Samstag, 27. Februar 2016

#essietastisch Find me an Oasis (dt. Version)

Ciao Ihr Lieben,

zum krönendem Abschluss meiner essie-Lacke für "Wir lackieren..." von Lotte und Tine gibt es nun meine große essie-Liebe - also meinen #essietastisch-Beitrag! Das beste eben zum Schluss.



Heute habe ich die deutsche/europäische Variante lackiert, meine Liebe bezieht sich aber auf beide Versionen... die US-Farbe ist etwas bläulicher und Ihr könnt ihn hier sehen.

Warum mein Herz so sehr für "Find me an Oasis" schlägt?
Tja, es war bei mir tatsächlich so, dass sich durch diesen Lack eine ganz neue Farbwelt eröffnet hat.
Bevor ich vor beinahe 2 Jahren (OMG so lange ist das schon wieder her...!) mit ihm Bekanntschaft gemacht habe, wollte ich von hellen Lacken allgemein nicht wissen - Pastell war mir ein echtes Gräuel! Gut, Pastelliges in Apricot ist noch immer nicht mein Favorit auf den Nägeln, doch bin ich etwas aufgeschlossener gegenüber solchen Farben geworden.
Und "Mind-Opening" ist ja eigentlich nie komplett verkehrt:)



1 Schicht essence - studio nails XXL nail protector
3 Schichten essie - Find me an Oasis (Resort Fling-Kollektion Sommer 2014)
1 Schicht Sally Hansen - Insta-Dri

Die 3 Schichten hören sich immer schlimm an (so geht´s mir zumindest immer, wenn ich das bei anderen lese), waren aber nicht so richtig böse.




Wirklich universell eine wunderschöne Farbe! Als meine Füße letztes Jahr schön gebräunt waren, fand ich den Lack in der US-Version auch heiß geliebt auf meinen Zehen.

Aktuell habe ich dann auch noch meinen Lieblings-essie mit meiner aktuellen Lieblings-Lackspielerei verbunden und mir ein paar "Glassplitter" in Shattered Glass-Art dazu kombiniert:



Das ist soooo herrlich frühlingshaft! Ich steh im Moment auf Frühlingskram, also von mir aus kann sich die Kälte jetzt mal verziehen... ab nach Sibirien, wo sie hingehört;)

Wie gefällt Euch denn "Find me an Oasis"? Besitzt Ihr eine Variante davon? Welcher ist der Euer allerliebster essie?

Liebste Grüße,



Kommentare:

  1. Find me an Oasis ist ein sehr toller Lack. :) Ich hatte mal die EU Version, aber eine Freundin hat den Lack verzweifelt gesucht und nicht gefunden, da habe ich ihn weitergegeben. Mittlerweile habe ich die US Version, die reicht mir auch. :D
    Mein liebster Essie wäre wohl ebenfalls ein Blauton, wenn auch ein etwas dunklerer. Aber ich weiß es nicht genau. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn wir ganz ehrlich sind, reicht wohl auch einer zum Glücklichsein;)

      Löschen
  2. Das sieht sehr frühlingshaft aus und ich bin gerade in aufkommender Frühlingsstimmung. ;D
    3 Schichten sind für mich bei einem besonders tollen Lack noch ok.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittlerweile geht mir das auch so mit den Schichten. Wenn sie nicht zu nervig sind weil der Lack nicht trocknet oder so...
      GLG zurück!

      Löschen
  3. Das sieht so schön aus. Meine nächsten Nägel werden auch wieder weiß :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat echt was, so ganz helle Nägel... finde diese Weiß-Spielarten irre spannend!

      Löschen
  4. Ich versuche dir gerade auf diesen Blog zu folgen, weiß nicht ob das funktioniert hat. Kann mich nicht sehen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich natürlich, dass es dir hier gefällt♥ Wie hast du es denn versucht - Bloglovin oder GFC?

      Löschen
  5. Ein toller Lack, mit den Glassplittern gefällt er mir besonders gut!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das hab ich auch geliebt... hat so schön geschimmert:)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...