Donnerstag, 21. März 2013

GFC-Leseliste und die anderen Reader....

... der Weg zum Import - vom Dummy erklärt! 


Ciao Ihr Lieben,

da mein Blog wahrscheinlich nicht der Einzige ist den Ihr so lest, habt Ihr sicher schon gehört dass der Google Reader Mitte des Jahres seine Pforten schließt.

Das klingt zwar noch lang hin, aber, Kinder, die Zeit vergeht immer so schnell da könnt Ihr Muddi mal glauben:-)

Also besser schonmal die Leseliste woanders hin verschieben. Hab ich auch schon gemacht (vorsorglich) und wollte Euch kurz erzählen wie selbst ich, der letzte Computerdummy, das hingekriegt habe.

1. Bloglovin´


Wenn Ihr noch nicht dort angemeldet seid, dann klickt bitte diesen Link:
http://www.bloglovin.com/join
und dann entweder "Sign up with email" oder Ihr macht das über Facebook - wie Ihr wollt:-)


Wenn Ihr schon dort registriert seid - klickt einfach auf diesen Link:
http://blog.bloglovin.com/2013/03/moving-from-google-reader-to-bloglovin/
dann werdet Ihr aufgefordert, Euch einzuloggen (ganz normal) und müsst dann einmal bestätigen, dass ihr die Erlaubnis erteilt Eure Daten zu übernehmen.


2. Blog-Connect


Unter diesem Link hier:
http://blog-connect.com/?w=login
könnt Ihr Euch auch entweder mit Euren Facebook- oder mit Euren normalen Google-Login-Daten anmelden. Wenn ich auf den Button mit "Google+ Login" klicke muss ich anschließend noch "Zugriff zulassen" bestätigen - wie das bei Facebook ist weiß ich nicht.

Auf der linken Seite gibt es so nen Balken mit den ganzen Optionen, ziemlich weit unten haben wir da auch "+GFC-Leseliste importieren".
Wenn Ihr das anklickt, erscheint ein Feld wo Euer GFC-Profil gefragt ist. Das bekommt Ihr, wenn ihr im Blogger-Dashboard ganz oben rechts auf Euren Namen/Euer Bild klickt und dann auf "Blogger-Profil".
Wenn Ihr auf Eurer Profilseite seid, kopiert bitte die URL oben aus der Leiste und fügt sie bei Blog-Connect ins Feld ein.
Ganz wichtig hier: die URL fängt beim Blogger-Nutzerprofil an mit https, aber das "s" kann Blog-Connect nicht verarbeiten. Also nach dem Einfügen nochmal ins Feld klicken und das "s" löschen dass Ihr nur http://www.blogger.com..... etc. da stehen habt! Sonst klappt das Ganze nicht.

ein Post ohne Bild ist ja schließlich nichts:-)

Hört sich alles schlimmer an, als es ist - bei Fragen einfach fragen:-)
Wenn ich das geschafft hab dann kann das jeder, echt!

Technische liebste Grüße,

Alice

   

Kommentare:

  1. Bei kalterkaffee.at gibt es auch eine Anleitung für den Import zu Bloglovin'. Habe das gemacht und dann festgestellt, dass ich viel zu viele Blogs in meiner Aboliste habe *hilfe* :D
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir werden es auch immer mehr - aber wenn mir ein Blog gefällt, abonnier ich lieber ganz schnell, nachher vergess ich den Blog und finde ihn nicht wieder... Ganz schlimm!!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...