Samstag, 14. September 2013

Shopping auf Reisen und Daheim

Ciao Ihr Lieben,

heute endlich mein zusammengefasstes Geshopptes aus dem Urlaub - und ein bisschen auch von hier:)


Ich finde ja, ich bin dabei seeeeehr vernünftig geblieben. Das meiste waren eh wie immer Nagellacke und vor allem habe ich da bei Schnäppchen-Angeboten zugeschlagen. Oder wenns halt nicht anders ging^^ Ihr kennt das wahrscheinlich.....

Mein Stop in Kopenhagen war am ergiebigsten, ich hatte Zeit und Lust und entdeckte einen "Matas", das ist ne Mischung aus Apotheke und Müller, also es gibt Medikamente und Gesundheitszeug, aber auch Drogeriemarken (Rimmel, L´Oréal, Maybelline...) aber auch die gehobene Abteilung mit Dior, Chanel, Clinique & Co. Dazu auch noch OPI.  Und einige mir bis dato unbekannte Marken, wie Nilens Jord.


Von denen ließ mich dieses hübsche Blush nicht los und da ich auch immer nach guten Pinseln geiere kam der auch noch mit. Der absolut weichste Pinsel der mir je untergekommen ist, ein Traum!! Die Produkte sollen alle irgendwie weitestgehend aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. However. Für das Blush habe ich 149,- Dänenkronen (ca. 20,- Euro) bezahlt und der Pinsel kam auf 110,- Kronen (knapp 15,- Euro).

Klar, wenn mir unterwegs der Herr Mac begegnet, sag ich nicht nein zu einem kleinen Intermezzo...


... und traute meinen Augen nicht - die Blushes aus der Tropical Taboo-LE waren noch verfügbar!!! Also kam ich doch noch zu meinem Simmer und somit zu meinem 1. Mineral Blush von Mac. Aus lauter Euphorie nahm ich noch den Augenbrauenstift in Fling und den Lippenstift in Speak Louder mit. Nicht unbedingt vernünfig da es die ja auch hier gibt mit Rabattmöglichkeiten, aber da ging es einfach durch mit mir!

Aber jetzt wirds dafür umso vernünftiger, mit den Lacken nämlich!


von links nach rechts:
OPI - DS Magic - hier hatte mich eindeutig Lena mit angeschärft! Hatte ich vor meiner Abreise bei unserem allerliebsten Auktionshaus.com bestellt und nach meiner Heimkehr fand ich das nette Päckchen vor. Da ein Lack mal so gar nicht lohnt, kam noch dazu:
Jessica - Purple Burst - die Marke wollte ich schon länger mal ausprobieren, also nochmal auf "sofort kaufen" geklickt und er wurde mein:)
OPI - RapiDry - was ist der schlimmste Alptraum wenn Lackoholics reisen? Man stellt fest, seinen geliebten Schnelltrockner-Topcoat (in meinem Fall den InstaDri) nicht eingepackt zu haben! Ich also in Kopenhagen ins "Magasin du Nord", die haben ne große Kosmetikabteilung. Aber kein Sally Hansen und essence für den BTGN-Topsealer schon gar nicht.... dafür ein OPI-Set mit diesem Zeug und nem Farblack, nämlich dem...
OPI - Tickle my France-y - zu dem ich also kam wie die Jungfrau zum Kind. Habe ihn bisher nur mal als Base für den arg sheeren Maybelline-Lack aus meinem gestrigen Post verwendet. Muss ihn aber mal solo tragen, fand ihn garnicht mal so übel (für Nude)! Das Set gabs dort für 135,- Dän. Kronen (ca. 18,25 Euro).


