Dienstag, 18. Juni 2013

(gelackt) MAC - Scorching Haute

Frei übersetzt: extreme Affenhitze! 


Ciao Ihr Lieben,

wenn der Name mal nicht passt... heute waren es in meiner Gegend schon über 30 Grad und morgen solls noch heißer werden... Ladies, setzt die Sonnenbrillen auf, es wird flashy! Bei meinem letzten mittleren MAC-Haul (Einzelheiten bzw. Rest dazu >hier<) musste auch dieses heiße Teil mit...


"36 Grad - Und es wird noch heißer, mach' den Beat nie wieder leiser. 
36 Grad - Kein Ventilator, 
Das Leben kommt mir gar nicht hart vor...."

Denn der Lack legt echt nochmal ne Schippe drauf... Es war mir schon klar dass der glitzert, aber das der so abgeht - alter Schwede! N Zäpfchen ist ja mal nichts dagegen:D


Wie man sieht (oder auch nicht) besteht der Lack eigentlich nur aus Glitzer. Das bisschen flüssiger Lack ist farblos und da wurden einfach Unmengen an winzigem, metallisch-lilafarbigem Flitterglitzerzeugs in zwei verschiedenen Größen reingekippt. Genial einfach - einfach genial!
Im Kunstlicht und leicht unscharf betrachtet (Bild kommt weiter unten) sieht das dann nämlich so aus, als hätten die Glitzerteile verschiedene Farben!
Die obigen Bilder wurden im Sonnenlicht gemacht, aber selbst in nicht direkter Sonneneinstrahlung leuchtet der Lack fast von ganz alleine:


Wo dieser Lack auftaucht, hat der Schatten keine Chance!!!

1 Schicht essence - Peel Off-Basecoat
2 Schichten MAC - Scorching Haute (Temperature Rising-LE Sommer 2013)
1 Schicht Sally Hansen - InstaDri (hat das Funkeln nochmal verstärkt und die Oberfläche geglättet)

Der Auftrag war etwas strange, weil es sich ja nicht wirklich um einen "Lack" handelt sondern um wildgewordene Glitzerdinger in ein wenig Sauce... das ergibt eben eine andere Konsistenz.
Nach 2 Schichten war er aber gut deckend und die Trockenzeit war praktisch fast nicht vorhanden, so flott ging das.

Die Haltbarkeit hätte besser sein können, nach 2 Tagen lösten sich dann doch größere Fetzen - und als alte Fummeltrine konnte ich nicht anders, als mir die ganze Herrlichkeit abzuknibbeln... (was mir diebisches Vergnügen bereitet hat, irgendwie...)

Aber mal im Ernst, auch wenn das an diesem Peel-Off-Basecoat liegt, nehm ich tatsächlich lieber ne kürzere Haltbarkeit in Kauf, anstatt meinen eh schon völlig geschädigten Nägeln ne Abreibung mit Aceton zuzumuten. 
Denn ohne härteren Entferner-Tobak wäre es wahrscheinlich fast unmöglich, das wieder runter zu kriegen.


Hier das Bild im Kunstlicht - der Oberhammer, oder?
Plötzlich ist das nicht mehr "nur" lila, sondern fuchsia, violett, rot-pink, pink-rot und was nicht noch alles....

Ich sag Euch was, das ist mein ganz persönlicher "Haute Sommerlack" 2013! Ich wüsste nicht, wie man das noch toppen kann....


Habt Ihr den Lack zufällig auch gekauft bei der letzten großen "wir kloppen uns um die limitierten Mac-Sachen"-Aktion? Wie gefällt Euch diese Glitzerattacke? "Haute" or "Naute"?

Mächtig scorchende liebste Grüße,

Alice

     

Kommentare:

  1. Das letzte Bild ist dir richtig gut gelungen, das schaut toll aus mit dem Gefunkel!

    Wobei der Lack generell ein hübsch ist - bis aufs Ablackieren ;) Ich muss da ja sagen, dass ich lieber Aceton nehme, als diese komischen Peel-off Lacke, da hab ich eher Angst, dass ich mir den halben Nagel mit abziehe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöööööööön:)

      Stimmt, das Feeling beim Abziehen ist ein bisschen komisch, aber ich find meinen Nägeln gehts hinterher total gut. Die Acetonkeule hab ich aber auch zuhause, ist mir ja auch schon passiert, dass ich "vergessen" habe, den Peel-Off-Basecoat zu nehmen und wenn der Glitzerlack erstmal drauf ist, isses zu spät;D

      Löschen
  2. Der Lack gefällt mir auch super gut! Sieht aus wie eine mächtige Glitzerexplosion und passt super zum Sonnenlicht da draußen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden!! War mal wieder so ein "ich glotz mir andauernd auf die Finger"-Lack. Absolut Liebe!

      Herzliche Grüße zurück:)

      Löschen
  3. Er sieht echt schön aus :) aber für mich wäre das ein "bisschen" zu viel Glitzer :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp, ist schon sehr speziell, muss man mögen....
      Aber danke!!

      Löschen
  4. einfach nur geil! ich muss gestehen ich hab ihn noch gar nicht benutzt.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann wirds ha mal "hautste" Zeit...xD
      Am besten lackierst du ihn wenn wieder die Sonne rauskommt, dann ist das Funkelfeuerwerk am schönsten!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...