Mittwoch, 24. Februar 2016

(gelackt) Madam Glam - Holo Fever

Ciao Ihr Lieben,

Versuch macht kluch, mal schauen, ob mein heutiger Lack noch als Aubergine durchgehen kann bei "Lacke in Farbe... und bunt" unter Lenas fachkundigen Argusaugen!



So ne richtig dunkle Aubergine hab ich nämlich nicht (als Ausgleich dazu: mehr Hologlitzer!!)...
Und eigentlich soll das hier auch nur ein kleiner Teaser sein auf meine gigantische Swatchparty, als die liebe Madam Glam bei mir zu Besuch war... Wir Mädels habens nämlich mächtig krachen lassen!



1 Schicht essence - studio nails XXL nail protector
2 Schichten Madam Glam - Holo Fever
1 Schicht Madam Glam - Quick Dry Topcoat

Funkel, Discokugel, Partytime... Exzellent... Bei diesem Lack geht es wirklich richtig ab, und er war der 1. Kollege, den ich aus meinem Madam Glam-Testpaket länger getragen habe!

Aber dazu später mehr, ich hoffe, ich schaff es heute noch, meinen Riesenpost zu diesem und mehr Lacken, Lidschatten Lippenstift und weiteren lustigen Dingen online zu stellen!
... es ist vollbracht! Schaut doch mal rein;)

Also bis bald...

Liebste Grüße,


Kommentare:

  1. Oh der ist hübsch! :)
    Gesehen habe ich den schon mal in einem Youtubevideo, wo jemand auch ein Testpacket von Madam Glam erhalten hat.
    Ich freu mich schon auf deinen andern Post!
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ist er, ohne Zweifel:) das ist glaub ich wohl einer der beliebtesten Lacke aus dem Madam Glam-Sortiment!
      Lg zurück

      Löschen
  2. Der glitzert wirklich toll. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaa, der Wahnsinn! Den muss ich unbedingt im Sommer wieder rausholen:)

      Löschen
  3. Hach, ein sehr schöner Glitzerlack - me gusta mucho!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr, feiner Hologlitzer ist immer ne super Sache!:)

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...