von links nach rechts:
Accessorize - Aztec - mein bis dato einziger Accessorize-Lack, Pink Spice, gefällt mir supergut und ich wollte mehr davon! Aber hier in D. (zumindest in meiner Stadt) haben sie den Nagellack-Aufsteller raus geschmissen. Son Schiet! Umso glücklicher war ich, als ich ihn in Tallin erspähte. Preis: 5,90 Euro.
Accessorize - Morning Dew - Spontan-Mitkauf, war nämlich auf 1,77 Euro reduziert. Bei so einem schrulligen Schnäppchenpreis konnte ich nicht anders!
P2 Sandstyle - Illegal - noch schnell im Ausverkauf für 1,25 Euro eingepackt! Hab ihn auch schon getragen und finde ihn super! Und eigentlich noch schöner als Lovesome (weird)!
H&M - Mad Lilac - sieht hier natürlich blau aus und nicht lila. Ist leider nicht so gut deckend, aber an sich ne schöne Farbe. Wär jetzt kein Muss gewesen aber für 9,95 Dänenkronen (also ca. 1,35 Euro) kam er mit.


von links nach rechts:
OPI - The one that got away, OPI - Fly, OPI - Die another Day
Im "Magasin du Nord" in Kopenhagen gabs ne OPI-Grabbelkiste mit 5 Farben. 3 davon kamen mit für jeweils 62,50 Dänenkronen (das sind ca. 8,45 Euro pro Lack). Normalerweise kosten OPIs im Staate Dänemark 125,- Kronen (ca. 16,90 Euro), also ähnlich wie hierzulande. Trotzdem gibts die da wirklich in jedem Laden der sich ansatzweise Kosmetiktempel schimpfen lässt.


die letzten beiden von unterwegs:
China Glaze - Highlight of my Summer - meine Reise in einem Satz zusammengefasst sozusagen. Auf den hatte ich es eh abgesehen und als ich ihn in Tallin für 5,68 Euro erspähte, war das Ding geritzt!
Maybelline Color Show - Wine Shimmer - was macht man, wenn man nur noch dänisches Kleingeld hat und bald abreist? Korrekt, in Nagellack investieren! Das tat ich und packte den kleinen Roten für 29 Dän. Kronen (ca. 3,90 Euro) ein.

Nagelrad-Swatches:




Meine letzte Beute aus heimischen Drogeriegefilden:


von links nach rechts:
essence - Black to the Roots (Floral Grunge-LE) - Mädels, ich sach nur eins: 40 Cents! Mit Abstand das billigste Kosmetikteils meines Lebens xD Rossmanns Grabbelkörbchen sind toll!
Sally Hansen Fuzzy Coat - Peach Fuzz und Fuzz-Sea - dm-Kassiererinnen sind auch toll! Die Lacke waren dort im Restekörbchen und hatten verschiedene Preise - 3,95 und 1,95. Ich fragte an der Kasse nach, die Kasse machte 7,95. Falsche Antwort!! Die nette Kassiererin zog mir davon pro Lack 6,- Euro ab. So macht Shoppen Spaß!
p2 Sandstyle - Precious - das neue Sortiment macht mich nicht an, und zwar bei allen Drogerietheken bisher. Deswegen durfte nur dieser Lack von p2 mit, Gold im Sandfinish stell ich mir klasse vor.

Auch hier auf dem Nagelrad:



Und ein besonderes Nicht-Kosmetikteil kommt noch....


In Oslo fand ich sie und habe mir endlich eine "Le Pliage" von Longchamp gekauft!
Da Norwegen nicht zur EU gehört, kann man dort nämlich in vielen Shops zollfrei einkaufen. Der "Shopper L" kostete mich so ca. 70,- Euro. Irre gespart, hier wäre es 78,- Euro gewesen (haha) aber so ist es eine schöne Erinnerung an meine tolle Zeit in Norwegen. Im Moment meine aktuelle Tasche:)


Das war wieder viel zu viel, wie immer, aber kennt Ihr das, im Urlaub sieht man die Dinge einfach lockerer und nimmt eher was mit was man vielleicht zuhause nicht gekauft hätte?
Mir macht es auch immer viel mehr Spaß, auf Reisen shoppen zu gehen, hier fahr ich eigentlich nur in die Stadt wenn ich was Bestimmtes brauche und bin dann auch schnell wieder weg, angenervt von der Parkplatzsuche, dem Verkehr, vollen Geschäften... das ist mir woanders egal. Strange, nicht? Oder wo kauft Ihr am liebsten ein?



