Mittwoch, 24. Juli 2013

(gelackt) Color Club - Cherubic

I´ve been through the desert on a holo with no name.... 


Ciao Ihr Lieben,

wie durchquert man Panama und kommt dabei um die Kanalzone drum herum?
Schwierig schwierig.

Aber genau das dachte ich, als es in der letzten Woche bei "Lacke in Farbe.... und bunt!" hieß: es werde beige! Denn Beige-Nude-Sand- und Wüstenfarben ist ja nicht gerade meine Lieblingsfarbe. Da hatten Lena und Cyw mich voll erwischt. Um also auf die große Preisfrage zurück zu kommen - was stelle ich an, um dieses Beige-Thema elegant zu umschiffen?
Meine legendäre Wartekiste hatte - wie so oft - die Lösung: Holo!!!


1 Schicht Sally Hansen - Hard as Nails (Basecoat)
2 Schichten Color Club - Cherubic (Halo Hues 2012)
1 Schicht Sally Hansen - Insta Dri

Auch von diesem Hololack bin ich wieder hin und weg.
Nach meiner "Lacke in Farbe... und Blau"-Woche (xD) war ich ja eigentlich froh, endlich mal wieder was anderes aufpinseln zu dürfen. Nicht, dass meine Leidenschaft für blaue Lacke vorbei wäre, aber ausschließlich blau....
Dass es nu gerade beige sein muss fand ich nicht so toll, aber umso toller dieses beigefarbene Holoschätzchen.
Am Anfang war der Holoeffekt hier etwas kamerascheu und nicht so bäm-britzel wie bei seinem Cousin, dem Over the Moon von letzter Woche. Doch mit etwas gutem Zureden.....


Er ließ sich irre gut lackieren, 2 Schichten waren hier perfekt und fix trocken. Nicht mal der Topcoat hat dem Holozauber seine Wirkung genommen, das Schillern blieb und ebenso meine Begeisterung;)


Gerade weil es eine für Hololacke untypische Farbe ist, fand ich ihn absolut wunderbar. Da kann man nur sagen "Die Wüste lebt"!!

Noch schnell das obligatorische Bildchen im Schatten, wie unscheinbar aber dennoch hübsch der Lack ohne Sonne/Direktlicht aussieht:


Schon ein Unterschied so ohne Holobogen, aber für Beige trotzdem richtig cool!

Also der Lack braucht wirklich mal keine Angst zu haben, dass ich ihn in die Wüste schicke....


PS. Die Color Club-Lacke gibts recht günstig über die .com-Seite unseres allseits beliebten Auktionshauses. Die Halo Hues-Kollektionen sind dort auch größtenteils noch erhältlich und kosten ca. 7,- US-Dollar (bei Top Nail Shop beispielsweise) zzgl. Versand.

Wie gefällt Euch dieses Holo-Beige? Oder mögt Ihr die Wüstenfarbe lieber cremig?

Verwüstete liebste Grüße,

Alice

   

Kommentare:

  1. Yeeeeha! Holo vor, ab in die erste Reihe bitte! Es ist echt genial, dass jede Woche irgendwo ein Holo auftaucht, ich müsste echt mal nachgucken, ob es ne Woche gab, in der kein Holo dabei war. Dieser hier ist traumhaft schön, ich bin hin und weg. Toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, stimmt - aus irgendnem Verlies kommt da jede Woche was hervor:)
      War auch bei Gelb und Oliv einer dabei? Egal, ich freu mich auch immer wie Hulle wenn ich nen Post über was Holoartiges sehe!

      Löschen
  2. nude und holo! gibt es was geileres? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmmh, ich dachte, Blau und Holo.....;D

      Löschen
  3. Also irgendwie merkt man deiner Auswahl nicht wirklich an, dass du irgendwelche Probleme mit der Farbe hattest ^^

    Ich finde ja gerade diese "Nude-Holos" richtig grandios - im Schatten das unauffälligste vom unauffälligen und in der Sonne kommt der *BÄM*-Effekt... Sehr schöner Lack, gefällt mir wirklich sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, nachdem ich den hier ausgebuddelt hatte war alles schön!!

      Danke, freut mich dass er dir gefällt und mit in die Hall of Fame kommt:)

      Löschen
  4. eine ganz wundervolle Farbe! Du hast wunderschöne Nägel:)
    alles liebe, www.throughalltimes.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!!
      Ich bin auch schwer veknallt in diesen Lack...;)

      Liebe Grüße!

      Löschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!
Wenn du Fragen hast - gern, her damit:) Und sonst: immer recht freundlich bleiben...