Dienstag, 2. April 2013

(gelackt) p2 Sandstyle - Lovesome

... die wahrscheinlich einfallsloseste Ostermani der Welt!


Ciao Ihr Lieben,

wünsche fröhliche Ostern gehabt zu haben:-)

Als Erstes der Ostergruß, wie sich das gehört und kommt auch von Herzen!

Nachdem ich mich ostereirund gefuttert und nun endlich aus meinem kuscheligen Osternest gekugelt bin, kann ich Euch ja mal vorstellen, wie ich über die Feiertage auf den Nägeln rumgelaufen bin. Super außergewöhnlich, kreativ, jeck und ausjefallen wie sich dat gehört.... Nicht!

1 Schicht Sally Hansen - "Hard as Nails" als Base, 2 Schichten p2 Sandstyle - 020 "Lovesome"

Es wurde ganz simpel der p2 Sandstyle - 020 Lovesome.
Why the F**K so unösterlich? Nixe grün? Nixe flieder? Nixe gelb oder rosa? Nun, da ich um Erklärungen (auch wenn die keiner hören will) noch nie verlegen war, hier meine Gründe. Es gab da nämlich so ein paar Vorgaben:
- schnell zu lacken sollte es sein, stundenlanges Rumpinseln und Trocknen war nicht drin
- as haltbar as possible, also bis Ostermontag durchhalten da keine Zeit für Neumachen
- reparierbar, also gut deckend sodaß Tipwear gut, schnell und unsichtbar retuschiert werden kann wenn nötig
- universell passend zu Osterfeuer, Osterbrunch, Osterspaziergang, Osterkaffee, Osterabendessen - sowohl mit Freunden als auch Familie
- nett anzusehen auch auf kurzen Nägeln und nicht völlig 08/15
- farblich passend zu meiner gewählten Ostergarderobe die sich im Bereich Dunkelblau/Rot bzw. Grau/Rot bewegte

Jetzt wird doch n Schuh draus, oder?


Da ich mich ja schon in den Posts über die OPI-Mariah Carey-Lacke (>hier< und >hier< zum Beispiel) als Sandfinish-Fan geoutet habe, werd ich das jetzt mal weglassen. Der p2-Sandstyle braucht sich vor den teureren OPIs ganz sicher nicht zu verstecken und kann qualitativ absolut mithalten. Vor allem im Vergleich zum blauen OPI - "Get your Number"  verhielt er sich sogar besser, deckte mit 2 recht sparsamen Schichten perfekt, trocknete flott, sah klasse aus und hielt bei mir fast 3 Tage. Selbst das Entfernen war keine mühselige Rubbelei, auch der goldene Glitzer war nicht unangenehm anhänglich auf den Händen.
Plansoll erfüllt würd ich das nennen!


Und rein farblich ein absoluter Hingucker, ein dunkles Rosenrot, durchwirkt von feinen, goldenen Glitzerteilchen - das hat beim Osterspaziergang wunderschön in der Sonne gefunkelt!
Da hat p2 den Test bei mir bravourös bestanden, der Lovesome war sicher nicht mein letzter p2-Sandlack. Eins der besten Preis-/Leistungsdinger das mir in der jüngsten Zeit begegnet ist, für knapp 2,- Euronen kann ich Euch den sehr empfehlen!
Also ein ganz klarer Fall von:

Und was habt Ihr zu Ostern auf den Nägeln ausgeführt? Würde mich auch sehr über Eure Links dazu freuen wenn es einen Post dazu gibt:-)
Wie gefallen Euch die Sandlacke, kennt Ihr die von p2 schon?

Kugelrunde liebste Grüße,

Alice

   

Kommentare:

  1. eigentlich hat mich der so im laden gar nicht angesprochen, aber lackiert gefällt er mir doch sehr gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es gibt ja noch einen anderen roten von p2, aber dieser hier gefiel mir besser wegen des Goldanteils, damit ist er noch vielschichtiger und interessanter! Als Rotliebhaberin ist der doch eigentlich Pflicht für dich:))

      Löschen
    2. ich bin eigentlich keine rotliebhaberin; ich mag immer nur diese dunklen bordeauxtöne und rubinrot. aber der ist schön, noch mit dem gold drin..mhm gefällt mir. :)

      Löschen
    3. Der ist auch echt nicht hell, ich musste übel viele Fotos rauskicken weil er nicht dunkel genug getroffen war. Kannste also getrost zuschlagen!

      Löschen
  2. Ich hoffe, dass du auch schöne Ostern hattest! Der Lack ist so schön; ich möchte so lange einen der Sand Lacke, aber entweder vergesse ich es, einen mitzunehmen oder sie sind ausverkauft.

    Danke für Deinen Kommentar bei mir und einen schönen MI morgen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wünsch ich Dir auch - gut dass wir nur so ne kurze Woche haben, ich liebe Feiertage;-)
      Habe mir gestern noch einen Sandlack gekauft - als Blaufan musste es noch der Confidential sein... ich glaube der ist auch hammer!

      Löschen
  3. Auf deinen Nägeln sieht er toll aus! Deinem Anforderungsprofil kann ich total zustimmen, danach suche ich auch für verlängerte Wochenende meinen Nagellack aus.
    Wenn ich nicht weiß, was für eine Farbe ich nehmen soll, dann greife ich zu a) dunkelrot, b) schlamm oder c) nude :D
    Ich muss wohl doch die Sandlacke mal genau angucken, wenn sie endlich in meinem dm verfügbar sind, die Regale sind momentan immer leer. hmpf!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank!
      haha, wie lustig, da hat man schon so eine richtige "Lack-Checkliste":)

      Ich drück Dir die Daumen dass Du Dir bald einen schnappen kannst, die lohnen sich wirklich!

      Liebe Grüße

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...