Vollgepackte liebste Grüße,

Alice

 

Kommentare:

  1. Mensch da hast du ja wirklisch alles gegebend *gg*. Aber der MAC Blush sieht wirklich toll aus! Hätte ich die Mittel dazu, hätte ich ihn mir auch gegönnt :P Auch von den OPI Lacken haste tolle Farben mitgenommen! Hättest mir ja ruhig mal welche mitbringen können *HUNDEBLICK*.... Mich wunderts nur das du so wenig Lacke ausm neuen p2 Sortiment angeschleppt hast, hätte gedacht da wären einige für dich dabei :P

    Liebste Grüße und ein schönes Restwochenende noch! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir<3 und oh oh Hundeblickalarm..... das ist gefährlich;)

      Bei p2 haste schon recht, da hab ich überlegt, aber die Swatches die ich bisher gesehen habe konnten noch kein spontanes Haben-will auslösen. Hab ja genug zum Spielen fürs erste....

      Alles Liebe und dir auch nen schönen Sonntag!

      Löschen
  2. Uuuuh Magic, yay :) Den kann man durchaus haben wollen müssen :P

    Ich bin ja stolz auf mich, dass ich den essence-Lack bisher hab immer brav stehen lassen - und so toll finde ich ihn jetzt auch geswatcht nicht *einred*!

    Mit den Fuzzy-Lacken kann ich ja nicht so wirklich was anfangen - aber für den Preis wäre vielleicht sogar ich schwach geworden ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle?! Hab inzwischen auch noch nen DS-Lack auf meiner Wunschliste, wie das immer so ist, ähem.

      Wären die Fuzzys und der essence nicht so höllisch günstig gewesen hätte ich die auch nicht mitgenommen. Aber so konnte ich einfach nicht nein sagen:)

      Löschen
  3. Tolle Einkäufe! Ich kenne das auch, dass man im Urlaub etwas großzügiger mit dem Geld ausgeben ist ;-) Aber dafür hat man dann ja zuhause auch noch ganz lange richtig schöne Erinnerungen an den Urlaub;-)

    Und dass Du die Fuzzy Topcoats zu dem extrem reduzierten Preis bekommen hast, finde ich super. Dafür hätte ich sie auch sofort mitgenommen :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! So sag ich mir das auch immer, und es ist schon ne Art Tradition geworden mir von den größeren Reisen zumindest einen Mac-Lippenstift mitzubringen. Und mit Traditionen brech ich wirklich nicht gern!

      Liebe Grüße zurück:)

      Löschen
  4. Toll geshoppt!! Sooooo viele schöne Lacke!! Da hätte ich auch ein paar mitgenommen ;))) Das Blush in Pink ist aber auch wunderschön <3
    Ohhhh und Du hast Dir ja auch Fling gekauft! Halt mich doch bitte auf dem Laufenden wie Du ihn findest ;)) Bin gespannt, ob Du auch so zufrieden mit ihm bist :)
    Liebste Grüße :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und jaaaa, Fling ist echt klasse! Danke sehr für deinen ausführlichen Post darüber!

      Die besten Grüße zum Sonntag<3

      Löschen
  5. Hallo
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen, und finde ihn richtig toll :)

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.
    http://skylineatall.blogspot.co.at/

    Vielleicht hast du ja Lust mir zu Folgen?
    Ich freue mich auf denen Besuch
    Lieben Gruß <3

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank, das freut mich!
    Klar, ich schau gern bei dir vorbei. Wie wäre es, wenn du den Anfang machst und ich dich als neue Leserin begrüßen darf?

    Liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...