Montag, 12. Mai 2014

AMUs in Farbe... und bunt #9

Black Forrest Cake:) 


Ciao Ihr Lieben,

it´s AMU-time again!

Bevor die liebe Lena in wenigen Tagen ihre Schotten zur 9. Runde "AMUS in Farbe... und bunt" dichtmacht, wollte ich auch noch meine Pinseleien dazu zeigen....



Mit den Farben ist das manchmal doch trickiger als erwartet... gefordert wurden dieses Mal:
ein schimmerndes grünstichiges Petrol, ein rotstichiges Violett und ein schimmerndes, helles Rosé.


Meine Ausbeute stellte sich dann so dar - und die Farben haben mich irgendwie an Schwarzwälder Kirschtorte erinnert. Selbst ich weiß, dass da kein Grün drin ist, aber so rein wörtlich genommen kommt das hin:)


v.l.n.r.
Catrice Intensif´Eye Wet & Dry Shadow - 040 Have you seen Alice? (ist wohl klar, weshalb ich den mitnehmen musste...;D)
Catrice Defining Blush - I got the Flower!
Tja, wenn man keinen passenden Lidschatten hat, geht auch mal ein Blush:)
Makeup Revolution London - Redemption Palette Iconic 3, der 2. Ton von links
(wenn Ihr das Original, die Naked 3-Palette habt, ist das "Dust"!)



Angefangen habe ich mit dem hellen Schimmer-Rosé, den im Innenwinkel und das Petrolgrün außen sowie in der Lidfalte... das passte schon recht gut!
Jetzt musste ich nur noch dieses Pink unterbringen....



Schwierig, schwierig! So eine Farbe find ich echt krass für "aufs Auge"! Ich musste nämlich ein ausgehtaugliches AMU zustande bringen, da ich den Abend zum Essen eingeladen war; und es sollte weder aussehen wie "zu tief in den Farbtopf gefallen" noch nach total verheulten Augen  - wie es bei Rot- und Pinktönen ja gern passieren kann! Also kam es etwas dezenter und nur wie ein überbreiter Lidstrich dazu.



Das untere Lid hab ich auch wieder mit dem Petrolgrün versehen und einen grünschimmernden Kajal benutzt: Mystery von MAC.
Tightlining gabs auch noch, mit dem Expressive Gel Kajal von p2 in Schwarz.
Mascara gabs natürlich auch, zuerst Estée Lauders Double Wear und dann noch die High Impact von Clinique.



Da das AMU in der Realität noch farbintensiver war als hier auf den Fotos, hab ich mich bei Blush und Lippenstift dann schwer zurück gehalten, und war dennoch leicht over-AMUed bei unserem gemütlichen Stamm-Italiener... aber es gibt Schlimmeres;D

Wie gefällt Euch das AMU? Findet Ihr Pinktöne am Auge auch so kniffelig oder ist das bei Euch Standard?

Schwarzwaldige liebste Grüße,

Alice
     

Kommentare:

  1. Guten Abend liebe Alice,

    ein ganz tolles AMU. Ich scheue mich auch immer vor pinkem Lidschatten, habe aber immerhin einen pinken Eyeliner, der des Öfteren zum Einsatz kommt. Und "oh mein Gott" deine Wimpern :O Sehr schön!!!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Wow, ich werd ja ganz verlegen....
      Ein Eyeliner ist natürlich super, so kann man Pink schön dezent einsetzen, hat aber trotzdem ein wenig "Bäng". Vielleicht sollte ich das mal versuchen:)
      LG

      Löschen
  2. Jaja und so schnell wurde aus Lila Pink :P Das AMU ist dir aber echt super gelungen - und den kleinen Farbklecks finde ich auch überhaupt nicht aufdringlich! Supi, dass du mitgemacht hast *knutsch*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, Lila war gerade aus;) ok, hab da geschummelt (hab aber am Ende noch was anderes lilamäßiges draufgepackt, sieht man bloß nicht... Asche auf mein Haupt!)
      Bin aber glücklich wenns dir trotzdem gefällt:))
      <3<3

      Löschen
  3. Das ist ein wirklich spannender Look... ich freue mich, dass ich deinen Blog durch die Solo für 3 Aktion entdeckt habe... da bleib ich doch gleich als Leserin :-)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wie cool ist das denn?! Freut mich sehr und ganz herzlich willkommen hier:)
      Liebe Grüße!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...