Montag, 7. Oktober 2013

(Cremig!) Isana Lotus & Bambusmilch

Ciao Ihr Lieben,

ich könnte heute auch sagen "Best of... billig" - einfach, um meine Best of-Sparte mal mit mehr Leben zu füllen (ich Fauli!);)

Die Gelegenheit ist aber auch zu günstig, denn im aktuellen Rossmann-Prospekt (gültig bis 11.10.13) ist die Handcreme, um die es hier geht, auf 0,59 Euro reduziert. Der Normalpreis von 0,89 Euro für 100ml ist zwar auch schon sehr günstig, aber immerhin - wer den Cent nicht ehrt und so... Ihr wisst Bescheid:)


Wie gesagt, ich schreib heute mal ein wenig zur Isana Lotus & Bambusmilch-Handcreme sowie zu der passenden Bodylotion. Um gleich mal bei den Preisen zu bleiben - die Isana Bodylotion kostet 0,99 Euro und das für stolze 400ml Inhalt. Da kann man nicht meckern finde ich - vor allem, wenn die Qualität stimmt!!
Die beiden kommen aus der aktuellen Geburtstagsedition "15 Jahre Isana" - leider weiß ich nicht, wie lange diese Serie noch erhältlich sein wird.

Also erstmal die Handcreme - mal abgesehen vom Schnäppchenpreis bekommt Ihr hier ein sehr ergiebiges Produkt. Mir reicht aktuell eine ca. erbsengroße Menge aus, um meine beiden Patschepfötchen gut mit Pflege zu versorgen. Wenns im Winter frostig wird, brauche ich bestimmt mehr... aber das ist ja noch laaaange hin:D
Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt ein tolles geschmeidiges Hautgefühl.
Der Duft ist dabei dezent gehalten und geht eher in die blumig-frische Duftecke. Das hat durchaus mal was neben all dem süßen, foody Duftkrams - Hallooo, essence Winterhandcremes:)
Die Inhaltsstoffe find ich auch OK - klar, Palmöl ist überall drin aber das ist ja ne ganz eigene Baustelle...
>hier die Details bei Codecheck<

Handcreme und Bodylotion direkt nach dem Auftrag...

Zu der Bodylotion kam ich eher zufällig - ich war unterwegs und hatte leider vergessen, ne Bodylotion einzupacken. Kurz mit der Handfläche gegen die Stirn und... Zack in den nächsten Rossmann rein und mit meinem Smartphone als Tricorder und der Codecheck-App das Regal nach ner guten Lotion abgescannt. Das war einfacher gedacht als getan - macht Euch mal den Spaß, wenn Ihr da Bock drauf habt!

Interessiert hatte mich ja eigentlich das Bodymousse aus der gleichen Isana-Serie, jedoch schnitt die Bodylotion inhaltsstofflich besser ab, also packte ich sie ein.
>die INCIS bei Codecheck gibts hier<
Überrascht hat mich sofort die Pflege-Intensität - sie ist für normale Haut deklariert, doch ich finde, sie ist sehr reichhaltig! Ich hab anfangs gern zu viel erwischt und dann hat man einen weißlichen Film auf der Haut - der ist zwar auch fix einmassiert, aber einfach nicht nötig. Weniger dosiert ist sie immer noch super pflegend. Der Duft ist identisch mit dem der Handcreme - dezent und blumig-frisch. Das macht keinem Parfum Konkurrenz was mir sehr gut gefällt!

... und nach Drehen der Hand

Wie man auf den "Swatch"-Fotos sieht, sind beide Produkte weiß, es sind also keine Farbstoffe enthalten. Daumen hoch dafür!
Die Handcreme ist etwas fester in der Konsistenz, lässt sich aber sehr gut verteilen.
Die Bodylotion verläuft schneller, ist etwas flüssiger. Das macht sie wirklich ergiebig, ich finde man benötigt nicht allzu viel davon.

Es gibt also für beide ne Kaufempfehlung von mir!

Kennt Ihr die Geburtstagsedition von Isana schon?
(Nur der Vollständigkeit halber - es gibt davon auch noch ne Cremeseife, Bodymousse, Cremedusche und Rasierschaum;D)

Creeeemige liebste Grüße,

Alice

   

Kommentare:

  1. Die Beduftung klingt schon mal super; Lotus-Bambusmilch! Blumig-frisch kann man auch im Herbst gut benutzen *find*.
    Und noch dazu, wenn wie hier auch der Pflegeeffekt zu stimmen scheint; wird nachher angeschaut. Danke für Mühe & Aufwand; sehr schöner Bericht.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, das ist sehr universell einsetzbar;)

      Lieben Dank für deine Worte und viele liebe Grüße zurück!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...