Donnerstag, 19. Juni 2014

(gelackt) Befleckter und unbefleckter Herzensbrecher

Ciao ihr Lieben,

als ich gestern schon kurz bei Lena und Cyw gespickert hatte, was denn zum Thema "Lacke in Farbe... und bunt" in Taubenblau so abgeht, musste ich direkt breit grinsen - denn Cyw hat sich den selben alten Klassiker geschnappt wie ich:)
Später hab ich noch schnell nen Topper draufgeschmissen, denn es ist auch noch "Topper Time" bei Jenny!



1 Schicht essie - Rock Solid
2 Schichten essence - You´re a Heartbreaker (50´s Girls Reloaded-TE Sommer 2011)
1 Schicht Sally Hansen - Insta-Dri
1 Schicht Rival de Loop - Soft Yellow (Sorbet Nail Collection Frühling 2014)
1 Schicht OPI - RapiDry

Da sind einige Lagen zusammen gekommen....;)



Angefangen hat alles mit Taubenblau für "Lacke in Farbe...", so richtig viel hatte ich da auch nicht zur Auswahl - und der Heartbreaker von essence ist so ein wunderhübscher Lack den ich bisher noch nicht hier auf dem Blog gezeigt hatte. Diese Ignoranz hat er nicht verdient!



Vor allem der Schimmer ist absolut phantastisch - da sind ganz zarte Silberteilchen drin, und sogar welche in Pink und Grün, absolut klasse! Noch dazu deckt der Lack mit 2 dünneren Schichten perfekt und hat eine angenehm zu lackierende, eher dünnflüssige Konsistenz - ganz mein Fall also.

Nur die Haltbarkeit konnte mich nicht überzeugen - meine Bilder sind nach einem Tag entstanden und wie Ihr seht habe ich schon ordentliche Tipwear. Aber ganz ablackieren wollte ich diese bildschöne Farbe nicht so schnell, daher entschied ich mich für den Königsweg: Tips ausbessern und Topcoat drauf!



Ich entschied mich recht schnell für einen Neuzugang in Sachen Topper: den 01 Soft Yellow aus der Sorbet Nail Collection von Rival de Loop - die hellen gelben Fleckchen erschienen mir einen interessanten Kontrast zu geben. So etwa wie Stracciatella in umgekehrt:D

In dieser Form hat das Ganze dann doch noch 2 Tage länger auf meinen Nägeln gehalten - und das Ablackieren dieser Sorbet-Stückchen (mmmh da muss ich gerade an Eis denken...jammi) war einfacher als gedacht. Ein entfernerfreundlicher Topcoat, find ich richtig gut!!



Und wie gefällt Euch die Kombi? Oder mögt Ihr den Heartbreaker lieber solo? Und mit welchen Basisfarben würde Euch der Topper noch gefallen? Habt Ihr was aus dieser Sorbet-LE gekauft?

Herzensbrecherische liebste Grüße,

Alice
     

Kommentare:

  1. Ist mir für die Jahreszeit zu grau und dunkel. Aber einen interessanten Schimmer hat die Farbe schon.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Recht - etwas dunkel ist das;) Im Herbst oder Winter wäre es aber wahrscheinlich noch dunkler und ohne Sonnenschein wär gar nichts des tollen Schimmers zu erkennen.... nicht so einfach:)

      Löschen
  2. Ich glaube, solo gefällt er mir besser. ;-) Ein pinker Glitzertopper wäre auch geil gewesen. :D
    Wozu der gelbe Topper passt...hmm. Keine Ahnung, vielleicht was aquatisches. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, ob ich nen pinken Glitzertopper habe...? Kann ich so gar nicht sagen;)
      Aber Aquatisch ist ein guuuuutes Stichwort! Danke!!:)

      Löschen
  3. Sooooolooooooo! Sorry, nix gegen den Sorbet-Topper (ich hab die beiden Mintlacke aus der LE, beide wunderschön!!!!!), aber der Heartbreaker ist einfach so wunderschön, dass er solo am allerhübschesten ist *find*

    Also ich kann nur sagen: Ausgezeichnete Wahl! Ich finde ihn gar nicht sooo arg dunkel - aber okay, ja, so richtig arg sommerlich ist er auch nicht. Vielleicht eher im Herbst, da gibts ja auch sehr sonnige Tage, und ich wage zu prophezeihen, dass ich ihn da nochmal spazierentragen werde. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand deine Wahl auch absolut erstklassig!!xD
      Gute Idee, für so einen schönen goldenen Herbst (sollten wir das Glück haben...;) muss ich mir den auch unbedingt mal vormerken!

      Löschen
  4. Ich plädiere zwar auch eher für die Solo-Variante - aber bei der miesen Halbwertszeit ist ein Topper wohl unumgänglich! Auf jeden Fall ein toller Lack und den kann man ja auch durchaus öfters zeigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jau, der ist mit und ohne Garnitur toll! Dei Haltbarkeit ließ sich echt super verlängern:)
      Die alten Schätzchens von essence sind immer wieder schön anzusehen...

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...