Donnerstag, 20. Februar 2014

(Topper Time!) Fang-tastic Python

Wenn nix mehr hilft, mach Glitzer drauf! 


Ciao Ihr Lieben,

dies könnte mein Motto sein für die aktuelle "Topper Time" bei Jenny auf Plenty of Colors.
Ich war zwischenzeitlich etwas enttäuscht weil das vorher nicht so gelaufen war wie geplant. Das Endergebnis gefiel aber dann doch!



Es begann fast wie im alten Testament: die Schlange war an allem Schuld! Aber ich als kleine Eva, die in den sauren Apfel beißt..... och nöööö.

Also hätten die damals im Paradies schon Glitzerlacke gehabt - ich sag Euch, das wäre alles ganz anders gelaufen!

Den Schlangenpart spielt hier der grüne Python N´Coat von agnès b. Ich war da so neugierig drauf und hatte mir ausgemalt, dass das zusammen mit dem knalligen Flieder von p2 (namens Poetic, >hier solo<) richtig cool kommen müsste. Jedoch, nicht wirklich, man hat leider kaum was gesehen:



Leider sind die Farben einfach nicht kontrastreich genug - auf den Fotos erkennt man es sogar noch besser als in natura. Gut, es ist wenigstens überhaupt reptilienhaut-mäßig aufgecrackelt... aber es erfüllte bei weitem nicht meine Ansprüche an eine gescheite "Topper Time"-Mani!

Wie gut, dass da noch ein Glitzertopper meiner letzten USA-Bestellung rumstand...


Aaaaaah, viel besser:) So wird da n Schuh draus!!

Der Fang-tastic von China Glaze erschien letztes Jahr in deren obligatorischer Halloween-Kollektion.
In der klaren Base tummeln sich Mini-Hexagons in Lila, Pink und Grün sowie größere Hexteile in Blau. Lackieren ließ er sich prima, war nicht zäh oder klumpig - ich hatte stets genug Glitzerteile am schmalen Pinsel und konnte gemütlich eine Schicht davon auftragen. Getrocknet ist er turboschnell, doch er braucht unbedingt einen glänzenden Topcoat!


Später hab ich auf den auch noch einen Matt-Topcoat lackiert. Heilige Schlange, so viele Schichten auf meinen Nägeln!

Hier noch zwei Fotos in mattiert:



Jetzt muss ich aber mal durchzählen....

1 Schicht essie - Rock Solid
2 Schichten p2 Color Victim - 540 Poetic (+ essence express dry drops)
1 Schicht agnès b. Python N´Coat - Python verdigris (über ccb-paris erhältlich)
1 Schicht Sally Hansen - InstaDri
1 Schicht China Glaze - Fang-tastic (Monsters Ball-Collection Halloween 2013)
1 Schicht Sally Hansen - Insta Dri
1 Schicht Born Pretty - Super Matte Surface Oil

Also wenn das nicht persönlicher Rekord ist - 8 Schichten!

Und es gefällt mir im nachhinein wahnsinnig gut.... obwohl es wahrhaftig ein biblischer Akt war, zum Endergebnis zu gelangen...!

Was meint Ihr denn dazu? Hattet Ihr auch schon mal so ein Extrem-Schichting?

Paradiesische liebste Grüsssssssssse,

Alice
    

Kommentare:

  1. Der Topper ist klasse :) Das Schlangendesign auch. Habe es auch mal versucht aber nicht wirklich hinbekommen. Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Der Trick mit dem Schlangenlack soll sein, ihn auf den noch nicht durchgetrockneten Farblack in einer dicken Schicht aufzutragen - und bloß nicht 2 mal über die gleiche Stelle. Ich werds nochmal testen und berichten...

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Wow dafür sehen deine Nägel aber nicht dick aus, Respekt :D

    Bei Jenny hattest du gechrieben dass du auch einen Herzchen Topper hast, würdest du mir den abgeben? Habe viele tolle Lacke zum Tauschen ;-)

    Ich geb dir mal meine Email:

    jacquelineschmidt1998@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, hat sich wohl ganz gut verteilt;)

      Ich überleg mir das.... wenn ich mir für "Ja" entscheide, hörst du von mir!

      Löschen
    2. .... "mich" natürlich! Da kommt der Berliner durch:)

      Löschen
  3. Oha, den Python Topper habe ich auch ^^ Ich habe ihn mal über einem Hellgrün ausprobiert und war mit dem Ergebnis eigentlich ganz zufrieden. Wird Zeit, dass er auch bei mir seinen Auftritt auf dem Blog bekommt ;-)
    Fang-tastic ist ein richtig hübscher Glittertopper, mit dem ich auch lange geliebäugelt habe. Vielleicht darf er ja doch noch bei mir einziehen ;-) Dankeschön für deinen Beitrag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn der Basislack heller ist kann ich mir das super vorstellen!
      Und lieben Dank, war wieder ein großes Vergnügen was zu toppern:)
      Den Fang-tastic kann ich echt empfehlen, finde ihn richtig klasse!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...