Dienstag, 24. Juni 2014

Augenbrauenstifte im Vergleich

Ciao Ihr Lieben,

heute gibt´s einen Post, den ich schon ne ganze Weile in der Pipeline habe, und mittlerweile habe ich lange hin und her getestet um Euch einen Eindruck schildern zu können. Showdown!



Augenbrauen sind ja immer wichtig, ne - und ich als Blondine hatte lange das Problem, dass viele Augenbrauenstifte einen zu starken Rotstich aufweisen oder einfach viel zu dunkel sind... Mit so einem kräftigen "Donnerbalken" fühle ich mich aber unwohl, ich finde, dass sieht einfach zu geschminkt, "gemacht" und alles andere als "natürlich schön" aus.

Toll fand ich z.B. das Augenbrauengel aus der Hollywood Fabulous 40ies-LE von Catrice (>hier< besungen), doch leider war das irgendwann leer... und das MAC Brow Set in Beguile, auch ein Flüssigprodukt (mit Mascarabürstchen, Ihr kennt das), ist mir für "jeden Tag" zu krass und zu dunkel, das mag ich eher für abends, wenn ich mal nen dramatischeren Look möchte.

Dank der zauberhaften Susi kam ich dann vor einiger Zeit zu MACs Fling, den ich mittlerweile schon in doppelter Ausführung besitze (no comment) - und der farblich und überhaupt absolut großartig ist! Fürs perfekte Fixieren kombiniere ich ihn am liebsten mit dem fabulösen farblosen Alverde-Augenbrauengel.
Nachteil ist natürlich einmal der Preis von 18,50 Teuronen für 0,09g sowie die Tatsache, dass er eben nur bei MAC bzw. Douglas erhältlich ist.

Was hat die Drogerie um die Ecke zu bieten, und das richtig günstig? Die liebe Ripley brachte mich auf die Augenbrauenstifte von essence und da hab ich mal 2 Blond-Nuancen mitgenommen...



Das sind natürlich im Vergleich keine Stifte zum rausdrehen, nein man muss sie dann und wann anspitzen. Aber dafür haben sie, das sieht man auf dem ersten Bild, an der Kappe gleich eine kleine Bürste dabei.
Preislich sind sie mit weniger als 1,50 Euro absolut unschlagbar!

Was sagen denn die lieben Hersteller zu Ihren Produkten für die perfekte Braue?

MAC Eye Brows Fling:
"Automatisch herausfahrender und sich anspitzender Stift zur Definition der Brauen. Alleskönner-Tool: Definition, Form, Farbe und Dichte in einem einzigen geradlinigen Stift. Die Spitze passt sich optimal an. Intensiviert die natürliche Farbe und füllt Zwischenräume aus. Kreiert atemberaubende Brauenbögen. Kommt ohne Spitzer aus. Perfekt für unterwegs."

essence eye brow designer:
"für augenbrauen in topform! mit praktischem bürstchen an der verschlusskappe für ein gleichmäßiges brauenstyling."

So, was sagen denn die Swatches?



... und was sag ich nach einigen Testwochen?

Farblich ist und bleibt der Fling von MAC mein absoluter Favorit, er ist weder zu hell noch zu dunkel und zieht die genauesten und gleichmäßigsten Linien - das sieht man gut auf dem Swatchbild.

Der dunklere essence-Stift in 04 blonde sieht auf dem Swatch sehr fies fleckig aus, das ist mir beim Verwenden auf den Brauen nicht so arg negativ aufgefallen. Ab und an nehme ich ihn sogar ganz gern, nämlich wenn ich es so richtig eilig habe und nicht noch mein separates Augenbrauenbürstchen bemühen möchte. Er hält die Brauen sogar ganz gut an Ort und Stelle und ich kann zur Not auf eine Fixierung mit dem farblosen Brauengel verzichten.

