Dienstag, 23. Februar 2016

(Topper Time) Verfranste Navigation

Ciao Ihr Lieben,

heute kann ich mal ganz frech zwei Fliegen mit der berühmten einen Klappe schlagen und sowohl bei "Wir lackieren..." von Lotte und Tine sowie bei Jennys "Topper Time" mitmachen.
Man nehme einen essie als Grundlack, gebe einen anderen essie als Topper darüber und serviere es wie immer heiß und fettich:)



Auf der Suche nach ungezeigten essie-Lacken (eben für "Wir lackieren...") stolperte ich über "Navigate her" aus der gleichnamigen Frühjahrskollektion 2012. Damals einmal lackiert, also zur Prä-Blog-Zeit, also noch nie aufs Bild geschafft... Perfektes Opfer;D



Dazu mit "Fringe Factor" ein recht aktueller Topcoat des letzten Jahreswechsels - Alt und Neu, Yin und Yang, besser gehts nicht!



Bei meinem alten "Navigate her" fiel mir mal direkt auf, dass mein Fläschchen noch keinen Namen auf dem Deckel hat und auch noch den schmalen Pinsel besitzt... dabei gab es doch 2012 essie schon bei dm, oder nicht? Ich kann mich echt nicht mehr erinnern, wo ich den seinerzeit gekauft habe - ob bei Douglas oder über ebay aus den USA....



1 Schicht essence - studio nail XXL nail protector
2 Schichten essie - Navigate her (Navigate her-Kollektion Frühjahr 2012)
essie - Fringe Factor (Fringe-Luxeffects-Kollektion Holidays 2015)
1 Schicht Sally Hansen - Insta-Dri

Trotz des alten, schmalen Pinsels war der essie ganz zahm und ließ sich einfach lackieren. Ich weiß noch, dass ich ihn damals, 2012, nicht so einfach fand... vielleicht habe ich inzwischen doch ein paar Skills in puncto Lackauftrag sammeln können! Wobei das bei dem Topcoat-Verzieren schon wieder seine Grenzen hatte...



Bei dem fransigen Topcoat habe ich nämlich versucht - und die Betonung liegt auch genau auf diesem Wörtchen, versucht - einen kleinen Gradient zu lackieren. Also das sollte nach unten hin auslaufen, besser gesagt: ausfransen, um mal bei dem Lacknamen zu bleiben;)
Sieht man jetzt nicht so, aber macht nix!

Die Kombi aus dem coolen Pistazien-Grün und den rosé-silbrigen Glitzerzotteln fand ich gar nicht mal so übel, da habe ich doch so einiges Mal Frühlingsgefühle bekommen beim Anblick meiner Nägelchen!



Und sowieso, auch "Navigate her" allein verbreitet schon so richtig tolle Frühlingsfrische - wenn sich da jetzt mal das Wetterchen anpassen könnte wäre ich echt happy...

Wie gefällt Euch denn diese Kombi? Und habt Ihr die Schnauze auch so voll von Regen und Sturm wie ich...?

Liebste Grüße,





Kommentare:

  1. Das grün von "navigate her" spricht mich gerade total an. :)
    Bin wohl schon in aufkommender Frühlingsstimmung.
    Bei den Temperaturen nicht wirklich verwunderlich.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich:)
      Ich hoffe, der Lack wirkt - heute scheint hier schon mal die Sonne, juhu!
      Lg zurück

      Löschen
  2. Also die Farbe finde ich eigentlich ganz hübsch und die Kombination ist interessant. :)
    Essie gab es so ab Herbst 2012 bei dm also kann es gut sein, dass du deinen von Douglas hast. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, Danke dir für die Info! Ja, dann war es wahrscheinlich Douglas...:)

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...