Mittwoch, 4. Mai 2016

(gelackt) essence - Ta-la-ra

Ciao Ihr Lieben,

wenn ich solche Lacknamen lesen muss, versteh ich doch gleich, weshalb essence verschrien ist, Kinderschminke zu produzieren. Alles Waka Waka... Oder mir kommen die Teletubbies in den Sinn. Winke, winke!! Die Kiddies von damals sind doch jetzt auch schon 20, haben die eigentlich Spätschäden davon getragen??



Jedenfalls habe ich für die aktuelle Beige-Runde im Rahmen von Lenas "Lacke in Farbe... und bunt" mal ganz tief in meiner Wartekiste der Unlackierten gefischt. Oder auch ins Klo gegriffen, wie man´s nimmt!
War ja schon richtig appetitanregend, dass sich der Lack aufgrund seines Alters so hübsch gelb im Fläschchen abgesetzt hat. Das war aber in Sachen Auftrag auch der einzige "Störfaktor" und eben auch nur optischer Natur. Die Konsistenz hatte glücklicherweise nicht gelitten.



1 Schicht Manhattan - Nail Hardener
2 Schichten essence - Ta-la-ra (Tribal Summer-TE 2013)
1 Schicht INM - Out the Door-Topcoat

Also wie gesagt, vom Auftrag her sowie von der Deckkraft war ich ganz positiv gestimmt, das helle Beige ließ sich gut aufbringen und war mit 2 normalen Schichten perfekt. Ich hatte da Schlimmeres befürchtet!
Und sogar die Farbe hat sich nicht so megamäßig mit meinem Hautton gebissen, auch wenn meine Hände auf den Fotos einen höchst merkwürdigen Rotstich hatten. Das sah in natura eigentlich ganz schick aus, beinahe elegant sogar...

Das dicke Ende kam dann aber am 1 Tag, als schon direkt am Abend richtig große Stücke abgeblättert sind. Ich hatte noch nicht einmal geschafft, Fotos zu machen, aaarghhh! Also an Tag 2 morgens schnell nachgebessert (soweit möglich), damit ich wenigstens ein paar lausige Bilder in den Kasten bekam!



Mal im Ernst - ein Lack, der nicht mal ansatzweise mit den normalsten Belastungen des Alltags klarkommt, ist es einfach nicht wert, Teil meiner Sammlung zu sein (*Nase rümpf*). Hat doch einen Grund, weshalb ich um die essence-Lacke schon seit geraumer Zeit einen Bogen mache...

Wie steht es mit Euren Erfahrungen mit den essence-Lacken? Halten sie bei Euch? Und was meint Ihr zu diesem Beige? Muss nicht wirklich sein, oder...?

Liebste Grüße,


Kommentare:

  1. Essence hab ich ja tatsächlich noch und nöcher, bei mir halten sie allerdings ganz normal wie andere Lacke auch, ab und zu ist mal ein Ausreißer dabei, aber das ist mir auch schon bei Essie passiert^^ Habe aber schon öfter gelesen, dass die Essence Lacke bei manchen Bloggern einfach gar nicht halten wollen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, manche essies halten bei mir auch nicht gut, oder Chanel... Ganz fies!
      Mit essence find ich es schon schade, die haben oft tolle Farben zu nem guten Preis.

      Löschen
  2. Das mit dem Rotstich auf den Foto´s passiert mir auch manchmal. Das nervt dann irgendwie ^^
    Die Farbe an sich schreckt mich auf den Foto´s jetzt nicht wirklich ab, was für Nude schon ganz gut ist!
    Den würde ich auch mal ausprobieren, aber nur 1 Tag Haltbarkeit. Das geht ja mal gar nicht!
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden, wäre die Haltbarkeit besser dann hätte ich den eigentlich ganz brauchbar gefunden... Rein farblich ist er nämlich echt ok, für ein Nude;)
      Alles liebe!

      Löschen
  3. Also ich finde essence generell ja gar nicht schlecht (auch qualitativ) - aber bei dem ist die Farbe irgendwie auch eher so lala ;) Da kann ich also deine fehlende Begeisterung verstehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit manchen Kandidaten wirds einfach nix, also hilft nur die Trennung!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...