Montag, 23. September 2013

(gelackt) essence - Someone like You + Peach Fuzz

Nachlese Lacke in Farbe... und bunt, vom 07.08. 


Ciao Ihr Lieben,

bin nur ich so belämmert oder habt Ihr Euch auch schon mal einen Lack nur aufgrund seines Namens gekauft? Gut, bei diesem kleinen Freund hier trug auch einer der berühmten "reduziert"-Aufkleberchens bei Rossmann seinen Teil dazu bei.
Aber hauptsächlich hatte mich der Name einfach an die glorreichen Kings of Leon erinnert!

"I've been roaming around always lookin down at all I see 

Painted faces fill the places I can't reach. 
You know that I could use somebody 
You know that I could use somebody 
Someone like you...."




1 Schicht Sally Hansen - Hard as Nails (Basecoat)
2 Schichten essence - Someone like you (Re-Mix your Style-LE)
Ringfinger: 1 Schicht Sally Hansen Fuzzy Coat - 300 Peach Fuzz
1 Schicht Sally Hansen - InstaDri


Jaaa, die gute alte Re-Mix your Style-LTE... In dieser LTE hatte der zur Berühmtheit gewordene Flakie-Topcoat "Waking up in Vegas" seine Geburtsstunde. Inzwischen gibt es den schon nicht mehr, Ihr könnt Euch also vorstellen, wie viele Sonnen seitdem untergegangen sind!

Und ähnlich lange fristete der kleine Braune ein trauriges Dasein in meiner Wartekiste. Ich habs nämlich wirklich nicht mit braunen Lacken, habe da schon echte Schätze zum Teufel gejagt (China Glaze - Foxy beispielsweise...) oder ignoriere sie geflissentlich (p2 - Before Sunrise, neues Sortiment). Und das nur, weil sie mir zu braun sind.

Und wenn Lena und Cyw sich nicht genialerweise die "Lacke in Farbe.... und bunt"-Geschichte ausgedacht hätten, wäre dieser Lack wahrscheinlich nie aufgetragen worden - eben weil er braun ist. Und das Ende vom Lied? Ich mag ihn! Obwohl er braun ist!
Außerdem bot er eine zu verlockende Basis, mal meinen neuen Fuzzy Coat von Sally Hansen auszuprobieren...


Wie immer müssen die Ringfinger herhalten:D
Es handelt sich um die Farbe 300 Peach Fuzz, eine klare Base mit kleinen länglichen Teilchen in gelb und hellorange. Ich find den Effekt ja echt ganz süß und bin echt froh ihn mitgenommen zu haben. Für 1,95 Euro! Umso besser;)


Doch zurück zum essence - Someone like You...

Facts:)
Inhalt: 8ml
Preis: im Ausverkauf bei Rossmann, ich glaub 80 Cents (??)
Konsistenz: ein bisschen schwabbelig-gelig, aber noch erträglich
Auftrag: es ging nicht in ganz dünnen Schichten, doch nach derer zweien war alles fein
Pinsel: rund, mittel, am Anfang etwas seltsam da ich lange nicht mehr mit nem rund gebundenen Pinsel gearbeitet habe;D Dann aber OK.
Finish: weder Glitzer noch Schimmer, auch nicht cremig, eher ein kleiner Jelly. Toller Glanz!
Trockenzeit: übelst! Die 1. Schicht wollte und wollte nicht trocken werden, nach der 2. ging es, InstaDri sei Dank!! Bis er vollständig durchgetrocknet war vergingen trotzdem Stunden.
Haltbarkeit: bin da nicht so der Maßstab, bei mir hält selten was gut. Tipwear ab dem 2. Tag, nun ja.
Entfernen: weiß nicht, trage ihn noch


Ein Braun, das mir gefällt? Wie geht das denn bitte?? Wahrscheinlich, weil es ein sehr dunkles Braun ist, ich würde mal sagen, Schokoladenanteil von mindestens 70%! Lacke, die fast (aber wirklich nur fast!!!) schwarz sind, wirken ja eh immer sehr sophisticated irgendwie, und so konnte er mein kleines Schokoladenherz doch erobern - mit ein wenig Schützenhilfe von den Kings of Leon, nicht zu vergessen:)


"Someone like you
And all you know and how you speak 
Countless lovers undercover of the street 
You know that I could use somebody 
You know that I could use somebody 
Someone like you..."

Mögt Ihr den kleinen Braunen auf den Nägeln? Oder lieber die Kings of Leon auf die Ohren?

Schokolierte liebste Grüße,

Alice

     

Kommentare:

  1. Ach der Braunton ist doch hübsch - jetzt sicher nichts Besonderes, aber durchaus schick! Allerdings kann ich mit diesem Fusselteil nix anfangen :x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist doch ganz nett das Läckchen:) Ab und an darfs auch mal was "Normales" sein...

      Klar, diese Fusseln sind nicht jedermanns Sache - aber ist halt mal was anderes. Erinnert mich an das Fell von irgendner Muppetfigur oder so:D

      Löschen
    2. Hmm, Muppets... Sesamstraße? Gelbes Vogeldings?

      Löschen
    3. Wo ich so weiter drüber nachdenke.... Ich glaube es waren die Haare von Herrn von Bödefeld!

      Löschen
  2. Was, wie, wo? Der Fussellack kostete bei dir nur 1,95? Jetzt bin ich neidisch ;)

    Und ja, ich hab mir auch schonmal einen Lack nur wegen des Namens gekauft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das war ne Geschichte...xD
      Im dm waren die im Grabbelkistchen aber mit verschiedensten, teils abgefetzten Sonderpreis-Schilchen wüst beklebt, von 3,95 bis 1,95 alles drauf. Ich damit zur Kasse - so,"was ist denn jetzt der Preis dafür?" Sie scannt einen ab, Kasse sagt "7,95" Ich so mmh, kann doch nicht stimmen... Kassierin "na dann mach ich Ihnen die mal für 1,95", ich (intern) "Yeeeaaah!"

      Manchmal sind die Tage einfach gut!

      Löschen
  3. Ui, das ist hübsch! :D Mir gefällt die Kombi! Ich bin mir zieeemlich sicher, dass ich auch einen braunen Nagellack habe, aber den hab ich schon hundert Jahre nicht mehr lackiert. Ich finde braun auf den Nägeln schreit "Herbst / Winter". Vll. habe ich da jetzt bald mal Lust zu. ;)
    Danke für dein Feedback zum Waterfall-Braid! Es freut mich sehr, dass dir diese Frisur gefällt. Bei Frisuren gilt leider der (etwas ausgelutschte) Spruch: "Übung macht den Meister".
    Ich taste mich da auch langsam ran. :)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich finde auch, das passt perfekt in die Jahreszeit - also würde ich sagen, gib deinem kleinen Braunen ne Chance:)

      Das macht mir ja Hoffnung für die Frisuren, werd mir das Video doch mal ansehen...

      Liebe Grüße!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...