Der hellere essence-Stift in 05 soft blonde ist wirklich verdammt hell - da wird nicht verdunkelt, sondern nur ganz leicht betont und meine Brauen bleiben etwas in Form. Ich hab ihn mal in meine Handtasche umgesiedelt, falls es mir doch passiert und ich vergesse mein Augenbrauenstyling (ich bin vor dem 1. Kaffee immer völlig verpeilt!), kann ich ihnen wenigstens unterwegs (beim Warten an der roten Ampel oder so...) etwas Schliff geben!


Die Vor- und Nachteile auf einen Blick:

MAC Eye Brows Fling
Vorteile:
- präzise Spitze für saubere, gleichmäßige Striche
- perfekte Farbe die sich gut anpasst und keinen Rotstich hat
- braucht keinen Anspitzer

Nachteile:
- Preis - 18,50 Euro für 0,09g ist schon sportlich - wie schön die Angabe bei MAC, dass man für 1g dann mal 205,56 Euro berappen müsste;)
- nur bei MAC erhältlich, online oder auch bei anderen Parfümerien mit MAC-Counter (Douglas...)
- kein Bürstchen dabei

essence Brow Designer
Vorteile:
- so ziemlich in jeder Drogerie mit essence-Theke erhältlich
- seeeehr günstig: ca. 1,45 Euro für 1g (vergleichen Sie dies mit MAC... ooh)
- kleines, aber durchaus taugliches Bürstchen ist an Bord

Nachteile:
- muss angespitzt werden
- dickere Mine ist logischerweise viel weniger präzise
- im Vergleich zu MAC ungleichmäßigere Farbabgabe
- Farben evtl. etwas zu rötlich bei 04 Blonde oder aber zu hell beim 05 Soft Blond



1. unter den essence-Brauenstiften gibt es kein Dupe für MACs Fling
2. Für meine möglichst perfekte Braue liebe ich die MAC-Version und ich persönlich bin auch gerne bereit, das Geld für ihn auf den Tisch zu legen
3. Wer das aber nicht möchte, kann in essence 04 Blond durchaus einen extrem günstigen und recht brauchbaren Brauenstift finden
4. Die Beauties mit mega hellen Brauen oder wer nur eine minimale Färbung wünscht, sollte sich durchaus mal die 05 Soft Blond von essence anschauen!

Kennt ihr einen dieser Stifte? Oder welches Brauenprodukt ist Euer Favorit?

Gebraute liebste Grüße,

Alice
  

Kommentare:

  1. ... aaahhhh... das catrice augenbrauen gel... du also auch... ich hatte mir ein back up von ungefähr 5 stück angelegt, die jetzt aber alle aufgebraucht sind... großes drama, dass die nur LE waren ... einen adäquaten ersatz zu finden war eine qual... ich kann dir - auch wenn's schweineteuer ist - das "gimme brow" von benefit ans herz legen, dass ist großartig ... und dann hab ich noch ein augenbrauengel von beyu getestet, dass taugt auch was, weil es nicht sooo dunkel ist... mit den augenbrauenstiften stehe ich noch ein wenig auf dem kriegsfuß, man will ja auch nicht aussehen wir bert aus der sesamstraße mit nem mörderbalken :-/ ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was meinst du wie ich bei jeder neuen Catrice-LE darum bete, dass sie diese Dinger repromoten;D
      Das von Benefit ist auch so ein Gel? Muss ich mir mal anschauen, hab ich nie gemacht weil es so dunkel aussieht. Wenn das täuscht - sehr gut! Kampf dem Bert-Look!!xD

      Löschen
  2. Hehe... Wir zwei wieder :DD Toller Vergleich!! Es geht einfach nichts über Fling <3 Der Preis ist natürlich heftig, aber das ist es mir dann doch irgendwie wert :))
    Hab grad heute einen Post veröffentlicht in dem ich Fling mit einem Alverde Augenbrauenstift vergleiche. Farblich sind die beiden zwar auch ganz gut, aber wie Du schon geschrieben hast... Es geht nichts über diesen wunderbar präzisen Auftrag von Fling <3
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja echt, sehr geil:) und dann noch mit unterschiedlichen Brauenstiften, fast als wär´s abgesprochen gewesen! (böse Zungen nennen es "2 Blondinen 1 Gedanke";D)
      Ich werd wohl auch Fling treu bleiben, hilft alles nix:)
      Allerliebste Grüße zurück Süße<3<3<3

