Freitag, 4. Oktober 2013

(Erfahrungswerte) Bullrich´s Heilerdepaste

... die Moorleichen fliegen - das Rohr neigt zum Biegen - die Glorreichen Sieben... 


Ciao ihr Lieben,

kennt Ihr das auch, wenn die Haut gelegentlich rumzickt, so schön mit Unreinheiten und so? Kommt bei mir so ziemlich regelmäßig einmal im Monat vor;)
Und dann hilft mir nur eins: Tonerde!

Da ich aber keine Lust habe, mein Bad in eine Schlammgrube zu verwandeln (ich will ja nicht Schlammcatchen, ne) find ich dieses Heilerde-Pulver zum Selbstanrühren äußerst unpraktisch!

Wie gut, dass wir im 21. Jahrhundert leben und es sowas schon in fix & fertig gibt:
Bullrich´s Heilerde Paste gebrauchsfertig!


Damit verwandelt man sich ratz fatz in eine Moorleiche mit Mumiencharakter - je nachdem, wie lange die Paste schon drauf ist... Wäre sicher auch ne super Sache für Halloween, wenn sie nicht abbröseln würde mit der Zeit!
Aber fangen wir mal von vorne an - es wird empfohlen, die Tube gut durchzukneten bevor man die Paste entnimmt. Zuerst sieht sie - wie hier auf dem obigen Bild - noch ganz harmlos und braun aus:)
Doch dann wirds lustig...


Verteilen klappt gut mit den Händen, ich nehm aber immer einen alten Foundation-Pinsel von "For your Beauty" (Rossmann) den ich für Foundation als ungeeignet empfinde und der so sein Gnadenbrot erhält. Die Augen- und Mundpartie sollte man dabei natürlich aussparen.

Hier ist die Paste recht frisch aufgetragen. Von den Rändern her beginnt sie zu trocknen und immer fester zu werden. Mit großartiger Mimik ist es dann bald vorbei....


... und wie Ihr seht, habe ich mich hier zu einem fleckigen Schakalwesen verwandelt! Das ist nicht unbedingt der sexieste Anblick ever, aber dafür hilft mir die Maske wirklich sehr gut dabei, die Pickel auszutrocknen und gegen Entzündungen vorzubeugen.

Man muss nur aufpassen, dass man die Gesichtszüge relativ ruhig hält, also Sprechen zum Beispiel ist nicht so toll, denn dann regnet es einem Tonerde vom Gesicht!




Ich habe die Paste im dm gekauft - dort steht sie im Regal bei den Medizinprodukten.
Enthalten sind 200ml und sie kostet derzeit 3,95 Euro.


>Hier die INCI-Bewertung bei Codecheck<




Außer bei Unreinheiten im Gesicht hab ich die Paste noch nicht anderweitig verwendet! Meine Cellulite juckt auch nicht von daher...xD

Wenn die Paste dann komplett getrocknet ist (nach ca. 10 Minuten) fühl ich mich immer wie "die Mumie":D
Das Bild ist absichtlich nicht so groß damit Ihr jetzt keinen Schreck fürs Leben bekommt! Vielleicht sollte ich es mal als Quereinsteiger in der Geisterbahn versuchen...?


Abwaschen klappt bei mir am besten mit einem Mikrofaser-Waschlappen oder man macht das unter der Dusche, das kann nämlich auch ganz schön rumsauen!
Trotzdem ist mir diese Paste lieber als Masken der chemischen Art, die trocknen meine trockenen Gesichtspartien noch mehr aus und bringen meine Haut als Gegenwehr-Reaktion nämlich erst recht zum "Aufblühen"!

Kennt Ihr die Heilerde-Paste schon?


Vermoorderte liebste Grüße,
Alice

Kommentare:

  1. Das Zeug muss ich glaube ich auch mal ausprobieren, einmal im Monat hab ich auch solche "Problemchen".

    Von der Anwendung erinnert mich das an die "Mask of Magnaminty" Maske von Lush die ich früher benutzt habe aber die vertrag ich leider nicht mehr.

    Oh und ich hatte mal so ein Weizenkleie/Tonerde Pulver zum selber anmischen aber wie du schon gesagt hast, das anzurühren ist eine Sauerei hoch fünf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solange du auf keinen der Inhaltsstoffe allergisch bist (und die INCI-Liste ist ja wunderbar kurz) müsste das klappen!
      Für den Preis ist es nen Versuch wert, die Maske von Lush war bestimmt n paar Cent teurer....

      Löschen
  2. Du hast den ganzen Prozess sehr lustig beschrieben! "Fleckiges Schakalwesen" oder wie war das? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Naja, die Sache muss man mit Humor nehmen, wenn schon der Freund nen Riesen-Schock kriegt was für ein Monster da aus dem Badezimmer kommt....:D

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...