch nie ein echtes Sandwich lackiert (sprachs hinter der Schattenwand, mit veränderter "Alvin and the Chipmunks"-Stimme)!

Kennt Ihr die nail candies von essence? Mögt Ihr Marshmallows lieber geröstet oder normal?

Gemarshmallow-mannte und NIE die Laserströme kreuzende liebste Grüße,

Alice
   

Kommentare:

  1. Also ich mag Marshmallows lieber geröstet, liebe Jelly Sandwiches und weiß aus guten Grund, warum ich diese Nail Candies aber sowas von auslasse. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Zukunft werde ich auch nen Riesenbogen um diese Candies machen und mir lieber ne Tüte Marshmallows holen;)

      Löschen
  2. Ghostbusters natürlich! :D Und Marshmallows geröstet, ist doch klar....mir wäre der aber auch viel zu sheer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, sehr richtig!:)
      Bin ganz deiner Meinung...

      Löschen
  3. Neeh, der ist ja irre sheer und dann noch so elfenbeingelblich :S
    Ein wweeeenig mehr Pigment hätts auch getan, essence ^^
    Aber wie du sagst, für ein Sandwich durchaus geeignet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jau, dafür werd ich ihn noch testen, ansonsten - ab in die Tonne, bzw. Toss-Kiste!

      Löschen
  4. Also von der Flasche her fand ich ja alle Nailcandies total interessant, genau mein Beuteschema eigentlich, aber da ich nur negative Berichte über egal welchen Farbton davon bisher gelesen habe, lass ich lieber die Fingerchen davon ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, das liest sich wirklich toll! Aber dann kommt die große Enttäuschung... grrr.

      Löschen
  5. Dann lieber essies "echter" Marshmallow! Habe auch zu viel Negatives über die Candies gelesen...bekomme schon vom Schauen Zahnschmerzen. Pfuiiiiiii!
    Dass du das tun musstest, tut mir beinahe leid :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, halb so wild, er kam halt schnell wieder runter;)
      Ich hab gar nichts über diese Candies gelesen, das hätte mich wohl warnen sollen....

      Löschen
  6. Okay, also auf den FIlm wär ich nie gekommen, shame on me :-(
    Und den Lack find ich jetzt auch nicht - okay - also ne - irgendwie echt nicht toll... sorry!!! Ich hätte mir fast auch welche von denen gekauft, hatte auch noch gar nix drüber gelesen, aber jetzt - danke auch - wird das nicht passieren, never ever! So nett ich rosé-milchige Lacke zwischendurch mal finde, möchte ich das doch gerne WISSEN, wenn ich so nen Lack kaufe, und nicht hinterher merken, ach hoppala - der deckt ja nichtmal nach 20 Schichten! Nene so nicht, Essence!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, 20 Schichten hätten dann vielleicht mal hingehauen, aber sowas geht echt mal gaaaar nicht! Wenn ich hier ein abschreckendes Beispiel geben konnte und andere vor nem Fehlkauf bewahren kann wars doch ne gute Tat:)

      Löschen
  7. Liebe Alice, du weißt, dass ich dich echt lieb habe - aber ich glaube, du hast echt den bescheidensten Lack ever erwischt. Also das is ja so gar nix - keine Deckkraft, wahrscheinlich auch noch nach zig weiteren Schichten... Dolle sieht das auch nicht aus - und Schimmer/Glitzer? Also da muss man doch echt mit der Lupe suchen... Neineineineineineinen :x Sorry! Pfuilack...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jawoll, ab in die Ecke mit ihm und schämen soll er sich!! Über den kann man wirklich kein gutes Wort finden! Wie gut dass man aus Fehlern lernt.... Dann lieber TippEx-Weiß!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...