      Löschen
  3. Meine Augenbrauen werden mir irgendwie immer wichtiger. Früher hat es gereicht wenn sie ordentlich gezupft waren, aber jetzt ziehe ich sie auch immer nach. Ich habe einen Augenbrauenstift für brünette von Essence mit dem bin ich sehr zufrieden. Und darüber benutze ich zum fixieren ein Augenbrauengel von Alverde. Mit den beiden finde ich meine Brauen toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, früher hab ich auch nur gezupft - und ganz früher nicht mal das...xD
      Nimmst du auch das transparente Alverde-Gel? Das ist super, nicht!? Ich find auch, es duftet so lecker nach Honig;)

      Löschen
  4. Hallo Alice,

    ein sehr schöner Vergleich! Da ich brünett bin sind mir dieses Stifte zu hell, aber ich finde solche Posts immer sehr interessant!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corvina!
      ganz lieben Dank für dein Lob, auch wenn du mit den Farben dann ja wohl nichts anfangen kannst... aber vielleicht sind die essence-Stifte in dunkler was für dich?
      LG zurück<3

      Löschen
  5. Was für ein toller Vergleich!

    Ich besitze keinen der drei. An Stiften habe ich Exemplare von Catrice, Topshop und Rimmel.
    Farblich gesehen finde ich Catrice am besten, wobei der Topshopstift auch sehr gut ist, nur etwas zu dunkel für mich...

    Zur Zeit nutze ich ohnehin am liebsten Puderprodukte für meine Augenbrauen ;-)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe ulli!
      Mit den zu dunklen Stiften ist das echt schwierig... man kann die ja schlecht im Laden ausprobieren (naja, manche machen das vielleicht aber... ähm). Aber wie sagt man so schön - Versuch macht kluch;)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  6. Huhu Alice,
    war auch ewig auf der Suche nach einem angemessenen Braunschweig für Blondies. Hab früher auch nur gezupft/zupfen lassen und seit ca 2 Jahren bemalen ich sie :) Lidschatten War auch mal dabei. Aber ich bin jetzt bei Mary Kay angelangt. MAC ist mir in allen Belangen zu teuer und der von Mary Kay ist traumhaft. Wollte mal bei deiner Solo für 3 Aktion mitmachen, dann zeige ich ihn dir ;)
    Tolle Review im übrigen ♡
    LG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Katja,
      lieben Dank! Klar, MAC ist kein Schnäppchen, aber wenns mich was überzeugt, ist mir der Preis so ziemlich egal...
      Wie kommt man denn an Mary Kay ran, das läuft doch über solche Beraterinnen, oder? Ich bin auf jeden Fall ganz gespannt und freu mich schon auf dein AMU<3<3
      LG zurück!!

      Löschen
  7. Ich habe dein Kommentar bei Susi gelesen und musste einfach mal den Vergleich angucken!

    Im Moment benutze ich einen Lidschatten von o2 und das Augenbrauengel von essence und bin ganz zufrieden damit. Außerdem steht die Anastasia Dip Brow Pomenade noch auf meiner Liste-ich hatte sie mir auftragen lassen und war begeistert!

    Fling habe ich bei Susi soo oft gesehen, doch da ich im Moment zufrieden bin, kann ich noch nicht über meinen Schatten springen und fast 20€ für soo wenig Produkt ausgeben.

    Trotzdem ein interessanter Vergleich, wobei mich Tragebilder sehr reizen würden.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, von Anastasia höre ich in letzter zeit auch immer, da steigt das Anfix-Potential ganz schön!
      Kann ich gut verstehen, wenn man happy ist mit den Brauen ist ja kein zwingender Wechsel nötig. Die Kombi aus Puder und Gel ist auf jeden Fall auch klasse!
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...