Samstag, 19. Oktober 2013

(Blogparade)#12 Meine Top 3...

... Herbst-Nagellacke! 


Ciao Ihr Lieben,

einige (viele...) Runden bei der Top3-Blogparade auf I need Sunshine hab ich ausgesetzt, aber bei Herbstlacken, Hallohoo - da muss ich doch dabei sein!!


Es gibt sozusagen einen bekannten Alten, einen unbekannten Uralten und einen, den ich noch nie getragen habe, der aber ganz schnell auf meine Nägel rauf muss weil er mich geswatcht schon total weggeblasen hat!
Einen ebenfalls heißgeliebten Herbstlack gab es schonmal bei mir, das war der OPI - Die another Day, aber für heute hab ich noch einmal tiefer gebuddelt und was Anderes rausgeholt. Zur Abwechslung halt.

Mit dem unbekannten Wesen fang ich mal an, den hab ich nämlich bisher noch nicht hier auf dem Blog gezeigt - es ist schon wieder ein Lack von OPI - I´m Suzi & I´m a Chocoholic. Scheint so, als ob OPI bei mir ne Dauerkarte für herbstliche Lieblingslacke hat:)


Der Lack stammt aus der Swiss-Collection von 2010, und während ich beim Blogs-Lesen, zum Beispiel in den Kommentaren, doch immer wieder über seinen Kollegen A little Rösti at this stolpere, ist der Chocoholic scheinbar in Vergessenheit geraten. Das Herzhafte hat also das Süße übertrumpft - kann doch nicht sein?! Ich kenne den "Rösti" zwar nicht, doch eine perfektere Mischung zwischen Rot und Braun kann ich mir kaum vorstellen, die ich beim Chocoholic geboten bekomme. Zudem ließ sich der Lack auch nach all den Jahren wunderbar auftragen, 2 normale nicht zu dünne Schichten passen hier und gehalten hat er auch ordentlich.



Mein zweiter liebster Herbstlack ist ein bekanntes Unwesen, Wild Miss von p2 (meinen ausführlichen Post dazu >hier<).


Leider flog er aus dem Sortiment in diesem Herbst, dabei ist doch Petrol so ein großes Thema aktuell! Naja, wer ihn hat kann sich glücklich schätzen, denn er ist ein fabulöser One-Coater. Aktuell habe ich ihn auf die Fußnägel lackiert was sich auch gut macht. Auf jeden Fall finde ich Grüntöne sowieso super für den Herbst:)



Und die Neueroberung? Der kam bisher nur als Preview im letzten Haulpost vor und es ist... Trommelwirbel...
Cooper King von Astor! Ich bin so verknallt in den Nagelrad-Swatch und er steht auch ganz oben auf meiner "Unbedingt lackieren"-Liste;D Ein detaillierter Post wird also noch folgen...



Und jetzt ihr - was sind denn Eure liebsten Lacke im Herbst 2013? Dianas Blogparade dazu endet am 24. Oktober, bis dahin könnt Ihr Eure Auswahl bei ihr hochladen!

Und wem es noch nicht herbstlich zumute ist, der kann sich nochmal meine Top 3 Sommerlacke >hier< anschauen:)

Für meinen Teil werd ich jetzt meine Hühnersuppe aufessen, mich hat nämlich passenderweise ne blöde Erkältung gepackt...

Verschnupfte liebste Grüße,

Alice
 
 

Kommentare:

  1. Tolle Top 3, Liebes!!! Besonders der OPI Lack hat es mir angetan <3 ich mag solche bräunlichen Rottöne.
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Der von p2 hat wirklich eine tolle Farbe :)
    Lg Allie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Auswahl. Der Lack von Astor sieht wirklich besonders interessant aus. Die anderen passen aber auch ganz toll in den Herbst.
    Ich schaffe es wohl nicht mehr an der Parade teilzunehmen, aber mit dabei wären sicherlich Dunkellila, Dunkelrot und was mit Glitzer :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich riesig, dass du bei dieser Runde wieder dabei gewesen bist ;-) Und auf deinen Nagellackgeschmack ist einfach Verlass :D Ich finde alle drei total klasse, würden mir auch gefallen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ihr Süßen,
    ganz vielen Dank für Eure lieben Kommentare! Ich war ein paar Tage unterwegs und konnte daher nicht antworten. Ich freu mich sehr dass Euch meine Auswahl gefallen hat!!

    Dicken Knutscher und liebe Grüße<3

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...