Freitag, 12. September 2014

(AMU) Verspäteter Sommernachtstraum

Sommernacht im Herbst... 


Ciao Ihr Lieben,

genau, im Herbst - nicht etwa "in Rom", wobei, wäre auch schön;)
Aber mein Italienurlaub steht noch aus, erst einmal möchte ich Euch noch meinen komplett verdaddelten Beitrag zu "3 Looks, 3 Blogs & Du" vorführen.
Ich hatte mir zum letzten Thema "Sommernachtstraum" ein falsches Abgabedatum gespeichert und konnte so nicht mehr direkt dabei sein, ich war ne Woche zu spät dran....

Leider wurde diese tolle Blogaktion von Susi, Melli & Nana vorerst auf Eis gelegt. Hoffentlich geht es zu einem anderen Zeitpunkt wieder weiter.

Jetzt aber mal mein geplantes AMU dafür:




Es ist sehr dunkel geworden, im Echten Leben war es das sogar noch mehr als auf den Bildern.

Mein Fokus zum Thema lag ganz eindeutig bei der "Nacht" - ich hatte also gleich Assoziationen zu dunklen Tönen: Dunkelblau, Violett sollte dabei sein - aber auch etwas silbriger (Mondlicht)-Schimmer, Glitzer für die Sterne... und ganz wenig goldene Akzente (Lidstrich) um die eben erst versunkene Sonne mit ihren letzten warmen Strahlen einzufangen.


Ob mir das ansatzweise gelungen ist... ich wage es zu bezweifeln und stelle mich Eurem harten, aber gerechten Urteil:D


Im nachhinein lag ich mit meiner Interpretation wohl knapp neben der Spur (was wieder typisch ist für mich...) da die entstandenen AMUs eher in zarten, schimmernden Tönen gehalten waren. So elfenmäßig eben, kann ich gut nachvollziehen. Da merkt man, dass ichs nicht so habe mit Shakespeare;D


Zum Einsatz kamen dabei furchtbar viele verschiedene Produkte und so richtig weiß ich schon gar nicht mehr, was ich wohin gepackt habe - das entstand so beim Schminken, also ne recht chaotische Spontanzusammenstellung!

Und jetzt etwas für die ganz Hartgesottenen unter Euch...


Naaaa, das ist doch was, oder...???!

Was meint Ihr zu meinem düsteren Sommernachtstraum mit Verspätung?

Herbstsommernächtliche liebste Grüße,

Alice
   

Kommentare:

  1. wundervoll ... *glitzer* geiloooo :)
    schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi danke:) da konnte ich echt mal die Glitzerelse rauslassen!xD

      Löschen
  2. Ich finde den Look richtig toll, und gerade weil du das Augenmerk mehr auf die Nacht gelegt hast, kann man das doch auch jetzt wunderbar tragen! Es passt jedenfalls toll zu deiner Augenfarbe!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Stimmt, als Abend-Ausgeh-Look muss ich mir das wirklich mal merken:)
      Alles liebe!

      Löschen
  3. Gefällt mir sehr gut, gerade, weil er so dunkel geraten ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich muss ja zugeben dass ich da auch drauf stehe, so schön düster um die Augen...;)

      Löschen
  4. Sehr, sehr schöner Lidschatten! Passt perfekt zu deiner Augenfarbe :)

    Lg Katharina

    Ps: Vielleicht interessiert dich ja das Beauty Giveaway auf meinem Blog:
    http://katharinaberghofer.blogspot.co.at/2014/09/beauty-giveaway.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Früher hätte ich nie solche dunklen Töne getragen, aber inzwischen liebe ich es:)
      Ich schau gern mal vorbei...
      LG zurück!

      Löschen
  5. Also ich finde es sehr gut gelungen! Und wenn man die Erklärung und den Verlauf deiner Gedanken dazu kennt, dann ist es eine tolle Interpretation geworden! Besonders der Verlauf nach außen gefällt mir gut, so akkurat würde ich das niemal hinbekommen! Besonder genial finde ich deine strahlend blauen Augen die zudem noch ein Meer hergeben könnten (damit das Gesamtkonzept stimmig wird - verstehste?! *gg*)

    Wie dem auch sei, mich hast du überzeugt! Und ich frage mich wirklich warum du nicht schon viel früher AMu´s hier gezeigt hast! Pfff..wolltest wohl deine Inspirationen und dein Können nur für dich allein behalten! Das nennt man wohl Egodismus ^^

    Herzallerliebste unegodistische (ich liebe dieses Wort!) Grüße

    deine Phine <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Egodismus? Allerliebste Phine, dieses Wort hab ich ja noch nie gehört - meinst du vielleicht "Egoismus"...?
      Aber davon ab, hach zu viel der guten Worte - so drauf hab ich es nun wirklich nicht und schaue selbst immer höchst anerkennend zu den wahren AMU-Künstlerinnen unserer Zeit - Karmesin, Roselyn, Valerie, Paphiopedilum... um nur mal so einige zu nennen!
      Danke dir aber trotzdem sehr<3<3

      Alle Liebe!

      Löschen
    2. Das Wort stammt von Youtube 😀 von fresh torge um genau zu sein, hab mir das so angewöhnt, weil ich es viel schöner finde als Egoismus 😅.
      Und übrigens bist du viel zu bescheiden ☺️

      Löschen
    3. Ach soooo - den kenn ich nicht, verzeih meine Unwissenheit!
      Doch meine Bescheidenheit behalt ich mir vor;P

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...